Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Bürgermeister Max Leitterstorf unterstützt virtuellen Weihnachtsmarkt der Elterninitiative krebskranker Kinder

Die Elterninitiative krebskranker Kinder Sankt Augustin e. V. (EKKK) hat einen coronakonformen Weihnachtsmarkt ins Leben gerufen. Bürgermeister Max Leitterstorf besuchte die Vorstandsvorsitzende des Vereins Manuela Melz. Ausdrücklich unterstützt er die Aktion, mit der Geld für die wichtige ehrenamtliche Arbeit der Elterninitiative erzielt werden soll.

[weiter]

Internationaler Tag des Ehrenamtes in Sankt Augustin

Im vergangenen Jahr bedankten sich Vertretende der Stadt Sankt Augustin, der evangelischen und der katholischen Kirche persönlich bei vielen Ehrenamtlichen aus Sankt Augustin. Auch in diesem Jahr möchten die Stadt und die Kirchen danke sagen und fragen sich – wie machen wir das „coronakonform“?

[weiter]

Alle Jahre wieder

Auch in diesem Jahr ziert ein großer geschmückter Weihnachtsbaum den Karl-Gatzweiler-Platz im Herzen von Sankt Augustin. Schüler der Offenen Ganztagsgrundschule (OGS) Max und Moritz aus Menden übergaben den Baum jetzt coronakonform an Bürgermeister Max Leitterstorf und damit der Bürgerschaft.

[weiter]

Fragen und Antworten zum Coronavirus

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten zum Coronavirus. Diese Übersicht wird aktualisiert, sobald neue Informationen vorliegen.

[weiter]

Telefonische Rentenberatung im Dezember

Coronabedingt finden im Monat Dezember montags zwischen 15 Uhr und 18 Uhr keine Sprechstunden des ehrenamtlichen Versichertenberaters Albert Stockhausen im Rathaus statt. Stattdessen bietet Albert Stockhausen Ratsuchenden eine telefonische Beratung unter 0176/92103031 an.

[weiter]

Partizipation per Video - 58. Sitzung des Kinder- und Jugendparlamentes

Die Abgeordneten des Kinder- und Jugendparlaments trafen sich kürzlich zur 58. Sitzung per Videokonferenz. Sie befassten sich u. a. mit dem Thema Tierschutz. Außerdem stellten sich in der Sitzung die Bewerber für die Wahl des Kindersprechers vor.

[weiter]

Interessenbekundung Kita Niederpleiser Kreisel gestartet

Das Interessenbekundungsverfahren für den Neubau einer viergruppigen Kindertageseinrichtung sowie für fünf Verselbständigungsappartements in Sankt Augustin-Niederpleis ist eröffnet. Um das Betreuungsangebot in der Stadt Sankt Augustin sicherzustellen, strebt die Stadt einen möglichst zügigen Neubau der Kindertageseinrichtung sowie der Verselbständigungsappartements an. Zu diesem Zweck soll das städtische Grundstück an der Pleistalstraße/Hauptstraße im Ortsteil Niederpleis einem Investor zur Verfügung gestellt werden. Bewerbungsschluss in dem Interessenbekundungsverfahren ist der 15. Juli 2020.

Grüne Tafel mit weißer Aufschrift Wichtige Mitteilung! Torbz - Fotolia.com

Der Jugendhilfeausschuss der Stadt Sankt Augustin hat das Interessenbekundungsverfahren beschlossen. Hintergrund ist, dass die Stadt Sankt Augustin, durch Zuzug, Geburtensteigerung und verstärkte Inaspruchnahme von Kindertagesbetreuung vor allem bei den unter 3-jährigen einen entsprechenden Bedarf aufweist.

Die viergruppige Einrichtung soll Kinder ab unter drei Jahren bis zum Schuleintritt betreuen. Eine Inbetriebnahme wird für Sommer / Herbst 2023 erwartet. Der Betrieb der Kita soll durch einen nach den Vorgaben des Kinderbildungsgesetzes (KiBiz) und des SGB VIII geeigneten Träger für Kindertageseinrichtungen erfolgen.

Zusätzlich muss das Gebäude fünf Einzelappartements (jeweils mit Anschlüssen für eine eigene (Pantry-)küche und einem eigenen Bad) enthalten. Die Appartements werden von einem von der Stadt Sankt Augustin benannten anerkannten Träger der Jugendhilfe angemietet und als Einrichtung der stationären Jugendhilfe geführt. Die Auswahl der jeweiligen Träger (Kindertagesstätte und Verselbständigungsappartements) erfolgt durch den Jugendhilfeausschuss.

Der Wettbewerb wird als einstufiger Investorenwettbewerb durchgeführt. Interessierte Investoren werden gebeten bis zum Ablauf der Angebotsfrist ein Angebot mit den aufgeführten Bestandteilen einzureichen. Bewerbungsschluss ist der 15. Juli 2020.

Kontakt für Rückfragen:
Für Rückfragen baufachlicher Art:
Andrea Franken
Tel.: 02241/243-308
E-Mail: andrea.franken@sankt-augustin.de

Für Rückfragen zum pädagogischen Betrieb:
Dr. Marc Serafin
Tel.: 02241/243-470
E-Mail: m.serafin@sankt-augustin.de

Einreichung der Bieterangebote bitte als pdf oder per Post an folgende Adresse:
Stadt Sankt Augustin
Zentrale Vergabestelle
Markt 1
53757 Sankt Augustin
E-Mail: vergabestelle@sankt-augustin.de

17. Juni 2020