Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Onlinebeteiligung zur Ortsteilentwicklung in Buisdorf

Bei der Entwicklung des Sankt Augustiner Ortsteils Buisdorf geht es nun, trotz der Corona-Pandemie, wieder voran. Vom 1. bis zum 29. März 2021 veranstalten Planer und die Stadt Sankt Augustin eine Onlinebeteiligung zur Buisdorfer Ortsteilentwicklung. Unter der Adresse www.plan-portal.de/buisdorf können sich in diesem Zeitraum alle interessierten Bürgerinnen und Bürger über den Stand des Prozesses informieren sowie Ideen und Anregungen in die zukünftige Planung mit einbringen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin beschafft neue Fahrzeuge

In 2021 stehen zahlreiche Ersatzbeschaffungen von in die Jahre gekommenen städtischen Fahrzeugen an. Darunter neben Pkws auch einige Spezialfahrzeuge, wie ein neuer Lkw und ein Radlader. Den Anfang machten nun drei E-Fahrzeuge, ein Transporter und ein neuer Schlepper mit speziellem Frontanbau.

[weiter]

Fragen und Antworten zum Coronavirus

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten zum Coronavirus. Diese Übersicht wird aktualisiert, sobald neue Informationen vorliegen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin leitet medizinische Schutzmasken an bedürftige Personen und Familien weiter

Aus der Soforthilfe des Landes NRW hat die Stadt 8.200 medizinische Schutzmasken erhalten. Diese Masken sollen schnell und unbürokratisch an bedürftige Personen und Familien weitergegeben werden. Dazu werden die Schutzmasken auf die entsprechenden Einrichtungen verteilt. Ab Montag. 1. März 2021 besteht zudem eine Abholmöglichkeit im Rathaus.

[weiter]

Neuregelungen zur Dichtheitsprüfung von Abwasserleitungen

Seit Jahren ist die sogenannte Kanaldichtheitsprüfung im Gespräch. Über den aktuellen Sachstand bei der Zustands- und Funktionsprüfung an Abwasserleitungen informiert nun der Fachdienst Stadtentwässerung der Stadt Sankt Augustin.

[weiter]

Öffentlichkeitsbeteiligung zur Regionalplanänderung der Bezirksregierung Köln

Sankt Augustin – Die Bezirksregierung Köln beabsichtigt, den Regionalplan Köln zu ändern. Anlass ist die geplante Erweiterung des Einzelhandelbetriebes Fahrrad XXL Feld in Sankt Augustin-Menden. Ab sofort und bis zum 31. März 2021 können Bürgerinnen und Bürger zu der beabsichtigten Planänderung Stellung nehmen.

[weiter]

Kostenlose Schnelltests in Sankt Augustin ab Montag

Zunächst starten zwei Standorte im Stadtgebiet

Sankt Augustin – Ab Montag, 15. März 2021, werden kostenlose Schnelltest im Haus Buisdorf in Sankt Augustin-Buisdorf angeboten. Ab Mittwoch, 17. März 2021, kommt das Haus der Nachbarschaft in Sankt Augustin-Hangelar als zweiter Standort hinzu. Termine zur Schnellltestung sind online zu vereinbaren. Einzelne Apotheken bereiten ebenfalls ein Angebot für kostenlose Schnelltests vor.

Antigen-Test Pixabay.com

Antigen-Schnelltest

Ab dem kommenden Montag haben Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, sich einmal pro Woche kostenlos auf das Covid-19-Virus testen zu lassen.

Bürgermeister Dr. Max Leitterstorf ist mit seinem Krisenstab unmittelbar nach der Aufforderung durch den Kreis tätig geworden und ist froh, innerhalb von wenigen Tagen gleich zwei Standorte anbieten zu können. "Da wir bereits viele Vorbereitungen getroffen hatten, konnten wir nach der Beauftragung durch den Kreis so zügig die Standorte anbieten", so Bürgermeister Max Leitterstorf. Die kurzfristige Realisierung konnte trotz der Vielzahl von Verordnungen und Regelungen ermöglicht werden.

Konkret startet das kostenlose Testangebot der Firma CoviMedical am Montag, 15. März im Haus Buisdorf. Ab Mittwoch, 17. März wird der Betrieb im Haus der Nachbarschaft in Sankt Augustin-Hangelar aufgenommen. Am Starttag öffnen beide Schnelltestzentren lediglich am Nachmittag.

Öffnungszeiten

Haus Buisdorf

  • Montag, 15.03.2021 13.00 – 18.00 Uhr (Starttag)
  • Ab 16.03.2021 Montag bis Samstag 07.00 – 12.00 und 13.00 – 18.00 Uhr

Öffnungszeiten Haus der Nachbarschaft

  • Mittwoch, 17. 03.2021 13.00 – 18.00 Uhr (Starttag)
  • Ab 18.03.2021 Montag bis Samstag 07.00 – 12.00 und 13.00 – 18.00 Uhr

Die Termine zur Schnelltestung sind online unter www.Testzentrum-Sankt-Augustin.de zu vereinbaren. Sollten die Testkapazitäten nicht ausreichen, besteht die Möglichkeit kurzfristig ein weiteres und zentrumsnahes Testzentrum zu realisieren. Für Fragen und Anregungen (aber nicht für Terminbuchungen) steht die E-Mail-Adresse schnelltest@sankt-augustin.de zur Verfügung.

Mehrere Apotheken-Standorte können in Abstimmung mit dem Kreis ebenfalls kostenlose Schnelltests ab kommender Woche anbieten. So hat z.B. der Apotheker Jan Möller-Holtkamp direkt am Dienstagabend für seine beiden Apotheken die erforderlichen Dokumente an Kreis und Stadt versendet. Informationen für eine Anmeldung bei den Apotheken werden separat erfolgen.

Bürgermeister Dr. Max Leitterstorf, der sich für die Umsetzung der Testzentren persönlich eingesetzt hat dazu: "Ich bin allen in Sankt Augustin beteiligten Person von Herzen dankbar, dass wir - als endlich Klarheit herrschte - sofort reagieren konnten und nun kostenlose Schnelltests in Sankt Augustin angeboten werden. Schnelltests sind ein wichtiger Baustein Richtung mehr Normalität im Alltag."

11. März 2021