Hier geht es zur Startseite

RSS-Feed

Symbolbild RSS-Feed Punkt in der linken unteren Ecke von zwei Viertelkreisen umfasst. Weiß auf orangem Grund newbeginner-fotolia.com

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Abonnieren Sie den RSS-Feed Presse.

Volltextsuche in Presseinformationen

Hier können Sie auch in alten Presseinformationen nach Inhalten suchen.

Presseinformationen der Stadt Sankt Augustin

Hier finden Sie die aktuellen Presseinformationen der Stadt Sankt Augustin. Sie können hier ebenfalls in alten Presseinformationen stöbern. Suchen Sie nach Jahrgängen oder gezielt nach Stichworten. Das Pressearchiv steht Ihnen ab 1. Januar 2013 zur Verfügung.

Neues Fahrzeug des Ordnungsamtes vor dem Ordnungsamt. Beigeordneter Ali Doğan (stehend links) und Fachbereichsleiter Ordnung Thomas Müller (rechts) nehmen gemeinsam mit einem Außendienstmitarbeiter das neue Fahrzeug in Betrieb.

23. Januar 2019

Ordnungsamt der Stadt Sankt Augustin nimmt erstes E-Fahrzeug in Betrieb

Das Ordnungsamt hat jetzt als Ergänzung zu einem Dienstwagen mit konventionellem Antrieb ein Fahrzeug mit emissionsfreiem und umweltschonendem Elektroantrieb beschafft. Weitere zwei E-Fahrzeuge sollen noch 2019 für das Baudezernat beschafft werden. Unter anderem wird der Transporter der Vermessung ersetzt. Alle drei Fahrzeuge werden vom Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert. Ebenfalls gefördert wird der Bau der notwendigen Ladeinfrastruktur.

[weiter]
Weißer Notizzettel mit einer roten Pinwandnadel mit blauer Aufschrift Jetzt anmeldenJiSIGN - Fotolia.com

23. Januar 2019

Anmeldetermine für weiterführende Schulen

Nach Ende des ersten Schulhalbjahres beginnt das Anmeldeverfahren an den weiterführenden Schulen für das Schuljahr 2019/20. Zu beachten ist das vorgezogene Anmeldeverfahren an der Gesamtschule. Die Anmeldungen für den Besuch der Schulen der Stadt Sankt Augustin werden im Sekretariat der jeweiligen Schule entgegengenommen.

[weiter]
Schiefertafel mit weißer Kreideaufschrift geschlossenL.Klauser - Fotolia.com

22. Januar 2019

Schuldner- und Insolvenzberatung geschlossen

Die städtische Schuldner- und Insolvenzberatung zieht am 28. und 29. Januar innerhalb des Rathauses um.

[weiter]
Vier Kinder beim Dosenwerfen auf einer Wiese.

17. Januar 2019

Unterstützung für Ferienaktionen 2019 gesucht

Für die diesjährigen Ferienangebote der Stadt Sankt Augustin in den Oster-, Sommer- und Herbstferien sucht der Fachbereich Kinder, Jugend und Schule wieder Menschen ab 16 Jahren, die bei der Durchführung der Aktionen helfen möchten. Die Stadt bietet damit eine abwechslungsreiche pädagogische Ferienbeschäftigung für die Dauer von zwei bis drei Wochen. Pro Woche wird eine Aufwandsentschädigung von 120 Euro gezahlt. Voraussetzung zur Mitarbeit ist die Teilnahme an einer von der Stadt durchgeführten Schulung.

[weiter]
Titelbild VHS 1. Halbjahr 2019, Bienen an einem Bienenstock aus HolzVHS Rhein-Sieg

16. Januar 2019

Volkshochschule macht schlau und glücklich

Das neue Semester der VHS Rhein-Sieg beginnt am 4. Februar. Das Kursprogramm ist in allen öffentlichen Gebäuden, Banken und Sparkassen sowie bei Ärzten und Apotheken erhältlich. Ferner steht es online unter www.vhs-rhein-sieg.de zur Verfügung.

