Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Anmeldetermine für städtische Ferienaktionen 2021

Anmeldungen für die Ferienaktionen der Stadt Sankt Augustin werden ab sofort im Fachdienst Jugendförderung entgegengenommen. Anmeldeformulare können von der städtischen Internetseite heruntergeladen und ausgedruckt werden. Dort gibt es auch weitere Informationen in einer ausführlichen Broschüre.

[weiter]

Der Ferienkalender 2021 ist da!

Wann gibt es endlich Ferien? Welche Ferienaktionen bietet die Stadt an? Wo und ab wann sind Anmeldungen hierfür möglich? Wann trifft sich das Kinder- und Jugendparlament? Fragen wie diese beantwortet für das Jahr 2021 der neue Ferienkalender des Fachdienstes Jugendförderung.

[weiter]

Online und offline

Das Jugendzentrum der Stadt Sankt Augustin ist wieder an der Bonner Straße 104 zu finden. Coronabedingt können sich die Türen für Besuchende leider noch nicht öffnen. Den Mitarbeitenden des Jugendzentrums ist es aber ein großes Anliegen, den Kindern und Jugendlichen im Stadtgebiet ein tolles Alternativprogramm zu bieten. Dabei geht es auch darum, für die Probleme und Sorgen der Kinder und Jugendlichen und deren Eltern ein offenes Ohr zu haben.

[weiter]

Erneute telefonische Bürgersprechstunde der Beauftragten der Landesregierung für Menschen mit Behinderung sowie für Patientinnen und Patienten

Aufgrund der hohen Resonanz steht Claudia Middendorf, Beauftragte der Landesregierung für Menschen mit Behinderung sowie für Patientinnen und Patienten, am Donnerstag, 28. Januar 2021 erneut für Anfragen in einer Telefonsprechstunde zur Verfügung.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin beteiligt sich am Programm "Jobwärts"

Die Stadt Sankt Augustin hat im Dezember 2020 die Kooperationsvereinbarung für das „Jobwärts“-Programm unterschrieben. Ziel des Gemeinschaftsprogramms der Bundesstadt Bonn, des Rhein-Sieg-Kreises und des Zukunftsnetzes Mobilität NRW beim Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) ist eine spürbare Reduzierung der Verkehrsbelastung im Großraum Bonn in den Spitzenzeiten morgens und abends.

[weiter]

Einweihung der Verteilerplätze

Seit dem 18. Dezember 2020 sind die Bauarbeiten für den Umbau der Verteilerplätze mit einer Bauzeit von 6 ½ Monaten beendet. Mit den Verteilerplätzen wird zukünftig ein Bindeglied zwischen den privaten und öffentlichen Einrichtungen im Zentrum geschaffen.

[weiter]

Hinweise für Bauherren und Auftragnehmer der Stadt Sankt Augustin

Zur Verhinderung bzw. Verlangsamung der Verbreitung des Corona-Virus sind Bauherren aber auch die Auftragnehmer der Stadt Sankt Augustin dringend dazu angehalten, die notwendigen Hygienevorschriften zu beachten und umzusetzen sowie die hierzu notwendigen Bedingungen und Ausstattungen zur Verfügung zu stellen.

Handlungshilfe des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW:
Schutz vor Ansteckung mit dem Coronavirus auf Baustellen

Musterschilder für Baustellen zur Risikominimierung.
https://www.bdb-bonn-rhein-sieg.de/app/download/35308891/Aushang+Baustelle.pdf

Informationen für Auftragnehmer der Stadt Sankt Augustin im Hoch- und Tiefbau

Informationen zu den Sicherheitsaspekten erhalten Sie auch vom zuständigen SIGEKO oder vom zuständigen Gesundheitsamt.

Die Kontrolle der entsprechenden Maßnahmen behält sich die Stadt Sankt Augustin vor.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass der Betrieb der Stadt Sankt Augustin nur reduziert fortgeführt wird und in Folge die Bearbeitung von Emails und Schreiben teilweise mit Verzug erfolgen wird.

Die Kommunikation hat derzeit in der Regel über Telefon und Email/Postweg stattzufinden!

Baubesprechungen vor Ort, Planer-Besprechungen etc. werden nur in vereinzelten dringenden Ausnahmefällen und in kleinster Runde mit Einhaltung der Sicherheitsabstände stattfinden können.

29. September 2020