Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Onlinebeteiligung zur Ortsteilentwicklung in Buisdorf

Bei der Entwicklung des Sankt Augustiner Ortsteils Buisdorf geht es nun, trotz der Corona-Pandemie, wieder voran. Vom 1. bis zum 29. März 2021 veranstalten Planer und die Stadt Sankt Augustin eine Onlinebeteiligung zur Buisdorfer Ortsteilentwicklung. Unter der Adresse www.plan-portal.de/buisdorf können sich in diesem Zeitraum alle interessierten Bürgerinnen und Bürger über den Stand des Prozesses informieren sowie Ideen und Anregungen in die zukünftige Planung mit einbringen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin beschafft neue Fahrzeuge

In 2021 stehen zahlreiche Ersatzbeschaffungen von in die Jahre gekommenen städtischen Fahrzeugen an. Darunter neben Pkws auch einige Spezialfahrzeuge, wie ein neuer Lkw und ein Radlader. Den Anfang machten nun drei E-Fahrzeuge, ein Transporter und ein neuer Schlepper mit speziellem Frontanbau.

[weiter]

Fragen und Antworten zum Coronavirus

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten zum Coronavirus. Diese Übersicht wird aktualisiert, sobald neue Informationen vorliegen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin leitet medizinische Schutzmasken an bedürftige Personen und Familien weiter

Aus der Soforthilfe des Landes NRW hat die Stadt 8.200 medizinische Schutzmasken erhalten. Diese Masken sollen schnell und unbürokratisch an bedürftige Personen und Familien weitergegeben werden. Dazu werden die Schutzmasken auf die entsprechenden Einrichtungen verteilt. Ab Montag. 1. März 2021 besteht zudem eine Abholmöglichkeit im Rathaus.

[weiter]

Neuregelungen zur Dichtheitsprüfung von Abwasserleitungen

Seit Jahren ist die sogenannte Kanaldichtheitsprüfung im Gespräch. Über den aktuellen Sachstand bei der Zustands- und Funktionsprüfung an Abwasserleitungen informiert nun der Fachdienst Stadtentwässerung der Stadt Sankt Augustin.

[weiter]

Öffentlichkeitsbeteiligung zur Regionalplanänderung der Bezirksregierung Köln

Sankt Augustin – Die Bezirksregierung Köln beabsichtigt, den Regionalplan Köln zu ändern. Anlass ist die geplante Erweiterung des Einzelhandelbetriebes Fahrrad XXL Feld in Sankt Augustin-Menden. Ab sofort und bis zum 31. März 2021 können Bürgerinnen und Bürger zu der beabsichtigten Planänderung Stellung nehmen.

[weiter]

Open-Air-Kunst in Sankt Augustin

Internationaler Künstlerverein e. V. präsentiert Ausstellung im Sankt Augustiner Zentrum

Noch bis zum 15. Juni 2021 stellt der Internationale Künstlerverein e. V. (IKV) 21 Bilder auf dem Karl-Gatzweiler-Platz und auf der Mewasseret-Zion-Brücke im Sankt Augustiner Zentrum aus. Bürgermeister Max Leitterstorf, die Vorsitzende des IKV, Margareta Schulz, und weitere Künster*innen eröffneten die Ausstellung mit einem Rundgang.

Bürgermeister Max Leitterstorf und Künstlerinnen des Internationalen Künstlervereins e. V. eröffnen die Ausstellung. Hintere Reihe v.l.n.r.: Ellen Dornhaus, Barbara Hanebuth, Margareta Schulz Vordere Reihe: Bürgermeister Max Leitterstorf und Heidi Kuhn

Wie viele andere Bereiche ist auch die Kunst- und Kulturszene seit Anfang der Pandemie von starken Einschnitten betroffen. Keine Konzerte, Theater aber auch keine Ausstellungen. So entstand beim IKV die Idee, Kunst in den öffentlichen Raum zu bringen. Der Kontakt zur Stadt Sankt Augustin war schnell geknüpft, da die Vorsitzende Margareta Schulz seit vielen Jahren Malkurse in der Begegnungsstätte CLUB gibt.

Mit Unterstützung der Stadt konnte die Ausstellung mit 21 Bildern internationaler Künster*innen auf dem Karl-Gatzweiler-Platz und auf der Mewasseret-Zion-Brücke realisiert werden. Die unterschiedlichsten Interpretationen zum Thema „Ein Schiff, das im Hafen liegt, ist sicher vor dem Sturm. Aber dafür ist es nicht gebaut.“ wurden auf LKW-Plane gedruckt und an den Geländern entlang des Platzes und der Brücke befestigt. Im Rahmen eines Spaziergangs können die Werke nun von allen Passant*innen betrachtet werden.

Bei einem Rundgang gab Margareta Schulz Erläuterungen zu den Bildern, den Künstler*innen und deren Motivation. Bürgermeister Max Leitterstorf zeigte sich beeindruckt von der Kreativität und dankte allen Beteiligten sehr herzlich für die hervorragende Idee, Kunst auf diese Weise ins Stadtzentrum zu bringen.

Näheres über die Ausstellung und die Künstler*innen finden Sie auf der Internetseite des IKV www.internationalerkuenstlerverein.com .

Der IKV beteiligt sich auch an der diesjährigen Interkulturellen Woche Sankt Augustin mit einer Bilderausstellung. Zum Thema „Straßen verbinden Kulturen“ werden neue Arbeiten zu sehen sein. Die Interkulturelle Woche Sankt Augustin ist eine Initiative der Stadt Sankt Augustin und des Integrationsrates der Stadt, mit der die kulturelle Vielfalt in der Bevölkerung sichtbar wird. Sie findet dieses Jahr unter dem Motto „offen geht“ im Zeitraum vom 27. September bis zum 3. Oktober statt und bietet verschiedene Angebote wie Ausstellungen und Mitmachaktionen.

1. Juni 2021