Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Bürgermeister Max Leitterstorf unterstützt virtuellen Weihnachtsmarkt der Elterninitiative krebskranker Kinder

Die Elterninitiative krebskranker Kinder Sankt Augustin e. V. (EKKK) hat einen coronakonformen Weihnachtsmarkt ins Leben gerufen. Bürgermeister Max Leitterstorf besuchte die Vorstandsvorsitzende des Vereins Manuela Melz. Ausdrücklich unterstützt er die Aktion, mit der Geld für die wichtige ehrenamtliche Arbeit der Elterninitiative erzielt werden soll.

[weiter]

Internationaler Tag des Ehrenamtes in Sankt Augustin

Im vergangenen Jahr bedankten sich Vertretende der Stadt Sankt Augustin, der evangelischen und der katholischen Kirche persönlich bei vielen Ehrenamtlichen aus Sankt Augustin. Auch in diesem Jahr möchten die Stadt und die Kirchen danke sagen und fragen sich – wie machen wir das „coronakonform“?

[weiter]

Alle Jahre wieder

Auch in diesem Jahr ziert ein großer geschmückter Weihnachtsbaum den Karl-Gatzweiler-Platz im Herzen von Sankt Augustin. Schüler der Offenen Ganztagsgrundschule (OGS) Max und Moritz aus Menden übergaben den Baum jetzt coronakonform an Bürgermeister Max Leitterstorf und damit der Bürgerschaft.

[weiter]

Fragen und Antworten zum Coronavirus

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten zum Coronavirus. Diese Übersicht wird aktualisiert, sobald neue Informationen vorliegen.

[weiter]

Telefonische Rentenberatung im Dezember

Coronabedingt finden im Monat Dezember montags zwischen 15 Uhr und 18 Uhr keine Sprechstunden des ehrenamtlichen Versichertenberaters Albert Stockhausen im Rathaus statt. Stattdessen bietet Albert Stockhausen Ratsuchenden eine telefonische Beratung unter 0176/92103031 an.

[weiter]

Partizipation per Video - 58. Sitzung des Kinder- und Jugendparlamentes

Die Abgeordneten des Kinder- und Jugendparlaments trafen sich kürzlich zur 58. Sitzung per Videokonferenz. Sie befassten sich u. a. mit dem Thema Tierschutz. Außerdem stellten sich in der Sitzung die Bewerber für die Wahl des Kindersprechers vor.

[weiter]

Open Air Sommerabende im Klostergarten vor traumhafter Kulisse

Karten sind jetzt auch im freien Verkauf erhältlich

Auch dieses Jahr präsentiert das Kulturamt der Stadt Sankt Augustin die Sommerabende im Klostergarten. Dieses Jahr locken vom 20. bis 23. August 2020 insgesamt fünf hochkarätige Konzerte und Theaterinszenierungen in den Klostergarten der Steyler Missionare. Für alle Veranstaltungen gibt es nun auch Karten im freien Verkauf.

Portrait der Sängerin Melane Künstlerarchiv

Sängerin Melane

Gestartet wird das Programm am Donnerstag, 20. August mit Björn Heuser und seinem Konzert der „Kopp voll Dräum – Tour 2020“. Diese Veranstaltung ist ein Ersatztermin im Rahmen der wegen der Corona-Beschränkungen ausgefallenen Kleinkunst-Abo-Veranstaltungen aus dem vergangenen März. Aufgrund der aktuellen Erhöhung der maximal zulässigen Besucherzahlen sind wieder Eintrittskarten im freien Verkauf erhältlich.

Bei der Veranstaltung „Exit Casablanca“ wird das NN Theater Köln am Freitag, 21. August mit Livemusik und viel Humor der Weltgeschichte begegnen und auf seine Art viel Farbe in das Schwarz-Weiß der 40er Jahre bringen. Hier sind noch einige Restkarten erhältlich, schnell sein lohnt sich.

Freunde mitreißender Gospelmusik kommen am Samstag, 22. August beim Konzert der MeLa Gospel Singers voll auf ihre Kosten. Die Besucher der Konzerte sind stets ein elementarer Bestandteil dieser energiegeladenen Veranstaltungen. Wenn der Funke von den Musikern auf das Publikum überspringt bedeutet das nicht nur Gänsehaut pur, sondern verleiht dem Konzerterlebnis eine große Tiefe und verspricht viel Spaß für alle.

Sonntagnachmittag, 23. August erobern die Musiker von KRÜMELMUCKE mit einfühlsamen Texten und wundervollen Melodien die kleinen Herzen ihrer begeisterten Zuhörer. Musik, die nicht überfordert und bereits die Jüngsten verzaubert. In ihrer sympathischen Zurückgenommenheit bringen die Songs Kinder spielerisch mit Musik in Berührung.

Beim Finale der Sommerabende erschließt die Sängerin Melane mit ihrer Band am Sonntagabend neue Klangwelten. Die Texte und Musik der Künstlerin spiegeln ihre Verbundenheit mit verschiedenen Teilen ihrer Herkunft, sowie die Liebe zu verschiedenen Stilen und Rhythmen, wider. Das Afro-, Soul- und Jazzkonzert erzählt Geschichten und Erfahrungen in einer vielsprachigen und universellen Musik, die bewegt – und dieses nicht nur emotional.

Alle Veranstaltungen finden auch bei Regen statt (dann in der Aula des Klosters). Im Gegensatz zu den Vorjahren findet in den Pause kein Getränke- und Imbissverkauf statt.

Der Eintrittspreis für die Veranstaltung mit Björn Heuser beträgt 20,70 Euro bzw. ermäßigt 15,20 Euro. Bei allen anderen Abendveranstaltungen beträgt der Ticketpreis im Vorverkauf 11,90 Euro. Unter 18 Jahren ist der Eintritt frei. Um die Besucherzahlen steuern zu können, ist es notwendig, dass auch unter 18-jährige Eintrittskarten vorweisen. Diese sind ebenso im Vorverkauf erhältlich. Weitere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen und den jeweiligen Vorverkaufsstellen gibt es hier.

Wichtige Hinweise

Aufgrund der notwendigen Beschränkungen der Besucherzahlen sollten die Karten im Vorverkauf erworben werden. Zu Vereinfachung der Kontaktnachverfolgung steht ein Formular zum Download zur Verfügung, welches nach Möglichkeit ausgefüllt und unterschrieben zur jeweiligen Veranstaltung mitgebracht werden sollte. Dazu wird ein fester Sitzplan erstellt. Gäste müssen eine Mund-Nase-Bedeckung tragen, die am Sitzplatz abgenommen werden kann. Weitere aktuelle Hinweise zum Hygiene- und Infektionsschutzkonzept gibt es ebenfalls online auf www.sankt-augustin.de/kultur.

30. Juli 2020