[weiter]
Erste EnergiesprechstundeEnergieagentur Rhein-Sieg

16. Januar 2019

Bürger-Energiesprechstunde in Sankt Augustin erfolgreich gestartet

Gleich sechs Anmeldungen lagen zur ersten Bürger-Energiesprechstunde vor, die das Umweltbüro der Stadt Sankt Augustin gemeinsam mit der Energieagentur Rhein-Sieg und der Verbraucherzentrale NRW zum Jahresbeginn 2019 als neues Angebot etabliert hat. „Hier zeigen sich ganz praxisnah die Vorteile, die die Mitgliedschaft der Stadt Sankt Augustin bei der Energieagentur Rhein-Sieg e.V. für die Sankt Augustiner Bürgerinnen und Bürger hat“, freute sich der Erste Beigeordnete Rainer Gleß über das große Interesse.

[weiter]
Eingangsbereich Rathaus links und Bürgerservice rechts.

10. Januar 2019

Bürgerservice zieht ins Rathaus

Der Bürgerservice zieht vom 18. bis 21. Januar 2019 um. Am Freitag, 18. Januar ist der Bürgerservice wie gewohnt bis 12 Uhr geöffnet. Am Montag, 21. Januar bleibt der Bürgerservice geschlossen.

[weiter]
Schiefertafel mit weißer Aufschrift EhrenamtDOC RABE Media - Fotolia.com

9. Januar 2019

Ronald McDonald Oase sucht ehrenamtliche Hilfe

Die Ronald McDonald Oase in der Asklepios Kinderklinik Sankt Augustin sucht mehrere Menschen, die ehrenamtlich bei verschiedenen Tätigkeiten in der Oase helfen möchten.

[weiter]
Sozialdezernent Ali Dogan mit Kindern der Ferienaktion im Indianerdorf im Wald. Die Kinder sitzen auf Decken unter Bäumen. Im Hintegrund ein Tipi und ein Totempfahl.

9. Januar 2019

Anmeldetermine für städtische Ferienaktionen

Anmeldungen für die Ferienaktionen der Stadt Sankt Augustin werden ab Montag, 14. Januar 2019 im Fachbereich Kinder, Jugend und Schule entgegengenommen. Anmeldeformulare können ab dem 11. Januar 2019 von der städtischen Internetseite heruntergeladen und ausgedruckt werden. Dort gibt es auch weitere Informationen in einer ausführlichen Broschüre.

[weiter]
Mehrere Kanalrohre liegen nebeneinander und übereinander gestapelt neben einer Fahrbahn. Die Stelle ist mit rot weißen Warnbaken markiert.Stadt Sankt Augustin

8. Januar 2019

Kanalneubau in der Franz-Jacobi-Straße und Rückbau einer ehemaligen Bachverrohrung in Hangelar

Die verschobenen Arbeiten zum Bau eines neuen Kanals in der Franz-Jacobi-Straße in Hangelar starten nun kurzfristig am Mittwoch, 9. Januar 2019. Der Anschluss des neuen Kanals erfolgt an einen Schacht in der Kölnstraße. Diese Arbeiten sollen bis Ende Februar abgeschlossen werden. Die Franz-Jacobi-Straße ist während der Bauzeit für den Kfz-Verkehr gesperrt. Außerdem wird in der Parkanlage an der Kölnstraße, im Kreuzungsbereich Kölnstraße/Josef-Menne-Straße, sowie auf zahlreichen Privatgrundstücken eine ehemalige Bachverrohrung zurückgebaut. Diese Arbeiten werden voraussichtlich Ende März vollständig abgeschlossen.

[weiter]
Große Mengen behandelter Bauhölzer wurden am Rand eines Feldweges abgelegt.

