Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Interkulturelle Woche 2020: Sankt Augustin feiert Premiere

Von Samstag, 26. September bis Samstag, 3. Oktober 2020 findet die interkulturelle Woche (IKW) in Sankt Augustin statt. Die IKW steht unter der Schirmherrschaft der Staatssekretärin für Integration NRW, Serap Güler. Neben Sankt Augustin bereiten sich mehr als 500 Städte und Gemeinde auf die IKW vor, in der Themen und Perspektiven einer vielfältigen Gesellschaft behandelt und Gemeinsamkeiten gefiert werden.

[weiter]

FAIR STATT MEHR - Fair Handeln in Sankt Augustin

„FAIR STATT MEHR“ lautet das Thema der diesjährigen Fairen Woche, die bundesweit vom 11. bis zum 25. September stattfindet. An dieser größten Aktionswoche zum Fairen Handel beteiligt sich auch die Aktionsgruppe Fairer Handel Sankt Augustin. Die Stadt erhielt vor genau einem Jahr die Auszeichnung als Fairtrade-Stadt.

[weiter]

Fragen und Antworten zum Coronavirus

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten zum Coronavirus. Diese Übersicht wird aktualisiert, sobald neue Informationen vorliegen.

[weiter]

Handeln können als Eltern – Heraus aus der Unsicherheit

Die Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche der Stadt Sankt Augustin bietet in Kooperation mit den Katholischen Familienzentren Sternschnuppe und Sankt Martinus (Kitas Buisdorf und Niederpleis) ab Oktober 2020 eine Elterngruppe an. In dem Kurs geht es inhaltlich um das Thema “Handlungsfähig sein als Eltern“. Das Angebot ist kostenfrei und richtet sich an Eltern von Kindergartenkindern.

[weiter]

Wifi 4 EU - Freies WLAN in Sankt Augustin-Ort

Ab sofort steht freies WLAN unter dem Siegel „WiFi4EU“ auf dem Karl-Gatzweiler-Platz, dem Rathausfoyer, im Bürgerservice, Ordnungsamt und Jugendamt sowie der Musikschule und Bücherei zur Verfügung.

[weiter]

Auf der Suche nach Gartenschläfer &Co

Am Donnerstag, 10. September 2020 begab sich das städtische Büro für Umwelt und Naturschutz (BNU) gemeinsam mit dem BUND auf die Suche nach der kleinen Schlafmaus, die aufgrund ihrer dunklen Gesichtsmaske tatsächlich ein bisschen an Zorro erinnert. Im Rahmen des Projektes „Spurensuche Gartenschläfer“ wird das Vorkommen der kleinen Nager im Sankt Augustiner Stadtgebiet untersucht.

[weiter]

Stadtradeln 2020 - Sankt Augustin radelt erneut für gutes Klima

Von Sonntag, 20. September bis Samstag, 10. Oktober 2020 sind alle, die in Sankt Augustin leben, arbeiten, zur Schule oder Hochschule gehen, einem Verein oder dem Rat der Stadt angehören aufgerufen, für das Klima in die Pedale zu treten. Bereits zum vierten Mal nimmt Sankt Augustin an der Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnisses teil.

Logo STADTRADELN Klimabündnis

„Beim Wettbewerb STADTRADELN geht es um Spaß am Fahrradfahren. Wir möchten möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag gewinnen. Dadurch kann jeder einen Beitrag zum Klimaschutz leisten“, so Bürgermeister Klaus Schumacher. „Letztes Jahr sind 284 Radelnde 68.212 Kilometer gefahren und haben somit gemeinsam 9.686 Kilogramm CO2 eingespart. Hoffentlich machen dieses Jahr noch mehr Menschen mit. Lassen Sie uns aktiv ein Zeichen für mehr Klimaschutz und Radverkehrsförderung setzen.“

Etwa ein Fünftel der klimaschädlichen Kohlendioxid-Emissionen in Deutschland entstehen im Verkehr, sogar ein Viertel der CO2-Emissionen des gesamten Verkehrs verursacht der Innerortsverkehr. Wenn circa 30 Prozent der Kurzstrecken bis sechs Kilometer in den Innenstädten mit dem Fahrrad statt mit dem Auto gefahren werden, ließen sich etwa 7,5 Millionen Tonnen CO2 vermeiden.

Interessierte können bei der Anmeldung einem Team beitreten oder ein eigenes Team gründen. In diesem Team werden dann im Aktionszeitraum hoffentlich viele Kilometer auf dem Weg zur Arbeit, zum Einkauf oder in der Freizeit gesammelt. Rückfragen bitte an stadtradeln@sankt-augustin.de.

Weitere Informationen gibt es hier. Oder unter www.stadtradeln.de und www.klimabuendnis.org.

9. September 2020