Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Kita Waldstraße als Begegnungsort

Seit letztem November sind jeden Donnerstagnachmittag Kinder und Eltern aus der nahegelegenen Zentralen Unterbringungseinrichtung des Landes (ZUE) in der Kita Waldstraße zu Besuch. Sie nehmen gemeinsam mit den Kita Kindern an einem psychomotorischen Bewegungsangebot teil. Kinder und Eltern haben dabei Gelegenheit sich kennenzulernen, auszutauschen und eventuell vorhandene Vorurteile oder Vorbehalte abzubauen. Das Projekt wird gefördert im Rahmen des Sankt Augustiner Projektes 8sam!

[weiter]

Senioren lernen den Umgang mit dem Smartphone

Die Begegnungsstätte CLUB der Stadt Sankt Augustin bietet neue Termine für den „Umgang mit dem Smartphone“ an. Eingeladen sind Senioren, die bisher keine oder wenig Erfahrung mit dem Smartphone haben. Das erste Treffen findet am Donnerstag, 9. Januar 2020 um 10.00 im CLUB, Markt 1 statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.

[weiter]

CLUB fährt zum Galileum nach Solingen

Am Donnerstag, 23. Januar 2020 veranstaltet die Begegnungsstätte CLUB der Stadt Sankt Augustin einen Halbtagesausflug zum Galileum nach Solingen. Die Fahrt kostet 19,50 Euro. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

[weiter]

Gemeinsam statt einsam

Für alleinerziehende Eltern bieten der Kinderschutzbund Ortsverband Sankt Augustin und die Stadt Sankt Augustin für die oft belastenden Situationen nach einer Trennung ein neues Unterstützungsangebot an. In einem wöchentlich stattfindenden Kurs bieten zertifizierte Gruppenleitungskräfte den Alleinerziehenden ein Elterntraining an. Der erste Kurs startet am Dienstag, 3. März 2020 von 17 bis 18.30 Uhr. Anmeldungen sind noch bis zum 25. Februar 2020 möglich. Das Angebot ist kostenlos.

[weiter]

Sankt Augustiner Unternehmerfrühstück zu Gast bei der Steyler Mission

Mit dem Sankt Augustiner Unternehmerfrühstück möchten die VR-Bank Rhein-Sieg eG (VR-Bank), die Kreissparkasse Köln und die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Sankt Augustin mbH (WFG) die Sankt Augustiner Unternehmen vernetzen.

[weiter]

Erdgeschossdecke des neuen Jugendzentrums wird gegossen

Das Erdgeschoss des neuen Jugendzentrums erhält zwischen dem 27. Januar und 7. Februar 2020 die Geschossdecke. Für die Anlieferung des Betons muss die Zufahrt zum Parkplatz voraussichtlich am 27. Januar 2020 gesperrt werden. Die Zufahrt zur Tiefgarage des Wohn- und Geschäftshauses Bonner Straße 108 ist möglich. Ersatzparkflächen stehen in dieser Zeit an der Südstraße auf dem Gelände des Alten Bauhofs zur Verfügung.

[weiter]

Dat häste joot jemaat

Aktion anlässlich des Internationalen Tages des Ehrenamtes

Anfang Dezember machten die Stadt Sankt Augustin und die Kirchen auf das ehrenamtliche Engagement in der Stadt mit einem Aktionsstand in der „huma“ aufmerksam und bedankten sich bei den vielen Engagierten. Vertretende der evangelischen und katholischen Kirche sowie der Stadt kamen mit Interessierten ins Gespräch. Dankeskarten mit der Aufschrift „Dat häste joot jemaat!“ wurden verteilt und die Kleinsten freuten sich über Luftballons.

v.l.n.r. Christina Müller (Stadt Sankt Augustin), Simon Beranek und Hanna Teuwsen, (katholische Kirche), Pfarrer David Bongartz und Peter Tews (evangelische Kirche)

Überall auf der Welt helfen Menschen freiwillig und unentgeltlich, wo es am nötigsten ist. Um diesen Helfenden Achtung für ihren Einsatz zu zollen, wurde 1985 von der UN der 5. Dezember zum Welttag der freiwilligen Helfer für die wirtschaftliche und soziale Entwicklung erklärt. Auch die Stadt Sankt Augustin wird durch das freiwillige Engagement vieler Menschen erst zu dem, was sie ist. Dafür wollten sich die Stadt und die evangelische sowie die katholische Kirche Sankt Augustin bei allen ehrenamtlich Tätigen bedanken. Die Ehrenamtlichen berichteten über ihre Engagements, beispielsweise im Elternbeirat der Kita, als Betreuung älterer Menschen, als Pate in der Flüchtlingshilfe, als Mitglied der Feuerwehr oder im Kirchenvorstand. Es wurde deutlich, wie vielfältig und wichtig die Ehrenämter der in Sankt Augustin Tätigen sind. Denn „indem jemand Verantwortung für andere übernimmt, trägt er zum Zusammenhalt unserer Gesellschaft bei", so Angela Merkel anlässlich des Internationalen Tages des Ehrenamtes.

Wer sich auch ehrenamtlich engagieren, andere unterstützen, neue Erfahrungen sammeln und Sankt Augustin noch lebenswerter gestalten möchte, kann sich gerne an die nachfolgenden Ansprechpersonen wenden:

Christina Müller, Ehrenamtskoordinatorin Stadt Sankt Augustin, c.mueller@sankt-augustin.de
Hanna Teuwsen, Engagementförderin im katholischen Seelsorgebereich, teuwsen@katholisch-sankt-augustin.de
Pfarrer David Bongartz, Koordinator Ehrenamt evangelische Kirche, ehrenamt.sanktaugustin@ekir.de

18. Dezember 2019