Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Onlinebeteiligung zur Ortsteilentwicklung in Buisdorf

Bei der Entwicklung des Sankt Augustiner Ortsteils Buisdorf geht es nun, trotz der Corona-Pandemie, wieder voran. Vom 1. bis zum 29. März 2021 veranstalten Planer und die Stadt Sankt Augustin eine Onlinebeteiligung zur Buisdorfer Ortsteilentwicklung. Unter der Adresse www.plan-portal.de/buisdorf können sich in diesem Zeitraum alle interessierten Bürgerinnen und Bürger über den Stand des Prozesses informieren sowie Ideen und Anregungen in die zukünftige Planung mit einbringen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin beschafft neue Fahrzeuge

In 2021 stehen zahlreiche Ersatzbeschaffungen von in die Jahre gekommenen städtischen Fahrzeugen an. Darunter neben Pkws auch einige Spezialfahrzeuge, wie ein neuer Lkw und ein Radlader. Den Anfang machten nun drei E-Fahrzeuge, ein Transporter und ein neuer Schlepper mit speziellem Frontanbau.

[weiter]

Fragen und Antworten zum Coronavirus

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten zum Coronavirus. Diese Übersicht wird aktualisiert, sobald neue Informationen vorliegen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin leitet medizinische Schutzmasken an bedürftige Personen und Familien weiter

Aus der Soforthilfe des Landes NRW hat die Stadt 8.200 medizinische Schutzmasken erhalten. Diese Masken sollen schnell und unbürokratisch an bedürftige Personen und Familien weitergegeben werden. Dazu werden die Schutzmasken auf die entsprechenden Einrichtungen verteilt. Ab Montag. 1. März 2021 besteht zudem eine Abholmöglichkeit im Rathaus.

[weiter]

Neuregelungen zur Dichtheitsprüfung von Abwasserleitungen

Seit Jahren ist die sogenannte Kanaldichtheitsprüfung im Gespräch. Über den aktuellen Sachstand bei der Zustands- und Funktionsprüfung an Abwasserleitungen informiert nun der Fachdienst Stadtentwässerung der Stadt Sankt Augustin.

[weiter]

Öffentlichkeitsbeteiligung zur Regionalplanänderung der Bezirksregierung Köln

Sankt Augustin – Die Bezirksregierung Köln beabsichtigt, den Regionalplan Köln zu ändern. Anlass ist die geplante Erweiterung des Einzelhandelbetriebes Fahrrad XXL Feld in Sankt Augustin-Menden. Ab sofort und bis zum 31. März 2021 können Bürgerinnen und Bürger zu der beabsichtigten Planänderung Stellung nehmen.

[weiter]

Herbstferienangebot des Umweltbüros in der Natur

Vielfältiges Programm und Abenteuer für den Rucksack

Erlebnisreiche, kreative, spannende und ganz naturverbundene Herbstferien an der frischen Luft und in der Natur erwarten die Sankt Augustiner Kinder und ihre Familien. Bei Ferienabenteuern, wie spannenden Wetter-Experimenten, einer Pilzwanderung, einem Kunstworkshop im Waldatelier sowie einer Spinnen-Safari sind beim Büro für Natur- und Umweltschutz der Stadt Sankt Augustin noch Plätze frei.

Baumgeist

Nicht etwa um Amphibien, sondern viel mehr um verschiedene Wetterphänomene und wie sie entstehen, geht es unter dem Titel „Wetterfrosch & Co“. Am Samstag, 9. Oktober zwischen 14 und 17 Uhr können Kinder ab 6 Jahren den Phänomenen mit Experimenten auf die Spur kommen.
So richtig bunt und kreativ wird es am Freitag, 15. Oktober. Von 10 bis 15 Uhr ist das Waldatelier geöffnet. Mit Farben und Materialien ganz aus der Natur sind Kinder ab   6 Jahren eingeladen, ihre Kunstwerke zu schaffen.
Am Samstag, 16. Oktober ab 14 Uhr können sich Familien mit Kindern ab 7 Jahren auf die Suche nach Pilzen begeben. Begleitet von einem Pilzexperten erfahren alle viel Spannendes über diese vielgestaltigen Lebewesen. Vor allem wird auch vermittelt, wie man essbare von giftigen Exemplaren unterscheidet.
Für besonders Mutige geht es am Dienstag, 19. Oktober ab 10 Uhr auf Spinnen-Safari. Unter dem Titel „Perfekt vernetzt!“ kommen die Teilnehmer*innen dem interessanten Leben der faszinierenden Achtbeiner auf die Spur.

Die Kosten pro Veranstaltung sind unterschiedlich und liegen bei 3 bis 18 Euro für die Einzeltermine. Alle  Details zum naturnahen und abwechslungsreichen Anti-Langeweile-Programm sind dem Veranstaltungskalender der Stadt zu entnehmen.

Eine Anmeldung ist jeweils erforderlich und kann jederzeit online getätigt werden. Die Gruppengrößen sind stark begrenzt. Passende Hygienemaßnahmen sind jeweils vorgesehen.

Für alle, die die Natur lieber für sich erkunden möchten, ist weiterhin auch noch die Broschüre „WaldErLeben“ erhältlich. Mit den darin beschriebenen Spielen und Aktivitäten ist sowohl Familien als auch Einzelpersonen ein intensives Naturerlebnis garantiert, das sich praktisch überall in der Natur erleben lässt. Das perfekte Ferien-Event für den Rucksack also! Die Broschüre ist gegen eine Schutzgebühr von 8 Euro beim Büro für Natur- und Umweltschutz der Stadt Sankt Augustin oder in der Stadtbücherei zu den gewohnten Öffnungszeiten erhältlich (Tel.: 02241/243 445, umweltprogramm@sankt-augustin.de).

27. September 2021