Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

5. Dezember 2020 - Internationaler Tag des Ehrenamtes

Der internationale Tag des Ehrenamtes findet auch hier in Sankt Augustin statt. Dazu haben die beiden Studentinnen der Medienwissenschaften Elisabeth Wildfeuer und Lena Rothe ein professionelles Video gedreht. Die Stadt Sankt Augustin möchte sich bei allen Ehrenamtlichen für ihr großartiges Engagement bedanken.

[weiter]

Fahrradspenden gesucht

Für die Geflüchteten in der Zentralen Unterbringungseinrichtung (ZUE) an der Alten Heerstraße in Sankt Augustin werden aktuell dringend Fahrradspenden gesucht. Fahrräder in allen Größen sind willkommen.

[weiter]

Fragen und Antworten zum Coronavirus

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten zum Coronavirus. Diese Übersicht wird aktualisiert, sobald neue Informationen vorliegen.

[weiter]

Allgemeinverfügung aufgehoben: Keine Maskenpflicht im Unterricht an den Grundschulen mehr

Sankt Augustin – Am Mittwoch, 2. Dezember 2020 wurde die im November erlassene Allgemeinverfügung aufgehoben. Die getroffenen Regelungen, insbesondere die Maskenpflicht während des Unterrichts für Grundschüler, gelten ab sofort nicht mehr. Grund für die Aufhebung der Allgemeinverfügung sind die niedrigen Infektionszahlen an den Grundschulen.

[weiter]

Bürgermeister Max Leitterstorf unterstützt virtuellen Weihnachtsmarkt der Elterninitiative krebskranker Kinder

Die Elterninitiative krebskranker Kinder Sankt Augustin e. V. (EKKK) hat einen coronakonformen Weihnachtsmarkt ins Leben gerufen. Bürgermeister Max Leitterstorf besuchte die Vorstandsvorsitzende des Vereins Manuela Melz. Ausdrücklich unterstützt er die Aktion, mit der Geld für die wichtige ehrenamtliche Arbeit der Elterninitiative erzielt werden soll.

[weiter]

Stadtverwaltung setzt auf die ökologische Suchmaschine Ecosia

Ab sofort unterstützt die Stadtverwaltung Sankt Augustin die umweltfreundliche Suchmaschine Ecosia. Dazu wird Ecosia auf allen städtischen Arbeitsplatzrechnern als Standard-Suchmaschine eingerichtet.

[weiter]

Schnitzeljagd mal anders

Sankt Augustiner Kinder- und Jugendparlament lädt ein zur QR-Code Rallye

Endlich Ferien! Rausgehen und Freunde treffen – aber bitte mit Abstand! Das Kinder- und Jugendparlament hat in Kooperation mit dem Jugendforum im Projekt „8sam!“- gegen Rassismus und religiös motivierten Extremismus und den Messdienern in Sankt Augustin-Mülldorf für den Zeitraum vom 13. Juli bis zum 7. August 2020 eine Schnitzeljagd mit dem Handy organisiert.

Beispiel QR-Code für Rallye 2020, in der Mitte ein gezeichnetes Bild eines Mannes, der durch ein Fernglas schaut

Beispiel QR-Code

In einem weitläufigen Rundgang um das Huma-Einkaufszentrum verbergen sich hinter QR-Codes spannende Aufgaben. Mitmachen können alle Kinder und Jugendliche, die sich gerne draußen umschauen und neugierig auf „ihre“ Stadt Sankt Augustin sind.

Start und Ende ist der Karl-Gatzweiler-Platz am Rathaus. Im ersten QR-Code (neben dem Rathauseingang) befinden sich alle wichtigen Informationen. Die Teilnahme ist ganz einfach! Es gibt sogar Preise zu gewinnen. Der Einsendeschluss für die Lösungen ist Freitag, 7. August 2020.

Informationen zu der QR-Code Rallye gibt es bei Christina Jung im Fachbereich Kinder, Jugend und Schule der Stadt Sankt Augustin, Telefon 02241/243-590. Eine Anmeldung im Vorfeld der Rallye ist nicht erforderlich.

5-20 Logo KiJuPa klein8sam! - Logo BMFSFJ Bundesfamilienministerium Logo1

Hotti e.V.Logo MessdienerLogo 8sam Jugendforum

8sam! - Logo

25. Juni 2020