8. Januar 2019

Große Mengen Müll illegal in Birlinghoven entsorgt

Auf einem Feldweg am Ortsausgang Birlinghoven in Richtung Oberpleis hat jemand große Mengen Bauschutt illegal entsorgt. Dabei handelt es sich um rund 150 Kilogramm Dachpappe. Einige Meter weiter wurden mehrere Haufen Bretter abgelegt. Die Stadt Sankt Augustin hat Anzeige erstattet.

[weiter]
Schiefertafel mit weißer Aufschrift EhrenamtDOC RABE Media - Fotolia.com

8. Januar 2019

Ehrenamtliche Hilfe für die Unterstützung bei der Betreuung von Demenzkranken gesucht

Die Aktivbörse der Stadt Sankt Augustin sucht mehrere Menschen, die ehrenamtlich eine evangelische Kirchengemeinde bei ihrem Angebot für an Demenz erkrankte Personen unterstützen möchten. Die Unterstützungszeiten sind freitags in der Zeit von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr, wobei die Unterstützung nicht jeden Freitag erfolgen muss.

[weiter]
Die Sternsinger stehen an der Rathaustür. Pfarrer Gregor Platte hat ein Kind hochgehoben, damit es den Segen an der Rathaustür anbringen kann. Bürgermeister Klaus Schumacher und die Sternsinger blicken lächelnd in die Kamera.

3. Januar 2019

Sternsinger zu Gast im Rathaus

Unter dem Wahlspruch "Segen bringen, Segen sein. Wir gehören zusammen. In Peru und weltweit!" brachten die Sternsinger des Katholischen Seelsorgebereichs Sankt Augustin ihren Segen auch in das Sankt Augustiner Rathaus.

[weiter]
Blick auf eine städtische Grünanlage im Zentrum. Hier wurde ein Streifen Wiese umgepflügt und eingesät mit heimischem Saatgut.

2. Januar 2019

Sankt Augustin bewirbt sich um das Label "StadtGrün naturnah"

Als eine von bundesweit 15 Kommunen ist Sankt Augustin vom Bündnis „Kommunen für biologische Vielfalt“ (Bündnis) für die Teilnahme am Labeling-Verfahren „StadtGrün naturnah“ ausgewählt worden. Das Bündnis zeichnet mit dem Label kommunales Engagement zur Förderung der biologischen Vielfalt aus. Honoriert werden beispielsweise die Verwendung heimischer Arten bei der Baumpflanzung oder die Anlage von Blühwiesen im innerstädtischen Bereich. Start des einjährigen Labeling-Verfahrens ist der 2. Januar 2019.

[weiter]
Piktogramm Weiterführende Schulen

19. Dezember 2018

Sankt Augustiner Gymnasien sind bereit für G 9

Sowohl das Albert-Einstein-Gymnasium (AEG) als auch das Rhein-Sieg-Gymnasium (RSG) haben sich für die Rückkehr zu G 9 ausgesprochen. Während die Raumkapazitäten im AEG für den zusätzlichen Jahrgang ausreichen, wurde für das RSG ein neues Raumprogramm verabschiedet. An beiden Schulen wird darüber hinaus das Außengelände neu gestaltet.

[weiter]
Wibke Korten bei ihrem Vortrag auf der Bühne des Haus Menden

19. Dezember 2018

Gerne anders – sexuelle Vielfalt leben

Rund 100 Fachkräfte aus Kitas, Schulen, Beratungsstellen, von Gericht, der Polizei und aus der Familienhilfe, sowie der Kinder und Jugendarbeit trafen sich, um zum Thema „Gerne anders – sexuelle Vielfalt leben“ Erfahrungen auszutauschen und neue Denk-und Handlungsansätze zu finden. Wibke Korten, Diplom Sozialpädagogin von der NRW-Fachberatungsstelle „gerne anders“ führte mit ihrem Vortrag in das Thema ein. Sie machte den Teilnehmenden sehr deutlich, dass sie mit ihrer Arbeit dazu beitragen können, Diskriminierung von Menschen, die nicht in die Kategorien Frau, Mann oder heterosexuell passen, abzubauen.

