Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Fragen und Antworten zum Coronavirus

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten zum Coronavirus. Diese Übersicht wird aktualisiert, sobald neue Informationen vorliegen.

[weiter]

Allgemeinverfügung aufgehoben: Keine Maskenpflicht im Unterricht an den Grundschulen mehr

Sankt Augustin – Am Mittwoch, 2. Dezember 2020 wurde die im November erlassene Allgemeinverfügung aufgehoben. Die getroffenen Regelungen, insbesondere die Maskenpflicht während des Unterrichts für Grundschüler, gelten ab sofort nicht mehr. Grund für die Aufhebung der Allgemeinverfügung sind die niedrigen Infektionszahlen an den Grundschulen.

[weiter]

Kindersprecher und Stellvertreter für das Kinder- und Jugendparlament per Briefwahl gewählt

Jonathan Weiser und Fiete Potulski vom Rhein-Sieg-Gymnasium wurden erneut zum Kindersprecher und Stellvertreter des Kinder- und Jugendparlaments (KiJuPa) in Sankt Augustin gewählt. Auf Grund der Corona-Pandemie fand die Wahl als Briefwahl statt.

[weiter]

Bundesweiter Vorlesetag mal anderes

Am 20. November, dem bundesweiten Vorlesetag, fand auch in der Kita „Im Viertel“ Familienzentrum Wacholderweg ein ganz besonderes Angebot statt. Bedingt durch Corona ging die Kita dabei neue Wege, in dem sie digitale Medien und ein Bilderbuchkino nutzte.

[weiter]

Bürgermeister Max Leitterstorf unterstützt virtuellen Weihnachtsmarkt der Elterninitiative krebskranker Kinder

Die Elterninitiative krebskranker Kinder Sankt Augustin e. V. (EKKK) hat einen coronakonformen Weihnachtsmarkt ins Leben gerufen. Bürgermeister Max Leitterstorf besuchte die Vorstandsvorsitzende des Vereins Manuela Melz. Ausdrücklich unterstützt er die Aktion, mit der Geld für die wichtige ehrenamtliche Arbeit der Elterninitiative erzielt werden soll.

[weiter]

Alle Jahre wieder

Auch in diesem Jahr ziert ein großer geschmückter Weihnachtsbaum den Karl-Gatzweiler-Platz im Herzen von Sankt Augustin. Schüler der Offenen Ganztagsgrundschule (OGS) Max und Moritz aus Menden übergaben den Baum jetzt coronakonform an Bürgermeister Max Leitterstorf und damit der Bürgerschaft.

[weiter]

Schalt‘ mal ab – im Wald! Kinder genießen die Natur beim Waldbaden

Am Sonntag, 7. Juni 2020 von 10 bis 12 Uhr fand das Waldbaden für Kinder im Niederpleiser Stadtwald statt.

Kinder beim Waldbaden Myriam Papon

Homeschooling und die fehlenden Möglichkeiten, Freunde zu treffen oder sich im Sportverein auszutoben haben vielen Kindern einen gewissen Stress verursacht. Die Lockerungen der Infektionsschutzmaßnahmen machten es glücklicherweise möglich, dass man sich zumindest in der Natur wieder – auf Abstand – begegnen kann. Daher war die vom Umweltbüro der Stadt Sankt Augustin angebotene Veranstaltung unter dem Motto „Schalt‘ mal ab – im Wald!“ schnell ausgebucht. In der Natur ist es kein Problem, die gebotenen Abstandsregeln sorgsam einzuhalten.

Am Sonntag, 7. Juni 2020 um 10 Uhr war es endlich soweit. Acht Kinder im Alter von 6-11 Jahren tauchten zwecks Entspannung gemeinsam mit der Troisdorfer Naturpädagogin Myriam Papon zum Waldbaden in den Niederpleiser Stadtwald ein. Nicht mit Seife und Schaumbad, sondern mit viel purer Natur animierte die Pädagogin die Kinder zum phantasievollen Spiel. Schnell wurden Freundschaften geknüpft und das Eichhörnchenspiel bot den Kindern einen guten Einstieg in das entspannende Vergnügen. Umgefallene Baumstämme dienten als Balanceübung. Wo wohnt die Fledermaus, wie riecht frischer Harz? Welche kleinen Tiere entdecken wir auf dem Waldboden und wie sehen sie unter der Lupe aus? Was hören wir, wenn wir ganz leise sind und aus welcher Richtung kommt es? All dies und viel mehr erkundeten und entdeckten die Kinder ganz entspannt unter der Blätterkrone. Ein Märchen über Elfen rundete den Vormittag ab und entließ schließlich nach zwei sehr kurzweiligen und total entschleunigten Stunden zufriedene, entspannte – und dabei ganz trockene - Kinder an die wartenden Eltern und Großeltern.

Folgetermine sind im Rahmen des Umweltprogrammes für Samstag, 4. Juli und Samstag, 10. Oktober 2020 geplant. Interessierte können sich beim Büro für Natur- und Umweltschutz online unter  www.sankt-augustin.de/umwelt oder telefonisch unter

19. Juni 2020