Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Veränderte Verkehrsführung Auf der Mirz in Sankt Augustin

Im Zuge des 3-/4-gleisigen Ausbaus der S13 wird die Straßenüberführung Auf der Mirz in Sankt Augustin verbreitert, um Platz für ein zusätzliches Gleis unter der Brücke zu schaffen. Ab dem 28. Oktober 2019 soll die Straßenüberführung deshalb für voraussichtlich zwei Jahre gesperrt werden. Auf der Kirchstraße wird zudem eine Halteverbotszone eingerichtet, um die Durchfahrt für den Baustellenverkehr sicherzustellen. Zu diesem Zeitpunkt soll die nahe gelegene Eisenbahnüberführung Auf der Mirz wieder für den Verkehr geöffnet sein. Eine Verkehrsumleitung für Fahrzeuge unter 3,30 Meter Höhe sowie für Radfahrer ist eingerichtet. Höhere Fahrzeuge müssen den Bereich weiträumiger umfahren.

[weiter]

Termine für Samstagstrauungen 2020 ab sofort reservieren

Ab sofort können für das nächste Jahr Termine für Trauungen am Samstag in der Niederpleiser Mühle und auf Schloss Birlinghoven beim Standesamt der Stadt Sankt Augustin reserviert werden.

[weiter]

Termine

Do, 14.11.2019 15:00 bis
18:30

Querdenken-anders handeln

Veranstaltung für Fachkräfte der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zum Thema Kinder als Opfer und Zeugen häuslicher Gewalt.

[weiter]

Gesamtabschlussprüfberichte

Mit der Einführung des Neuen Kommunalen Finanzmanagements (NKF) haben die Kommunen auch einen Gesamtabschuss zu erstellen.
Er entspricht dem Konzernabschluss in der Privatwirtschaft und fasst die kommunalen Betriebe mit der Kernverwaltung zusammen. Ziel ist es, die Vermögens-, Schulden-, Ertrags- und Finanzgesamtlage der Stadt und ihrer Beteiligungen darzustellen. Der Gesamtabschluss besteht aus der Gesamtergebnisrechnung, der Gesamtbilanz und dem Gesamtanhang mit der Kapitalflussrechnung. Zusätzlich ist ein Gesamtlagebericht und ein Beteiligungsbericht beizufügen. Die Prüfung des Gesamtabschlusses und des Gesamtlageberichts obliegt dem Rechnungsprüfungsausschuss. Zur Durchführung der Prüfung bedient er sich der örtlichen Rechnungsprüfung.