[weiter]
Grüne Tafel mit Kreideaufschrift Wichtige Mitteilung!Torbz - Fotolia.com

18. Dezember 2018

Stadtverwaltung warnt vor Haustürgeschäften

Derzeit versucht eine Firma im Stadtgebiet über Haustürgeschäfte, Termine für Energieberatungen zu vereinbaren bzw. Aufträge für Dichtheitsprüfungen an privaten Kanälen abzuschließen. Häufig wird in den Gesprächen behauptet, mit der Stadt Sankt Augustin zusammen zu arbeiten. Dies ist aber weder bei der Energieberatung noch bei den Dichtheitsprüfungen der Fall. Eine unabhängige Energieberatung vor Ort bietet beispielsweise die Energieagentur Rhein-Sieg. Die Stadt Sankt Augustin weist darauf hin, dass es generell nicht ratsam ist, auf Haustürgeschäfte einzugehen.

[weiter]
Technisches Rathaus

17. Dezember 2018

Neue Bauordnung tritt ab 1. Januar 2019 in Kraft

Die neue Bauordnung hält viele Neuerungen bereit, die bei der Beantragung und Bearbeitung von Bauanträgen ab 1. Januar 2019 zu berücksichtigen sind. Trotz personeller Engpässe müssen die Bauanträge weiterhin sorgfältig geprüft werden und sollen in angemessener Zeit bearbeitet werden. Daher wird die Bauaufsicht ab dem neuen Jahr den Mittwoch für die Antragsbearbeitung nutzen. Die Öffnungszeiten an den übrigen Tagen bleiben unverändert.

[weiter]
Projektpartner und Referenten bei der Auftaktveranstaltung im Ratssaal.

14. Dezember 2018

8sam! – gegen Rassismus und religiös motivierten Extremismus

Über 100 Menschen verschiedenster Institutionen aus Sankt Augustin und dem Rhein-Sieg-Kreis nahmen an der Auftaktveranstaltung des Projektes „8sam! – gegen Rassismus und religiös motivierten Extremismus“ teil. Durch hochkarätige Vorträge wurden im ersten Teil die Schwerpunktthemen beleuchtet, während sich die Teilnehmenden im zweiten Teil aktiv über ihre Erfahrungen austauschten. Erste Projektideen sind entstanden. Anträge für konkrete Einzelmaßnahmen können 2019 gestellt werden.

[weiter]
Portrait von Horst Ritter (links) und Isabelle Praschma-Spitzeck (rechts)

13. Dezember 2018

Nachfolge gesucht für ausscheidenden ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten Horst Ritter

Nach fünf Jahren als ehrenamtlicher Behindertenbeauftragter der Stadt Sankt Augustin zieht sich Horst Ritter Ende des Jahres aus Altersgründen zurück. Die Stadt Sankt Augustin sucht deshalb zum 1. Januar 2019 eine Nachfolge für den engagierten und unermüdlichen Fürsprecher der Menschen mit Behinderung in Sankt Augustin. Isabella Praschma-Spitzeck, bereits seit 2007 als ehrenamtliche Behindertenbeauftragte tätig, freut sich auf eine baldige Verstärkung, die Zusammenarbeit und den fachlichen Austausch.

[weiter]
Schiefertafel mit Kreideaufschrift EhrenamtDOC RABE Media - Fotolia.com

12. Dezember 2018

Ehrenamtliche Unterstützung für den Inklusionsbetrieb Insel gGmbH gesucht

Die Aktivbörse der Stadt Sankt Augustin sucht für den Inklusionsbetrieb Insel gGmbH (Wäscherei und Heißmangel) ehrenamtliche Unterstützung für den Wäschereibetrieb.

