Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Fragen und Antworten zum Coronavirus

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten zum neuartigen Coronavirus. Diese Übersicht wird aktualisiert, sobald neue Informationen vorliegen.

[weiter]

Was ist geschlossen in Sankt Augustin?

Hier finden Sie eine Übersicht über geschlossene Einrichtungen der Stadt Sankt Augustin und, soweit bekannt, über weitere Schließungen. Wir aktualisieren diese Übersicht bei Bedarf.

[weiter]

Einschränkungen für die Bürgerschaft in weiten Bereichen des öffentlichen Lebens

Die Auswirkungen der Corona-Epidemie treffen weite Bereiche des öffentlichen Lebens und zahlreiche Bürgerinnen und Bürger haben Fragen hierzu. Einen Katalog mit Fragen und Antworten (FAQ-Katalog) zum Coronavirus gibt es unter www.sankt-augustin.de. Dieser wird laufend aktualisiert.

[weiter]

Hilfenetzwerke in Sankt Augustin

Durch die Maßnahmen zur Coronaprävention wie z.B. häusliche Quarantäne, kann es dazu kommen, dass Sie hier in Sankt Augustin Hilfe benötigen. Oder Sie gehören zu den sogenannten Risikopersonen und sollten deshalb das Haus derzeit besser nicht verlassen.

[weiter]

DLR-Institut in Sankt Augustin angesiedelt

Mitte des Monats erfolgte die offizielle Schlüsselübergabe für die frisch renovierten Räumlichkeiten der Konrad-Adenauer-Stiftung an das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Die ersten Mitarbeitenden des DLR bezogen in diesen Tagen Büroräume im vierten Stock des Gebäudes der Konrad-Adenauer-Stiftung.

[weiter]

Kanalanschlussarbeiten in der Schulstraße

Im Zeitraum vom 06. bis einschließlich 17. April 2020 führt die Stadt Sankt Augustin Kanalhausanschlussarbeiten in der Schulstraße vor der Haus-Nr. 31 im Ortsteil Niederpleis durch. Der Verkehr wird halbseitig um den Baustellenbereich herum geführt. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich passieren.

[weiter]

Was ist geschlossen in Sankt Augustin?

Hier finden Sie eine Übersicht über geschlossene Einrichtungen der Stadt Sankt Augustin und, soweit bekannt, über weitere Schließungen. Wir aktualisieren diese Übersicht bei Bedarf.

Rathaus und Nebenstellen

Um die Kontakte zu minimieren und damit die Ansteckung und Verbreitung des Virus zu verlangsamen gelten für das Rathaus und die Nebenstellen ab sofort eingeschränkte Öffnungszeiten. Die Verwaltung bleibt bis auf weiteres grundsätzlich geschlossen. Montag bis Freitag zwischen 9 und 12 Uhr besteht die Möglichkeit, nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung, unaufschiebbare Angelegenheiten zu erledigen. Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass ohne Terminvereinbarung, der Zutritt zu den Verwaltungsräumen nicht möglich ist. Vieles lässt sich auch telefonisch oder per E-Mail klären. Kontaktdaten der Beschäftigten finden Sie im Bürgerserviceportal. Es wird darum gebeten, nicht dringend notwendige Angelegenheiten auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben.

Musikschule

Es findet kein Musikschulunterricht statt. Die Musiklehrer werden sich jedoch mit ihren Schülern in Verbindung setzen und Übungen vereinbaren oder auf andere Art und Weise Unterricht erteilen. Die Musikschulverwaltung ist bis auf weiteres telefonisch montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr oder per E-Mail zu erreichen. Alle Fragen rund um die Musikschule richten Sie bitte direkt dorthin.

Gebühren für Musikunterricht der aufgrund der Schutzmaßnahmen ausfällt und nicht nachgeholt werden kann, werden erstattet. Da derzeit nicht klar ist, wie lange die Musikschule geschlossen bleiben muss, erfolgt die Erstattung erst nach Beendigung der Schutzmaßnahmen. Der Antrag auf Erstattung kann formlos bei der Musikschule per Post oder per E-Mail an musikschule@sankt-augustin.de unter Angabe des Namens des Musikschülers und des Unterrichtsfachs eingereicht werden. Weitere Informationen finden Sie hier.

Stadtbücherei

Ab Montag, 6. April 2020 öffnet die Stadtbücherei Sankt Augustin wieder, allerdings mit eingeschränktem Angebot. Medien können montags bis freitags jeweils von 10 Uhr bis 13 Uhr telefonisch unter 02241/243-351 oder per E-Mail an buecherei@sankt-augustin.de bestellt werden. Zum vereinbarten Termin können die Medien vor dem Büchereieingang am Rathaus abgeholt werden. Zusätzlich bietet das Team der Stadtbücherei einen Lieferdienst für besondere Risikogruppen an. Weitere Infos finden Sie in der Pressemitteilung.

Bücher und Zeitschriften können weiterhin online ausgeliehen werden. Bei Problemen mit Ihren Zugangsdaten wenden Sie sich bitte an das Büchereiteam.

Stadtarchiv

Das Stadtarchiv ist ab Montag, 16.03.2020 bis auf weiteres geschlossen, jedoch telefonisch weiterhin erreichbar.

Jugendeinrichtungen

Die städtischen Jugendeinrichtungen

  • Jugendzentrum Matchboxx in Mülldorf
  • Café Eden in Buisdorf
  • Stadtteilwohnung in Niederpleis
  • Spielstube in Niederpleis

sind bis auf weiteres geschlossen. Die Beschäftigten dort sind weiterhin telefonisch erreichbar.

