Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Kita Waldstraße als Begegnungsort

Seit letztem November sind jeden Donnerstagnachmittag Kinder und Eltern aus der nahegelegenen Zentralen Unterbringungseinrichtung des Landes (ZUE) in der Kita Waldstraße zu Besuch. Sie nehmen gemeinsam mit den Kita Kindern an einem psychomotorischen Bewegungsangebot teil. Kinder und Eltern haben dabei Gelegenheit sich kennenzulernen, auszutauschen und eventuell vorhandene Vorurteile oder Vorbehalte abzubauen. Das Projekt wird gefördert im Rahmen des Sankt Augustiner Projektes 8sam!

[weiter]

Senioren lernen den Umgang mit dem Smartphone

Die Begegnungsstätte CLUB der Stadt Sankt Augustin bietet neue Termine für den „Umgang mit dem Smartphone“ an. Eingeladen sind Senioren, die bisher keine oder wenig Erfahrung mit dem Smartphone haben. Das erste Treffen findet am Donnerstag, 9. Januar 2020 um 10.00 im CLUB, Markt 1 statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.

[weiter]

CLUB fährt zum Galileum nach Solingen

Am Donnerstag, 23. Januar 2020 veranstaltet die Begegnungsstätte CLUB der Stadt Sankt Augustin einen Halbtagesausflug zum Galileum nach Solingen. Die Fahrt kostet 19,50 Euro. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

[weiter]

Gemeinsam statt einsam

Für alleinerziehende Eltern bieten der Kinderschutzbund Ortsverband Sankt Augustin und die Stadt Sankt Augustin für die oft belastenden Situationen nach einer Trennung ein neues Unterstützungsangebot an. In einem wöchentlich stattfindenden Kurs bieten zertifizierte Gruppenleitungskräfte den Alleinerziehenden ein Elterntraining an. Der erste Kurs startet am Dienstag, 3. März 2020 von 17 bis 18.30 Uhr. Anmeldungen sind noch bis zum 25. Februar 2020 möglich. Das Angebot ist kostenlos.

[weiter]

Sankt Augustiner Unternehmerfrühstück zu Gast bei der Steyler Mission

Mit dem Sankt Augustiner Unternehmerfrühstück möchten die VR-Bank Rhein-Sieg eG (VR-Bank), die Kreissparkasse Köln und die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Sankt Augustin mbH (WFG) die Sankt Augustiner Unternehmen vernetzen.

[weiter]

Erdgeschossdecke des neuen Jugendzentrums wird gegossen

Das Erdgeschoss des neuen Jugendzentrums erhält zwischen dem 27. Januar und 7. Februar 2020 die Geschossdecke. Für die Anlieferung des Betons muss die Zufahrt zum Parkplatz voraussichtlich am 27. Januar 2020 gesperrt werden. Die Zufahrt zur Tiefgarage des Wohn- und Geschäftshauses Bonner Straße 108 ist möglich. Ersatzparkflächen stehen in dieser Zeit an der Südstraße auf dem Gelände des Alten Bauhofs zur Verfügung.

[weiter]

Hilfe-Netzwerk 60plus sucht ehrenamtliche Verstärkung

Das Hilfe-Netzwerk 60plus, benötigt weitere Personen, die älteren Menschen in Sankt Augustin ehrenamtlich helfen möchten. Das Netzwerk bietet beispielsweise für einen begrenzten Zeitraum Besuche zuhause oder im Pflegeheim, Unterstützung beim Schriftverkehr, Begleitung bei Behördengängen oder kleine Hilfen im und ums Haus an. Es kann jedoch keine Haushaltshilfe, einen ambulanten Pflegedienst bzw. einen Handwerker ersetzen oder Notfall-Hilfe leisten.

Logo Hilfe-Netzwerk 60plus

Das auf Senioren zugeschnittene Unterstützungsangebot gibt es seit ca. zwei Jahren. Wesentliches Ziel ist es, älteren Menschen in Sankt Augustin durch das Angebot von niederschwelligen Dienstleistungen ein möglichst langes Leben in der vertrauten Umgebung zu ermöglichen. Im Austausch mit sozialen Dienstleistern, Kirchengemeinden und Vereinen wurden konkret bestehende Bedarfe abgeklärt und daraus ein Katalog von Hilfsangeboten entwickelt. Seit Herbst 2017 konnten mittlerweile 31 Helfende gefunden und in mehreren Veranstaltungen auf die Tätigkeit vorbereitet werden. Parallel dazu wurden weitere Ehrenamtler für die Sprechstunden im Rathaus geschult. Sprechzeiten sind regelmäßig dienstags von 14 bis 16 Uhr und freitags von 9 bis 12 Uhr.

Für das interessante und vielseitige Projekt werden aktuell mehrere ehrenamtlich Tätige gesucht. Hilfestellungen können an allen Wochentagen und zu allen Zeiten erbracht werden – hier wird selbstverständlich individuell auf die Belange der einzelnen Interessenten Rücksicht genommen.

Wer sich für dieses ehrenamtliche Engagement interessiert, meldet sich bitte bei der Aktivbörse der Stadt Sankt Augustin unter Tel. 02241/243-265 oder per E-Mail: aktivboerse@sankt-augustin.de

16. Dezember 2019