Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Bürgermeister Max Leitterstorf unterstützt virtuellen Weihnachtsmarkt der Elterninitiative krebskranker Kinder

Die Elterninitiative krebskranker Kinder Sankt Augustin e. V. (EKKK) hat einen coronakonformen Weihnachtsmarkt ins Leben gerufen. Bürgermeister Max Leitterstorf besuchte die Vorstandsvorsitzende des Vereins Manuela Melz. Ausdrücklich unterstützt er die Aktion, mit der Geld für die wichtige ehrenamtliche Arbeit der Elterninitiative erzielt werden soll.

[weiter]

Internationaler Tag des Ehrenamtes in Sankt Augustin

Im vergangenen Jahr bedankten sich Vertretende der Stadt Sankt Augustin, der evangelischen und der katholischen Kirche persönlich bei vielen Ehrenamtlichen aus Sankt Augustin. Auch in diesem Jahr möchten die Stadt und die Kirchen danke sagen und fragen sich – wie machen wir das „coronakonform“?

[weiter]

Alle Jahre wieder

Auch in diesem Jahr ziert ein großer geschmückter Weihnachtsbaum den Karl-Gatzweiler-Platz im Herzen von Sankt Augustin. Schüler der Offenen Ganztagsgrundschule (OGS) Max und Moritz aus Menden übergaben den Baum jetzt coronakonform an Bürgermeister Max Leitterstorf und damit der Bürgerschaft.

[weiter]

Fragen und Antworten zum Coronavirus

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten zum Coronavirus. Diese Übersicht wird aktualisiert, sobald neue Informationen vorliegen.

[weiter]

Telefonische Rentenberatung im Dezember

Coronabedingt finden im Monat Dezember montags zwischen 15 Uhr und 18 Uhr keine Sprechstunden des ehrenamtlichen Versichertenberaters Albert Stockhausen im Rathaus statt. Stattdessen bietet Albert Stockhausen Ratsuchenden eine telefonische Beratung unter 0176/92103031 an.

[weiter]

Partizipation per Video - 58. Sitzung des Kinder- und Jugendparlamentes

Die Abgeordneten des Kinder- und Jugendparlaments trafen sich kürzlich zur 58. Sitzung per Videokonferenz. Sie befassten sich u. a. mit dem Thema Tierschutz. Außerdem stellten sich in der Sitzung die Bewerber für die Wahl des Kindersprechers vor.

[weiter]

Anmeldetermine für städtische Ferienaktionen 2020

Anmeldungen für die Ferienaktionen der Stadt Sankt Augustin werden ab Montag, 13. Januar 2020 im Fachbereich Kinder, Jugend und Schule entgegengenommen. Anmeldeformulare können ab dem 10. Januar 2020 von der städtischen Internetseite heruntergeladen und ausgedruckt werden. Dort gibt es auch weitere Informationen in einer ausführlichen Broschüre.

Kinder sitzen im Schatten unter Bäumen an einem Tisch und basteln.

Basteln bei der Ferienaktion

An allen städtischen Ferienaktionen können Kinder ab dem Schulalter bis einschließlich 14 Jahren teilnehmen. Die Aktionszeiten liegen stets zwischen 10 und 16 Uhr. Zusätzlich gibt es eine Frühbetreuung von 8 bis 10 Uhr und eine Spätbetreuung von 16 bis 17 Uhr, die kostenpflichtig sind und jeweils gesondert angemeldet werden müssen.

Die Kinder sind vormittags nach Alter in feste Gruppen eingeteilt und erleben gemeinsam ein Programm mit Spiel-, Sport- und Bastelangeboten. Nachmittags können die Kinder aus mehreren Angeboten wählen. Auch Aktivitäten im Bereich Theater oder Medien und kleinere Ausflüge in die nähere Umgebung sind hierbei möglich. Die Kinder sollen spielerisch ihre Umwelt erfahren, Fantasie und Kreativität entwickeln, Kenntnisse und Fertigkeiten erproben und gemeinsam Spaß haben. Die Aktion steht jeweils unter einem bestimmten Thema, auf das die Angebote ausgerichtet sind.

Die OsterSpaß-Aktion findet statt vom 6. bis 17. April 2020 (außer an den Feiertagen) in den Räumen der Offenen Ganztagsgrundschule (OGS) der Gutenbergschule, Pauluskirchstraße 12. Die Aktion steht unter dem Motto “Naturdetektive“. Auch in den Sommerferien finden verschiedene Aktionen statt, beispielsweise „Weltspiel“, Kreativwerkstatt „Natur“, „Schatztruhe und Märchenkiste“ oder „Olympia-Kids“.

Die ausführliche Broschüre mit den Beschreibungen der Ferienaktionen kann hier heruntergeladen werden. Dort finden sich auch Informationen zu den Teilnahmegebühren und den zusätzlichen Gebühren für eine Früh- oder Spätbetreuung. Auf Vorlage des „Sankt Augustin Ausweises“ sowie für Familien aus Sankt Augustin mit mehr als zwei Kindern unter 18 Jahren wird bei allen städtischen Ferienaktionen eine Ermäßigung auf die Hälfte der Teilnehmergebühr gewährt. Eine Ermäßigung um bis zu 25 Euro pro Woche gibt es für Kinder, die an einer Offenen Ganztagsgrundschule in Sankt Augustin angemeldet sind. Die o. a. Broschüre enthält auch Informationen zu den Ferienaktionen anderer Träger in Sankt Augustin.

Kinder können bei allen städtischen Aktionen jeweils für eine oder beide Wochen angemeldet werden. Ein warmes Mittagessen ist in der Teilnahmegebühr enthalten.

Anmeldeformulare können ab dem 10. Januar 2020 hier heruntergeladen und ausgedruckt werden. Die Anmeldungen werden postalisch unter der Anschrift: Stadt Sankt Augustin, FB 5, Frau Kilhof, Markt 1 oder persönlich im Fachdienst Jugendförderung, Technopark, Rathausallee 10, 5. Etage, Raum 506, angenommen.

Weitere Informationen gibt es auch bei Christina Jung im Fachbereich Kinder, Jugend und Schule der Stadt Sankt Augustin, Telefon 02241/243-590.

6. Januar 2020