Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Fragen und Antworten zum Coronavirus

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten zum neuartigen Coronavirus. Diese Übersicht wird aktualisiert, sobald neue Informationen vorliegen.

[weiter]

Was ist geschlossen in Sankt Augustin?

Hier finden Sie eine Übersicht über geschlossene Einrichtungen der Stadt Sankt Augustin und, soweit bekannt, über weitere Schließungen. Wir aktualisieren diese Übersicht bei Bedarf.

[weiter]

Einschränkungen für die Bürgerschaft in weiten Bereichen des öffentlichen Lebens

Die Auswirkungen der Corona-Epidemie treffen weite Bereiche des öffentlichen Lebens und zahlreiche Bürgerinnen und Bürger haben Fragen hierzu. Einen Katalog mit Fragen und Antworten (FAQ-Katalog) zum Coronavirus gibt es unter www.sankt-augustin.de. Dieser wird laufend aktualisiert.

[weiter]

Hilfenetzwerke in Sankt Augustin

Durch die Maßnahmen zur Coronaprävention wie z.B. häusliche Quarantäne, kann es dazu kommen, dass Sie hier in Sankt Augustin Hilfe benötigen. Oder Sie gehören zu den sogenannten Risikopersonen und sollten deshalb das Haus derzeit besser nicht verlassen.

[weiter]

DLR-Institut in Sankt Augustin angesiedelt

Mitte des Monats erfolgte die offizielle Schlüsselübergabe für die frisch renovierten Räumlichkeiten der Konrad-Adenauer-Stiftung an das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Die ersten Mitarbeitenden des DLR bezogen in diesen Tagen Büroräume im vierten Stock des Gebäudes der Konrad-Adenauer-Stiftung.

[weiter]

Kanalanschlussarbeiten in der Schulstraße

Im Zeitraum vom 06. bis einschließlich 17. April 2020 führt die Stadt Sankt Augustin Kanalhausanschlussarbeiten in der Schulstraße vor der Haus-Nr. 31 im Ortsteil Niederpleis durch. Der Verkehr wird halbseitig um den Baustellenbereich herum geführt. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich passieren.

[weiter]

Hilfe-Netzwerk 60plus sucht ehrenamtliche Verstärkung

Das Hilfe-Netzwerk 60plus, benötigt weitere Personen, die älteren Menschen in Sankt Augustin ehrenamtlich helfen möchten. Das Netzwerk bietet beispielsweise für einen begrenzten Zeitraum Besuche zuhause oder im Pflegeheim, Unterstützung beim Schriftverkehr, Begleitung bei Behördengängen oder kleine Hilfen im und ums Haus an. Es kann jedoch keine Haushaltshilfe, einen ambulanten Pflegedienst bzw. einen Handwerker ersetzen oder Notfall-Hilfe leisten.

Logo Hilfe-Netzwerk 60plus

Das auf Senioren zugeschnittene Unterstützungsangebot gibt es seit ca. zwei Jahren. Wesentliches Ziel ist es, älteren Menschen in Sankt Augustin durch das Angebot von niederschwelligen Dienstleistungen ein möglichst langes Leben in der vertrauten Umgebung zu ermöglichen. Im Austausch mit sozialen Dienstleistern, Kirchengemeinden und Vereinen wurden konkret bestehende Bedarfe abgeklärt und daraus ein Katalog von Hilfsangeboten entwickelt. Seit Herbst 2017 konnten mittlerweile 31 Helfende gefunden und in mehreren Veranstaltungen auf die Tätigkeit vorbereitet werden. Parallel dazu wurden weitere Ehrenamtler für die Sprechstunden im Rathaus geschult. Sprechzeiten sind regelmäßig dienstags von 14 bis 16 Uhr und freitags von 9 bis 12 Uhr.

Für das interessante und vielseitige Projekt werden aktuell mehrere ehrenamtlich Tätige gesucht. Hilfestellungen können an allen Wochentagen und zu allen Zeiten erbracht werden – hier wird selbstverständlich individuell auf die Belange der einzelnen Interessenten Rücksicht genommen.

Wer sich für dieses ehrenamtliche Engagement interessiert, meldet sich bitte bei der Aktivbörse der Stadt Sankt Augustin unter Tel. 02241/243-265 oder per E-Mail: aktivboerse@sankt-augustin.de

16. Dezember 2019