Spielplätze, Bolzplätze und Skateranlage

Alle Spielplätze, Bolzplätze und die Skateranlage am Freibad bleiben bis auf weiteres geschlossen.

Auch die Spielplätze auf Schulhöfen sind geschlossen. Sie dürfen jedoch von den Kindern, die an den schulischen Notbetreuungen teilnehmen, genutzt werden. Dies gilt auch für die Wochenenden und die Osterferien. Die Betreuung findet in der Regel zwischen 7.30 Uhr und 16.30 Uhr statt.

Bäder und Sportstätten

Bäder, Sport- und Gymnastikhallen und Sportplätze sind bis auf weiteres geschlossen.

Veranstaltungsstätten

Alle Veranstaltungsstätten der Stadt sind geschlossen. Dies betrifft unter anderem das Theater, Haus Menden, die Bürgerhäuser und Mehrzweckhallen.

Trauerhallen und Trauerfeiern

Die städtischen Trauerhallen sind ab sofort geschlossen. Trauerfeiern können nur noch im engsten Familienkreis (Ehegatte/Lebenspartner sowie Eltern und Kinder des Verstorbenen) an der Beisetzung unter freiem Himmel beizuwohnen.

Geschäfte

Bitte beachten Sie, dass grundsätzlich alle Geschäfte im Einzelhandel geschlossen bleiben müssen. Hiervon ausgenommen sind:

  • Lebensmittelgeschäfte
  • Wochenmärkte für die Direktvermarktung landwirtschaftlicher Betriebe
  • Abhol- und Lieferdienste
  • Getränkemärkte
  • Apotheken
  • Sanitätshäuser
  • Drogerien
  • Tankstellen
  • Banken und Sparkassen
  • Poststellen
  • Reinigungen und Waschsalons
  • Kioske und Zeitungsverkauf
  • Tierbedarfsmärkte
  • Großhandel
  • Bau- und Gartenbaumärkte zur Versorgung von Gewerbetreibenden und Handwerkern (für Privatkunden nur unter besonderen Sicherheits- und Hygienemaßnahmen)
  • Augenoptiker, Hörgeräteakustiker und orthopädische Schuhmacher können notwendiges Zubehör verkaufen und ihre handwerkliche Leistung anbieten.

Im Zweifel erkundigen Sie sich bitte auf der jeweiligen Webseite, ob und unter welchen Voraussetzungen es geöffnet hat.

In den Geschäften darf pro zehn Quadratmeter Verkaufsfläche maximal nur je ein Kunde gleichzeitig anwesend sein. Bitte beachten Sie, dass in den Geschäften Maßnahmen zur Hygiene, Einlassbeschränkungen zur Vermeidung von Warteschlangen usw. getroffen werden, um das Ansteckungsrisiko und die Verbreitung des Virus zu reduzieren. Es ist ein Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Personen einzuhalten.

Der Versandhandel und die Auslieferung bestellter Waren bleiben zulässig. Die Abholung bestellter Waren durch Kunden ist nur zulässig, wenn sie kontaktfrei erfolgen kann (unter Beachtung von Schutzmaßnahmen vor Infektionen).

Das Einkaufszentrum huma darf nur zum Besuch o.g. Geschäfte aufgesucht werden.

Lebensmittelgeschäfte, Wochenmärkte, Abhol- und Lieferdienste, Apotheken und der Großhandel dürfen bis auf weiteres auch an Sonn- und Feiertagen (außer Karfreitag, Ostersonntag und Ostermontag) von 13 bis 18 Uhr öffnen.

Derzeitig verändert sich die Rechtslage täglich. Möglicherweise ist sind die Angaben hier daher nicht mehr ganz aktuell. Wenn Sie als Geschäftsinhaber unsicher sind, ob sie öffnen können oder schließen müssen, wenden Sie sich bitte an das Ordnungsamt, Telefon 02241/243-304 oder -314.

Allgemeinverfügungen der Stadt Sankt Augustin konkretisieren die Erlasse der Landesregierung. Alle Allgemeinverfügungen finden Sie in der Übersicht rund um das Thema Coronavirus unter Allgemeinverfügung (rechte Spalte bzw. am Ende der Seite je nach verwendetem Endgerät). Dort finden Sie ebenfalls die Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierung mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 vom 22. März 2020.

Restaurants und Co.

Restaurants, Speisegaststätten, Imbisse, Mensen, Kantinen und Cafés sind geschlossen.

Der Verzehr von Speisen und Getränken innerhalb von Bäckereien ist ebenfalls nicht mehr erlaubt.

Lieferserviceangebote, sogenannte Drive-In-Restaurantschalter und sonstiger Außer-Haus-Verkauf von Speisen und Getränken bleibt ausgenommen.

Weiterhin sind Kneipen, Biergärten, Bars, Clubs, Diskotheken, Theater, Kino und Museen geschlossen.

Derzeitig verändert sich die Rechtslage täglich. Möglicherweise ist sind die Angaben hier daher nicht mehr ganz aktuell. Wenn Sie als Inhaber unsicher sind, ob Sie öffnen können oder schließen müssen, wenden Sie sich bitte an das Ordnungsamt, Telefon 02241/243-304 oder -314.

Weitere Einrichtungen

Die Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 vom 22. März 2020 die Grundlage für die Öffnung oder Schließung von Einrichtungen ist und die Allgemeinverfügungen der Stadt Sankt Augustin hierzu finden Sie in der Übersicht rund um das Thema Coronavirus in der rechten Spalte bzw. am Ende der Seite je nach verwendetem Endgerät.

2. April 2020