Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Onlinebeteiligung zur Ortsteilentwicklung in Buisdorf

Bei der Entwicklung des Sankt Augustiner Ortsteils Buisdorf geht es nun, trotz der Corona-Pandemie, wieder voran. Vom 1. bis zum 29. März 2021 veranstalten Planer und die Stadt Sankt Augustin eine Onlinebeteiligung zur Buisdorfer Ortsteilentwicklung. Unter der Adresse www.plan-portal.de/buisdorf können sich in diesem Zeitraum alle interessierten Bürgerinnen und Bürger über den Stand des Prozesses informieren sowie Ideen und Anregungen in die zukünftige Planung mit einbringen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin beschafft neue Fahrzeuge

In 2021 stehen zahlreiche Ersatzbeschaffungen von in die Jahre gekommenen städtischen Fahrzeugen an. Darunter neben Pkws auch einige Spezialfahrzeuge, wie ein neuer Lkw und ein Radlader. Den Anfang machten nun drei E-Fahrzeuge, ein Transporter und ein neuer Schlepper mit speziellem Frontanbau.

[weiter]

Fragen und Antworten zum Coronavirus

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten zum Coronavirus. Diese Übersicht wird aktualisiert, sobald neue Informationen vorliegen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin leitet medizinische Schutzmasken an bedürftige Personen und Familien weiter

Aus der Soforthilfe des Landes NRW hat die Stadt 8.200 medizinische Schutzmasken erhalten. Diese Masken sollen schnell und unbürokratisch an bedürftige Personen und Familien weitergegeben werden. Dazu werden die Schutzmasken auf die entsprechenden Einrichtungen verteilt. Ab Montag. 1. März 2021 besteht zudem eine Abholmöglichkeit im Rathaus.

[weiter]

Neuregelungen zur Dichtheitsprüfung von Abwasserleitungen

Seit Jahren ist die sogenannte Kanaldichtheitsprüfung im Gespräch. Über den aktuellen Sachstand bei der Zustands- und Funktionsprüfung an Abwasserleitungen informiert nun der Fachdienst Stadtentwässerung der Stadt Sankt Augustin.

[weiter]

Öffentlichkeitsbeteiligung zur Regionalplanänderung der Bezirksregierung Köln

Sankt Augustin – Die Bezirksregierung Köln beabsichtigt, den Regionalplan Köln zu ändern. Anlass ist die geplante Erweiterung des Einzelhandelbetriebes Fahrrad XXL Feld in Sankt Augustin-Menden. Ab sofort und bis zum 31. März 2021 können Bürgerinnen und Bürger zu der beabsichtigten Planänderung Stellung nehmen.

[weiter]

Kunterbunte Herbstferien auf dem Ankerplatz

Auch in den Ferien heißt es auf dem Abenteuerspielplatz Ankerplatz: Ganz viel Freiraum für selbstbestimmtes Spielen und Zeitvertreiben. Angeboten werden verschiedene Sport- und Spieleangebote sowie erlebnispädagogische und naturpädagogische Aktionen. Auf dem wiederbelebten Bauspielplatz wird gehämmert und genagelt und auch beim Skater-Parcours, Zirkusworkshop und vielem mehr können sich Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 14 Jahren ausprobieren. Während den Herbstferien ist der Platz von montags bis freitags zwischen 12.00 und 18.00 Uhr geöffnet.

PM 279/2021 Ankerplatz Stadt Sankt Augustin

Ankerplatz

Der Jugendhilfeträger Jugendfarm Bonn e.V. (seit dem 01.01.2020 Betreiber des Abenteuerspielplatzes in Sankt Augustin) wird im Rahmen des Projektes „Kultur macht Stark“ (ermöglicht durch Fördermittel des Kinder- und Jugendförderplans NRW) verschiedene Workshops mit Künstlerinnen und Künstlern anbieten. Das Projekt ermöglicht niedrigschwellig die Auseinandersetzung mit kulturellen Angeboten und soll junge Menschen befähigen, künstlerisch selber aktiv zu werden. Die Projektteilnehmenden können ihr Spektrum und ihren Erfahrungsschatz erweitern und neue Formen des Ausdrucks durch eigenes Erleben erfahren. Durch das Erleben und die Erfahrung von kultureller Selbstwirksamkeit werden die Teilnehmenden ermutigt, die oftmals vorhandene Scheu zu kulturellen Angeboten abzubauen. Hierbei wird dauerhaft Persönlichkeitsentwicklung gefördert und junge Menschen lernen neue Formen der Selbstreflektion, Selbstdarstellung und des Sozialverhaltens kennen. Das Erleben der eigenen Selbstwirksamkeit ist eine Voraussetzung für das Ausbilden einer selbstbestimmten und eigenverantwortlichen Persönlichkeit und unterstützt somit die Chancengleichheit für Kinder und Jugendliche. Der Ankerplatz arbetet in Kooperation mit dem Fachdienst Jugendförderung der Stadt Sankt Augustin freut sich auf alle interessierten jungen Menschen.

Der Platz ist vom 11.10. bis 22.10.21 montags bis freitags täglich von 12 bis 18 Uhr geöffnet.  

Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 14 Jahren.

Es wird darum gebeten folgende Informationen in Bezug auf den Besuch zu beachten:

  • Es ist keine vorherige Anmeldung für den Besuch erforderlich/möglich.
  • Der Besuch der Einrichtung ist nur unter Einhaltung der jeweiligen Hygienemaßnamen möglich. Aushänge mit Verhaltensregeln finden sich am Eingang der Einrichtung.
  • Das Gelände kann für alle Besucher*innen zum Freispielen genutzt werden. Die einzelnen Angebote in den Bereichen richten sich nach den aktuellen Corona Regelungen und werden ggf. angepasst.
  • Die Zahl der Kinder und Jugendlichen, die auf den Platz dürfen, hängt von den behördlichen Vorschriften ab. Um Schlangenbildung und Wartezeiten zu vermeiden, ist es ratsam, vor dem Besuch die Einrichtung anzurufen und die aktuelle Auslastung zu erfragen.        

Kontakt:
Abenteuerspielplatz Ankerplatz
ankerplatz@jugendfarm-bonn.de
0228/629879-550
Weitere Informationen zur Einrichtung sind hier zu finden.    

Jugendförderung Stadt Sankt Augustin
Nico Germscheid
n.germscheid@sankt-augustin.de
02241/243 686

13. Oktober 2021