[weiter]
Die geehrten auf einer Bühne. Im Hintergrund ein oranges Plakat mit der Aufschrift Beispiel Ehrenamt.

1. Dezember 2018

Beispiel Ehrenamt 2018

Die Stadt Sankt Augustin fördert seit Jahren das ehrenamtliche Engagement von Bürgerinnen und Bürgern in den unterschiedlichsten Organisationen und Gruppierungen. In einer Feierstunde zeichneten jetzt Bürgermeister Klaus Schumacher und der für Soziales zuständige Beigeordnete Ali Doğan drei Gruppierungen aus, die sich in besonderer Weise ehrenamtlich in Sankt Augustin einsetzen.

[weiter]
Nach der Enthüllung des Straßenschildes zeigt Prof. Dr. Ihne auf das Hinweisschild zur Campus Magistrale. Rainer Gleß, Raimund Mirgeler und Tina Lorenz freuen sich über die gelungene Fertigstellung der Campus Magistrale.

29. November 2018

Campus Magistrale offiziell eröffnet

Rainer Gleß, Erster Beigeordneter der Stadt Sankt Augustin, und Prof. Dr. Hartmut Ihne, Präsident der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, eröffneten jetzt offiziell die Campus Magistrale. Sie ist ein Teilstück der geplanten Wegeverbindung zwischen Hochschule und Haltepunkt Zentrum/Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und verläuft entlang der Grantham-Allee vom Campus-Eingang Richtung Rhein-Sieg-Gymnasium. Bund und das Land Nordrhein-Westfalen förderten auf der Grundlage des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes (ISEK) der Stadt Sankt Augustin den Bau der Campus Magistrale mit 70 Prozent.

[weiter]
Rainer Gleß, Erster Beigeordnerter, Simon Reuter, Energieberater und Gerhard Kasper, Leiter Büro für Natur- und Umweltschutz stehen auf dem Dach des Verwaltungsgebäudes der Kläranlage. Sie halten das Schild in den Händen, auf dem die Stadt Sankt Augustin als Europäische Energie- und Klimaschutzkommune bezeichnet wird. Das Schild wurde im Rahmen der Verleihung des European Energy Awards in Münster übergeben.

22. November 2018

Stadt Sankt Augustin erhält den European Energy Award in Silber

Zum ersten Mal seit dem Beschluss den European Energy Award (eea) für Sankt Augustin durchzuführen wurde die Zielerreichung im Bereich Energieeffizienz und Klimaschutz durch ein externes Audit überprüft. Auf Anhieb konnte Sankt Augustin 60 Prozent erreichen und wurde jetzt mit dem European Award in Silber ausgezeichnet. Der Maßnahmenplan wird jetzt fortgeschrieben und die enthaltenen Maßnahmen werden kontinuierlich weiter umgesetzt. Ziel ist in vier Jahr die Auszeichnung in Gold zu erhalten.

[weiter]
Mehrere Kanalrohre liegen nebeneinander- und übereinandergestapelt neben einer Fahrbahn. Zwei Warnbaken markieren die Stelle.Stadt Sankt Augustin

19. November 2018

Achtung! Baubeginn wird verschoben - Kanalneubau in der Franz-Jacobi-Straße und Rückbau einer ehemaligen Bachverrohrung in Hangelar

Der Ursprünglich für Mitte November angekündigte Bau eines neuen Kanals in der Franz-Jacobi-Straße in Hangelar wird verschoben. Ebenso der Rückbau einer ehemaligen Bachverrohrung in Hangelar. Auf Grund der Auftragslage der bauausführenden Firma steht ein genauer Zeitpunkt für den Baubeginn derzeit nicht fest. Der Anschluss des neuen Kanals erfolgt an einen Schacht in der Kölnstraße. Die Franz-Jacobi-Straße wird während der Bauzeit für den Kfz-Verkehr gesperrt. Außerdem wird in der Parkanlage an der Kölnstraße, im Kreuzungsbereich Kölnstraße/Josef-Menne-Straße, sowie auf zahlreichen Privatgrundstücken eine ehemalige Bachverrohrung zurückgebaut.

