Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Fragen und Antworten zum Coronavirus

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten zum neuartigen Coronavirus. Diese Übersicht wird aktualisiert, sobald neue Informationen vorliegen.

[weiter]

Was ist geschlossen in Sankt Augustin?

Hier finden Sie eine Übersicht über geschlossene Einrichtungen der Stadt Sankt Augustin und, soweit bekannt, über weitere Schließungen. Wir aktualisieren diese Übersicht bei Bedarf.

[weiter]

Einschränkungen für die Bürgerschaft in weiten Bereichen des öffentlichen Lebens

Die Auswirkungen der Corona-Epidemie treffen weite Bereiche des öffentlichen Lebens und zahlreiche Bürgerinnen und Bürger haben Fragen hierzu. Einen Katalog mit Fragen und Antworten (FAQ-Katalog) zum Coronavirus gibt es unter www.sankt-augustin.de. Dieser wird laufend aktualisiert.

[weiter]

Hilfenetzwerke in Sankt Augustin

Durch die Maßnahmen zur Coronaprävention wie z.B. häusliche Quarantäne, kann es dazu kommen, dass Sie hier in Sankt Augustin Hilfe benötigen. Oder Sie gehören zu den sogenannten Risikopersonen und sollten deshalb das Haus derzeit besser nicht verlassen.

[weiter]

DLR-Institut in Sankt Augustin angesiedelt

Mitte des Monats erfolgte die offizielle Schlüsselübergabe für die frisch renovierten Räumlichkeiten der Konrad-Adenauer-Stiftung an das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Die ersten Mitarbeitenden des DLR bezogen in diesen Tagen Büroräume im vierten Stock des Gebäudes der Konrad-Adenauer-Stiftung.

[weiter]

Kanalanschlussarbeiten in der Schulstraße

Im Zeitraum vom 06. bis einschließlich 17. April 2020 führt die Stadt Sankt Augustin Kanalhausanschlussarbeiten in der Schulstraße vor der Haus-Nr. 31 im Ortsteil Niederpleis durch. Der Verkehr wird halbseitig um den Baustellenbereich herum geführt. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich passieren.

[weiter]

Was ist geschlossen, was geöffnet in Sankt Augustin?

Hier finden Sie eine Übersicht über ganz oder teilweise geschlossene Einrichtungen, aber auch wieder gestartete Angebote der Stadt Sankt Augustin und, soweit bekannt, über weitere Schließungen oder Öffnungen. Wir aktualisieren diese Übersicht bei Bedarf.

Rathaus und Nebenstellen öffnen mit Termin

Seit Montag, 18. Mai können Sie sich wieder in allen Anliegen an die Stadtverwaltung wenden. Das Rathaus, das Technische Rathaus und die Nebenstellen im Ärztehaus und im TechnoPark bleiben weiterhin grundsätzlich für den allgemeinen Besucherverkehr geschlossen. Besuche in den Dienststellen sind nur mit vorheriger Terminabsprache möglich. Eine Terminbestätigung wird seitens der Verwaltung übersandt. Diese ist dem Sicherheitsdienst, der den Zutritt am Haupteingang Karl-Gatzweiler-Platz regelt, vorzulegen. Der Zugang im Untergeschoss des Rathauses (Tiefgarage) bleibt weiterhin geschlossen. Im Technischen Rathaus und in den vorgenannten Nebenstellen wird der Zugang durch die Mitarbeitenden der Stadtverwaltung sichergestellt. Während des Aufenthalts in den Dienststellen müssen die Besucher weiterhin eine Mund-Nase-Bedeckung tragen.

Um die Hygienebedingungen im Zuge der Corona-Pandemie einzuhalten, wurden die Büros in publikumsintensiven Bereichen mit entsprechenden Schutzvorrichtungen versehen. Bei den Besuchen sind die allgemein gültigen Hygieneregeln einzuhalten. Die Kontaktdaten der Besucher werden von den Bediensteten schriftlich festgehalten. Dies dient einer evtl. später notwendigen Kontaktpersonenverfolgung.

