Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Fragen und Antworten zum Coronavirus

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten zum neuartigen Coronavirus. Diese Übersicht wird aktualisiert, sobald neue Informationen vorliegen.

[weiter]

Was ist geschlossen in Sankt Augustin?

Hier finden Sie eine Übersicht über geschlossene Einrichtungen der Stadt Sankt Augustin und, soweit bekannt, über weitere Schließungen. Wir aktualisieren diese Übersicht bei Bedarf.

[weiter]

Einschränkungen für die Bürgerschaft in weiten Bereichen des öffentlichen Lebens

Die Auswirkungen der Corona-Epidemie treffen weite Bereiche des öffentlichen Lebens und zahlreiche Bürgerinnen und Bürger haben Fragen hierzu. Einen Katalog mit Fragen und Antworten (FAQ-Katalog) zum Coronavirus gibt es unter www.sankt-augustin.de. Dieser wird laufend aktualisiert.

[weiter]

Hilfenetzwerke in Sankt Augustin

Durch die Maßnahmen zur Coronaprävention wie z.B. häusliche Quarantäne, kann es dazu kommen, dass Sie hier in Sankt Augustin Hilfe benötigen. Oder Sie gehören zu den sogenannten Risikopersonen und sollten deshalb das Haus derzeit besser nicht verlassen.

[weiter]

DLR-Institut in Sankt Augustin angesiedelt

Mitte des Monats erfolgte die offizielle Schlüsselübergabe für die frisch renovierten Räumlichkeiten der Konrad-Adenauer-Stiftung an das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Die ersten Mitarbeitenden des DLR bezogen in diesen Tagen Büroräume im vierten Stock des Gebäudes der Konrad-Adenauer-Stiftung.

[weiter]

Kanalanschlussarbeiten in der Schulstraße

Im Zeitraum vom 06. bis einschließlich 17. April 2020 führt die Stadt Sankt Augustin Kanalhausanschlussarbeiten in der Schulstraße vor der Haus-Nr. 31 im Ortsteil Niederpleis durch. Der Verkehr wird halbseitig um den Baustellenbereich herum geführt. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich passieren.

[weiter]

Pflege- und Gastfamilien treffen sich zum Grillfest auf dem Abenteuerspielplatz

Gelegenheit zum Austausch untereinander und mit Fachkräften des Bezirkssozialdienstes

14 Pflegefamilien mit ihren Pflegekindern und leiblichen Kindern trafen sich auf Einladung des Bezirkssozialdienstes der Stadt Sankt Augustin bereits zum dritten Mal zum Grillfest auf dem Abenteuerspielplatz in Mülldorf. Bei schönem Wetter, leckeren Salaten und Würstchen, Spielangeboten für die Kinder und guter Stimmung konnten Mütter, Väter und auch einige Großeltern entspannen, sich mit bekannten und neuen Familien treffen und über ihre alltäglichen Erfahrungen austauschen.

Grillfest unter Bäumen mit den Pflegefamilien auf dem Abenteuerspielplatz

Grillfest im Jahr 2017 auf dem Abenteuerspielplatz

20 Kinder tobten über den Abenteuerspielplatz, bauten Staudämme, neue Wasserwege und Burgen in der Wasser-Matsch-Anlage oder nutzen die anderen Spielgeräte. Auf dem neuen großen Trampolin trafen sich kleine und große Kinder, hüpften gemeinsam und lachten dabei oft laut vor Freude. Viele Kinder kannten sich bereits aus den zwei Jahren zuvor oder von anderen Angeboten. Die neu hinzugekommenen Kinder integrierten sich schnell in das gemeinsame Spiel.

Die Pflegeeltern nutzten den Nachmittag auch zum Gespräch mit den pädagogischen Fachkräften des Fachbereichs Kinder, Jugend und Schule und nahmen noch den ein oder anderen wertvollen Tipp mit. Eine Pflegemutter, die nach vielen Jahren zukünftig von einem anderen Jugendamt begleitet wird, verabschiedete sich beim Grillfest. „Nach inzwischen elf Jahren der Begleitung durch das Jugendamt Sankt Augustin, fällt mir der Zuständigkeitswechsel schon etwas schwer. Wir haben uns hier immer wohl gefühlt.“

Das Grillfest ist inzwischen fester und sehr beliebter Bestandteil im Jahresprogramm zur Betreuung der Pflege- und Gastfamilien. Tagesseminare, ein Pflegefamilienwochenende, offene Gesprächskreise in der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche, ein spezielles Angebot für Verwandtenpflegefamilien und ein neuer Mailverteiler für tätige Pflegeeltern sind weitere Angebote, die die Familien stärken und Gelegenheit geben sollen, sich gegenseitig zu informieren und zu unterstützen.

Wer Interesse an der Tätigkeit als Pflegeeltern oder auch als Gasteltern für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge hat, wendet sich bitte an Frau Lahn-Abed, Tel. 02241/243-538, c.lahn-abed@sankt-augustin.de.

17. Juli 2019