[weiter]
bunt bemalte KinderhändeBeTa-Artworks - Fotolia.com

12. November 2018

Aufnahmeverfahren für Kinderbetreuungsplätze ab Sommer 2019

Im Januar 2019 beginnen die Kindertageseinrichtungen (Kitas) in Sankt Augustin mit dem Aufnahmeverfahren für die Kinder, die einen Kinderbetreuungsplatz ab 1. August 2019 benötigen. Die Abwicklung des Aufnahmeverfahrens erfolgt über das Elternportal www.little-bird.de. Das aktuelle Verzeichnis der Sankt Augustiner Kindertageseinrichtungen und alle weiteren Informationen gibt es im Internet unter www.sankt-augustin.de/kindertagesbetreuung.

[weiter]
Mehrere Kanalrohre liegen an einer Straße neben- und übereinandergestapelt. Der Bereich ist durch zwei rot weiße Warnbaken markiert.Stadt Sankt Augustin

9. November 2018

Kanalsanierung in Sankt Augustin-Niederpleis

Die Stadt Sankt Augustin führt Ende November 2018 die umfangreichen Kanalsanierungsarbeiten im Stadtteil Niederpleis fort. Das Sanierungsgebiet liegt nördlich der Hauptstraße und erstreckt sich bis zur Mülldorfer Straße. Außerdem werden noch einige Kanäle in der Straße Am Pleiser Wald saniert. Die Sanierung erfolgt in geschlossener Bauweise. Die Arbeiten sollen bis Ende September 2019 abgeschlossen sein.

[weiter]
Bäume im Herbst vor blauem Himmelpixabay

30. Oktober 2018

Gehölzpflegearbeiten im Stadtgebiet

Der Bauhof der Stadt Sankt Augustin führt in den Herbst- und Wintermonaten Gehölzpflegearbeiten im Stadtgebiet durch. Diese Pflegearbeiten können abhängig von der Witterung bis Ende Februar 2019 andauern.

[weiter]
Mehrere Kanalrohre liegen neben- und übereinander neben der Fahrbahn. Der Bereich ist mit zwei Warnbaken markiert.Stadt Sankt Augustin

22. Oktober 2018

Kanalsanierung und Erneuerung von Anschlussleitungen in Niederpleis

Die Stadt Sankt Augustin führt Anfang November die Kanalsanierungsarbeiten im Stadtteil Niederpleis fort. Dabei finden die Sanierungsarbeiten ausschließlich in den Straßen Antoniusstraße, Bönnscher Weg und Im Feldgarten statt. Die Sanierung erfolgt in geschlossener und in offener Bauweise. Die Arbeiten sollen bis Ende April 2019 abgeschlossen sein.

[weiter]
Schloss Birlinghoven vor blauem Himmel, davor eine große WieseStadtarchiv

11. Oktober 2018

Termine für Samstagstrauungen 2019 ab sofort reservieren

Ab sofort können für das nächste Jahr Termine für Trauungen am Samstag in der Niederpleiser Mühle und auf Schloss Birlinghoven beim Standesamt der Stadt Sankt Augustin reserviert werden. Im Einzelnen handelt es sich um folgende Tage:

[weiter]
Baustellenschilder als Collagepixabay.com

24. September 2018

Brückenausbau für S 13 im Bereich Bahnhof Menden startet

Ab Montag, 8. Oktober 2018 wird die Meindorfer Straße (L16) im Bereich der Eisenbahnunterführung einseitig gesperrt. Eine Baustellenampel regelt den Verkehr während der rund einjährigen Bauphase. Der Zugang zum Bahnsteig ist jederzeit gewährleistet. Überregionale Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Bereich großräumig zu umfahren.

[weiter]