Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Onlinebeteiligung zur Ortsteilentwicklung in Buisdorf

Bei der Entwicklung des Sankt Augustiner Ortsteils Buisdorf geht es nun, trotz der Corona-Pandemie, wieder voran. Vom 1. bis zum 29. März 2021 veranstalten Planer und die Stadt Sankt Augustin eine Onlinebeteiligung zur Buisdorfer Ortsteilentwicklung. Unter der Adresse www.plan-portal.de/buisdorf können sich in diesem Zeitraum alle interessierten Bürgerinnen und Bürger über den Stand des Prozesses informieren sowie Ideen und Anregungen in die zukünftige Planung mit einbringen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin beschafft neue Fahrzeuge

In 2021 stehen zahlreiche Ersatzbeschaffungen von in die Jahre gekommenen städtischen Fahrzeugen an. Darunter neben Pkws auch einige Spezialfahrzeuge, wie ein neuer Lkw und ein Radlader. Den Anfang machten nun drei E-Fahrzeuge, ein Transporter und ein neuer Schlepper mit speziellem Frontanbau.

[weiter]

Fragen und Antworten zum Coronavirus

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten zum Coronavirus. Diese Übersicht wird aktualisiert, sobald neue Informationen vorliegen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin leitet medizinische Schutzmasken an bedürftige Personen und Familien weiter

Aus der Soforthilfe des Landes NRW hat die Stadt 8.200 medizinische Schutzmasken erhalten. Diese Masken sollen schnell und unbürokratisch an bedürftige Personen und Familien weitergegeben werden. Dazu werden die Schutzmasken auf die entsprechenden Einrichtungen verteilt. Ab Montag. 1. März 2021 besteht zudem eine Abholmöglichkeit im Rathaus.

[weiter]

Neuregelungen zur Dichtheitsprüfung von Abwasserleitungen

Seit Jahren ist die sogenannte Kanaldichtheitsprüfung im Gespräch. Über den aktuellen Sachstand bei der Zustands- und Funktionsprüfung an Abwasserleitungen informiert nun der Fachdienst Stadtentwässerung der Stadt Sankt Augustin.

[weiter]

Öffentlichkeitsbeteiligung zur Regionalplanänderung der Bezirksregierung Köln

Sankt Augustin – Die Bezirksregierung Köln beabsichtigt, den Regionalplan Köln zu ändern. Anlass ist die geplante Erweiterung des Einzelhandelbetriebes Fahrrad XXL Feld in Sankt Augustin-Menden. Ab sofort und bis zum 31. März 2021 können Bürgerinnen und Bürger zu der beabsichtigten Planänderung Stellung nehmen.

[weiter]

Dat häste joot jemaat

Aktion anlässlich des Internationalen Tages des Ehrenamtes

Anfang Dezember machten die Stadt Sankt Augustin und die Kirchen auf das ehrenamtliche Engagement in der Stadt mit einem Aktionsstand in der „huma“ aufmerksam und bedankten sich bei den vielen Engagierten. Vertretende der evangelischen und katholischen Kirche sowie der Stadt kamen mit Interessierten ins Gespräch. Dankeskarten mit der Aufschrift „Dat häste joot jemaat!“ wurden verteilt und die Kleinsten freuten sich über Luftballons.

v.l.n.r. Christina Müller (Stadt Sankt Augustin), Simon Beranek und Hanna Teuwsen, (katholische Kirche), Pfarrer David Bongartz und Peter Tews (evangelische Kirche)

Überall auf der Welt helfen Menschen freiwillig und unentgeltlich, wo es am nötigsten ist. Um diesen Helfenden Achtung für ihren Einsatz zu zollen, wurde 1985 von der UN der 5. Dezember zum Welttag der freiwilligen Helfer für die wirtschaftliche und soziale Entwicklung erklärt. Auch die Stadt Sankt Augustin wird durch das freiwillige Engagement vieler Menschen erst zu dem, was sie ist. Dafür wollten sich die Stadt und die evangelische sowie die katholische Kirche Sankt Augustin bei allen ehrenamtlich Tätigen bedanken. Die Ehrenamtlichen berichteten über ihre Engagements, beispielsweise im Elternbeirat der Kita, als Betreuung älterer Menschen, als Pate in der Flüchtlingshilfe, als Mitglied der Feuerwehr oder im Kirchenvorstand. Es wurde deutlich, wie vielfältig und wichtig die Ehrenämter der in Sankt Augustin Tätigen sind. Denn „indem jemand Verantwortung für andere übernimmt, trägt er zum Zusammenhalt unserer Gesellschaft bei", so Angela Merkel anlässlich des Internationalen Tages des Ehrenamtes.

Wer sich auch ehrenamtlich engagieren, andere unterstützen, neue Erfahrungen sammeln und Sankt Augustin noch lebenswerter gestalten möchte, kann sich gerne an die nachfolgenden Ansprechpersonen wenden:

Christina Müller, Ehrenamtskoordinatorin Stadt Sankt Augustin, c.mueller@sankt-augustin.de
Hanna Teuwsen, Engagementförderin im katholischen Seelsorgebereich, teuwsen@katholisch-sankt-augustin.de
Pfarrer David Bongartz, Koordinator Ehrenamt evangelische Kirche, ehrenamt.sanktaugustin@ekir.de

18. Dezember 2019