Kontakt zum Bürgerservice

Der Bürgerservice vergibt derzeit für die Erledigung dringender Angelegenheiten Termine unter der Telefonnummer 02241/243-589. Aufgrund der aktuell sehr hohen Nachfrage wird darum gebeten, Terminwünsche bevorzugt per E-Mail, mit Angabe einer Rückrufnummer, zu senden an Buergerservice@sankt-augustin.de.
Im Hinblick auf die anstehende Kommunalwahl werden bevorzugt Termine für die Änderung des Wohnsitzes bearbeitet.

Schulen und Kita's

Informationen zu Schule und Kita finden Sie im Fragen und Antworten Katalog.

Musikschule

Ab sofort findet in den Räumen der Musikschule und weiteren Übungsräumen wieder Einzelunterricht statt. Wichtigste Regeln im Musikunterricht sind Abstand halten und Hände waschen. Im Treppenhaus und Eingangsbereich zur Musikschule besteht die Pflicht eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen.
Aufgrund der Vorgaben zum Ansteckungsschutz können nicht alle Angebote in den gewohnten Räumen stattfinden. Die Musiklehrkräfte informieren über eventuelle Änderungen. Sie informieren ihre Schüler auch darüber, wann Gruppenunterricht und Ensemblearbeit wieder stattfindet.

Gebühren für Musikunterricht der aufgrund der Schutzmaßnahmen ausfällt und nicht nachgeholt werden kann, werden erstattet. Die Erstattung erfolgt erst nach Beendigung der Schutzmaßnahmen. Der Antrag auf Erstattung kann formlos bei der Musikschule per Post oder per E-Mail an musikschule@sankt-augustin.de unter Angabe des Namens des Musikschülers und des Unterrichtsfachs eingereicht werden. Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr unter 02241/243-343 oder musikschule@sankt-augustin.de .

Stadtbücherei

Die Stadtbücherei ist wieder für den Ausleihbetrieb vor Ort geöffnet. Es gelten die gewohnten Öffnungszeiten. Um die Besucherzahlen zu begrenzen und Warteschlangen zu vermeiden müssen vorher telefonisch oder per Mail Besuchstermine vereinbart werden.

Für die Medienauswahl und –ausleihe stehen je Termin 30 Minuten zur Verfügung. Viele der sonst üblichen Services werden nicht angeboten, vor allem ist die Nutzung der Arbeits-und Lesebereiche (auch die Internet-Arbeitsplätze) nicht erlaubt. Aus Rücksicht und zum Schutz von anderen Personen muss ein Mund-Nasen-Schutz (Alltagsmaske) getragen werden.

Der Lieferservice für ältere Menschen, Risikogruppen oder für Personen, die aufgrund von Quarantänemaßnahme zu Hause bleiben müssen und die keine Angehörigen oder Nachbarn haben, die einen Botengang übernehmen könnten, bleibt weiterhin bestehen.

Bücher und Zeitschriften können weiterhin online ausgeliehen werden. Bei Problemen mit Ihren Zugangsdaten wenden Sie sich bitte an das Büchereiteam.

Auch weitere Büchereien haben geöffnet:

Stadtarchiv

Das Stadtarchiv ist nach mehreren Wochen Schließung auf Grund der Corona-Pandemie ab Montag, 18.5.2020, wieder zu den gewohnten Zeiten für Sie geöffnet. Wir haben unter Einhaltung der nötigen Schutzabstände zunächst fünf Arbeitsplätze einrichten können. Sie benötigen für einen persönlichen Besuch lediglich einen Mund-Nase-Schutz und einen Termin. Sie erreichen uns wie gewohnt unter 02241/243-331 oder per E-Mail unter stadtarchiv@sankt-augustin.de.

Jugendeinrichtungen

Die städtischen Jugendeinrichtungen

  • Jugendzentrum Matchboxx in Mülldorf
  • Café Eden in Buisdorf
  • Stadtteilwohnung in Niederpleis
  • Spielstube in Niederpleis

sind bis auf weiteres geschlossen. Die Beschäftigten dort sind weiterhin telefonisch erreichbar.

Spielplätze, Bolzplätze und Skateranlage

Die Spiel-, Bolz-, Streetball- und Basketballplätze sowie die Skateranlage am Freibad sind wieder geöffnet.

