Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

5. Dezember 2020 - Internationaler Tag des Ehrenamtes

Der internationale Tag des Ehrenamtes findet auch hier in Sankt Augustin statt. Dazu haben die beiden Studentinnen der Medienwissenschaften Elisabeth Wildfeuer und Lena Rothe ein professionelles Video gedreht. Die Stadt Sankt Augustin möchte sich bei allen Ehrenamtlichen für ihr großartiges Engagement bedanken.

[weiter]

Fahrradspenden gesucht

Für die Geflüchteten in der Zentralen Unterbringungseinrichtung (ZUE) an der Alten Heerstraße in Sankt Augustin werden aktuell dringend Fahrradspenden gesucht. Fahrräder in allen Größen sind willkommen.

[weiter]

Fragen und Antworten zum Coronavirus

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten zum Coronavirus. Diese Übersicht wird aktualisiert, sobald neue Informationen vorliegen.

[weiter]

Allgemeinverfügung aufgehoben: Keine Maskenpflicht im Unterricht an den Grundschulen mehr

Sankt Augustin – Am Mittwoch, 2. Dezember 2020 wurde die im November erlassene Allgemeinverfügung aufgehoben. Die getroffenen Regelungen, insbesondere die Maskenpflicht während des Unterrichts für Grundschüler, gelten ab sofort nicht mehr. Grund für die Aufhebung der Allgemeinverfügung sind die niedrigen Infektionszahlen an den Grundschulen.

[weiter]

Bürgermeister Max Leitterstorf unterstützt virtuellen Weihnachtsmarkt der Elterninitiative krebskranker Kinder

Die Elterninitiative krebskranker Kinder Sankt Augustin e. V. (EKKK) hat einen coronakonformen Weihnachtsmarkt ins Leben gerufen. Bürgermeister Max Leitterstorf besuchte die Vorstandsvorsitzende des Vereins Manuela Melz. Ausdrücklich unterstützt er die Aktion, mit der Geld für die wichtige ehrenamtliche Arbeit der Elterninitiative erzielt werden soll.

[weiter]

Stadtverwaltung setzt auf die ökologische Suchmaschine Ecosia

Ab sofort unterstützt die Stadtverwaltung Sankt Augustin die umweltfreundliche Suchmaschine Ecosia. Dazu wird Ecosia auf allen städtischen Arbeitsplatzrechnern als Standard-Suchmaschine eingerichtet.

[weiter]

Sankt Augustin verzichtet auf Wahlparty

Wahlergebnisse sind auf der städtischen Internetseite abrufbar

Im Zuge der Corona-Pandemie und in Anbetracht der derzeit geltenden Rechtslage haben sich Verwaltung und Politik in Sankt Augustin dazu entschlossen, anlässlich der Kommunalwahlen am 13. September 2020 keine Wahlparty durchzuführen. Interessierte können sich am Wahlabend auf der Internetseite der Stadt Sankt Augustin über die Wahlergebnisse informieren.

Vier rote Würfel mit weißen Buchstaben bilden das Wort Wahl

Bei den vergangenen Kommunalwahlen fand jeweils eine Wahlparty im Ratssaal des Sankt Augustiner Rathauses statt, zu der nicht nur die Vertretungen der politischen Parteien, sondern die gesamte Öffentlichkeit eingeladen war. Die derzeit zur Durchführung von Veranstaltungen bestehenden Regelungen der Corona-Schutzverordnung, mit Beachtung von Mindestabständen, Hygieneregeln und Kontaktpersonennachverfolgung, lassen eine solche Wahlparty kaum durchführbar erscheinen. Zur Vermeidung eines möglichen Infektionsgeschehens im Nachgang zu einer solchen Veranstaltung haben sich Stadtverwaltung und Politik einvernehmlich dazu entschlossen, diesmal von einer Wahlparty abzusehen.

Interessierte können sich dennoch über die Wahlergebnisse am Wahlabend informieren. Ab 18.00 Uhr sind die Ergebnisse hier abrufbar. Die Angaben werden laufend aktualisiert.

7. September 2020