Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Bunte Vielfalt im Garten

Hand in Hand mit der Natur gärtnern und dabei eine Oase für Bienen und andere Insekten im heimischen Garten schaffen wird immer beliebter. Wer ein kleines Insektenparadies auf eigenen Flächen anlegen möchte, kann ab sofort eins von 5.000 kostenfreien Samentütchen an der Bürgerinformation im Sankt Augustiner Rathaus oder beim Büro für Natur- und Umweltschutz im Technischen Rathaus abholen. Das Saatgut reicht für ein 1 m² großes Insektenparadies. Die Tütchen enthalten eine Regiosaatgutmischung „Feldraine und Säume“, bestehend aus 90 Prozent Kräuter und Hülsenfrüchtler und 10 Prozent Gräsern.

[weiter]

Brandschutzarbeiten im Rathaus gehen in die nächste Phase

Die Brandschutzsanierung der zweiten und dritten Etage im Rathaus läuft auf vollen Touren. Jetzt wurde an der Gebäudeseite entlang der Rathausallee eine Lastenaufzug montiert, über den die benötigten Bauteile transportiert werden. Neben der Brandschutzsanierung werden durch weitere Umbaumaßnahmen aus ursprünglich großen Büros, mehrere kleine Büro gemacht, um so zusätzliche Raumkapazitäten zu schaffen. Die Arbeiten finden im laufenden Betrieb statt.

[weiter]

Termine

Mo, 26.08.2019 13:00 bis
Fr, 30.08.2019 18:00

Wie sind wir in Zukunft mobil? - Eine Ausstellung

Wie sieht die nachhaltige Mobilität "heute - morgen - 2050" aus? Stadt und Hochschule zeigen die anschauliche Ausstellung des VCD.

[weiter]

So, 08.09.2019 15:00

Tag des offenen Denkmals - Gartendenkmal Alter Friedhof Menden

Bert Stroß informiert über die Geschichte des Alten Friedhofs und bietet einen Rundgang zu ausgewählten Grabsteinen an.

[weiter]

Sonstige Prüfberichte

Neben der Prüfung des Jahresabschlusses und des Gesamtabschlusses prüft die örtliche Rechnungsprüfung Maßnahmen und Prozesse der Verwaltung auf Rechtmäßigkeit, Zweckmäßigkeit und Wirtschaftlichkeit. Damit soll auch das Ziel verfolgt werden, Strukturen und Abläufe innerhalb der Verwaltung zu optimieren. Die entsprechenden Prüfungen werden grundsätzlich im Rahmen einer Prüfungsplanung zu Beginn des Jahres festgelegt, können sich jedoch jederzeit ändern, soweit sich hierfür aktuelle Erfordernisse ergeben.