Nach der aktuellen Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO) ist die Nutzung der Spielplätze wieder zulässig. Die Stadt Sankt Augustin appelliert an alle Nutzer, die Abstands- und Hygieneregeln zur Eindämmung der Corona-Pandemie einzuhalten. Es ist darauf zu achten, dass Begleitpersonen den Mindestabstand von 1,5 m untereinander einhalten. Dies gilt nicht für Familien und in häuslicher Gemeinschaft lebende Personen (§ 12 Abs. 2 CoronaSchVO). Eine Begrenzung der Nutzerzahl wird zunächst nicht festgelegt.

Sportstätten und Bäder

Die Sportplätze sind seit Montag, 11. Mai wieder geöffnet, die Sporthallen gehen nach erfolgter Reinigung am Montag, 18. Mai an den Start. Ausgenommen sind die Sporthallen, die zum Schulgebäude gehören. Die Vereine müssen Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen je nach Sportart in eigener Verantwortung planen, umsetzen und einhalten.

Gesperrt bleiben folgende Sporthallen:
Gymnastikhalle der Kath. Grundschule Meindorf, Rubensstr. 2a
Gymnastikhalle der Ev. und Kath. Grundschule Hangelar, Udetstr. 28
Gymnastikhalle der Kath. Grundschule Mülldorf, Gartenstr. 26-30
Gymnastikhallen im Campus Niederpleis, Alte Marktstr. 7

Die Coronabetreuungsverordnung NRW beinhaltet derzeit ein Betretungsverbot der Schulgebäude, von dem nur der schulische Betrieb ausgenommen ist. Daher kann die Stadt Sankt Augustin diese Sportstätten noch nicht wieder freigeben.

Weitere Informationen zur Öffnung der Sportstätten finden Sie in der Pressemitteilung.

Die Bäder sind nach wie vor geschlossen.
Aufgrund technischer Probleme kann das Freibad aktuell noch nicht öffnen. Ob bzw. wann es öffnet entscheidet sich voraussichtlich in der 22. KW.

Aufgrund der Regelungen der aktuellen Coronaschutzverordnung bleiben die Hallenbäder weiterhin geschlossen. Vor der Schließung erworbene Viermonatskarten werden nach Wiedereröffnung an den Bäderkassen um die Dauer der Schließung verlängert.

Veranstaltungsstätten

Alle Veranstaltungsstätten der Stadt sind geschlossen. Dies betrifft unter anderem das Theater, Haus Menden, die Bürgerhäuser und Mehrzweckhallen.

Trauerhallen und Trauerfeiern

Die städtischen Trauerhallen sind nach wie vor geschlossen. Trauerfeiern unter freiem Himmel können maximal 20 Personen beiwohnen. Die Bestattung muss nicht mehr ausschließlich im engsten Familienkreis (Ehegatte/Lebenspartner sowie Eltern und Kinder des Verstorbenen) erfolgen. Bei Trauerfeierlichkeiten wird empfohlen, einen Mindestabstand von 1,5 m zwischen Personen einzuhalten. 

Geschäfte

Erkundigen Sie sich bitte auf der jeweiligen Webseite, ob das Geschäft, das Sie besuchen möchten, geöffnet hat.

Derzeitig verändert sich die Rechtslage täglich. Wenn Sie als Geschäftsinhaber Fragen zu Ihrem Gewerbe haben, wenden Sie sich bitte an das Ordnungsamt, Telefon 02241/243-304 oder -314.

Restaurants und Co.

Bitte erkundigen Sie sich direkt bei dem jeweiligen Gaststättenbetrieb, ob dort geöffnet ist und unter welchen Voraussetzungen Gäste bedient werden.

Derzeitig verändert sich die Rechtslage täglich. Wenn Sie als Inhaber unsicher sind, ob Sie öffnen können, wenden Sie sich bitte an das Ordnungsamt, Telefon 02241/243-304 oder -314.

Weitere Einrichtungen

Die Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 in der jeweils aktuellen Fassung, die Grundlage für die Öffnung oder Schließung von Einrichtungen ist, finden Sie hier.

25. Mai 2020