Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Fragen und Antworten zum Coronavirus

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten zum neuartigen Coronavirus. Diese Übersicht wird aktualisiert, sobald neue Informationen vorliegen.

[weiter]

Was ist geschlossen in Sankt Augustin?

Hier finden Sie eine Übersicht über geschlossene Einrichtungen der Stadt Sankt Augustin und, soweit bekannt, über weitere Schließungen. Wir aktualisieren diese Übersicht bei Bedarf.

[weiter]

Einschränkungen für die Bürgerschaft in weiten Bereichen des öffentlichen Lebens

Die Auswirkungen der Corona-Epidemie treffen weite Bereiche des öffentlichen Lebens und zahlreiche Bürgerinnen und Bürger haben Fragen hierzu. Einen Katalog mit Fragen und Antworten (FAQ-Katalog) zum Coronavirus gibt es unter www.sankt-augustin.de. Dieser wird laufend aktualisiert.

[weiter]

Hilfenetzwerke in Sankt Augustin

Durch die Maßnahmen zur Coronaprävention wie z.B. häusliche Quarantäne, kann es dazu kommen, dass Sie hier in Sankt Augustin Hilfe benötigen. Oder Sie gehören zu den sogenannten Risikopersonen und sollten deshalb das Haus derzeit besser nicht verlassen.

[weiter]

DLR-Institut in Sankt Augustin angesiedelt

Mitte des Monats erfolgte die offizielle Schlüsselübergabe für die frisch renovierten Räumlichkeiten der Konrad-Adenauer-Stiftung an das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Die ersten Mitarbeitenden des DLR bezogen in diesen Tagen Büroräume im vierten Stock des Gebäudes der Konrad-Adenauer-Stiftung.

[weiter]

Kanalanschlussarbeiten in der Schulstraße

Im Zeitraum vom 06. bis einschließlich 17. April 2020 führt die Stadt Sankt Augustin Kanalhausanschlussarbeiten in der Schulstraße vor der Haus-Nr. 31 im Ortsteil Niederpleis durch. Der Verkehr wird halbseitig um den Baustellenbereich herum geführt. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich passieren.

[weiter]

19 Chöre auf der Bühne des Klosterfestes singen Liebeslied an Sankt Augustin

Die Stadtwette zum 50-jährigen Bestehen des Rhein-Sieg-Kreis geht unentschieden aus

Sehr ambitioniert hatte Bürgermeister Klaus Schumacher gegen Landrat Sebastian Schuster gewettet. Er wollte einen Chor aus allen Sankt Augustiner Chören beim Klosterfest bilden und gemeinsam ein Liebeslied an Sankt Augustin singen. Die Wette ging unentschieden aus.

Dr. Norbert Röttgen, Klaus Schumacher und Sebastian Schuster (v.l.n.r.) erklären die Wette. Im Hintergrund bereiten sich die Chormitglieder vor.

Eine Woche vor dem Klosterfest wurden alle bekannten Chöre angeschrieben und eingeladen, Bürgermeister Klaus Schumacher bei der Eröffnung des Klosterfestes zu unterstützten. Gemeinsam sollte das Liebeslied an Sankt Augustin von Pater Martin Welling von den Steyler Missionaren gesungen werden. Die Vorbereitungszeit war denkbar kurz, denn das Lied war nicht bekannt. Text, Noten und eine Audio-Datei wurden zum Reinhören und Ansingen zur Verfügung gestellt.

Mehr als 40 Sängerinnen und Sänger erschienen dann pünktlich zur Eröffnung des Klosterfestes am vergangenen Samstag. Vertretungen von vier Chören, die gar nicht auf der Liste standen kompensierten einige fehlende Chöre. Dr. Norbert Röttgen (MdB), der Klaus Schumacher bei der Stadtwette unterstützte, befand deshalb mit Hilfe des Publikums auf Unentschieden. Landrat Schuster beugte sich dem Votum und verdoppelte seinen Spendenbeitrag zugunsten des Steyler Spendenprojektes in Uganda.

19 Chöre singen. Am Keyboard begleitet Michael Kühne. Rechts Klaus Schumacher und Pater Martin Welling (mit dem roten Halstuch).

Michael Kühne von der Musikschule der Stadt Sankt Augustin begleitete die Mitglieder der 19 verschiedenen Chören, die vorher nicht zusammen geprobt hatten. Gemeinsam mit Klaus Schumacher und Pater Welling sangen sie das Liebeslied an Sankt Augustin und rundeten damit die Eröffnung des Klosterfestes ab.

Ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten.

17. Juni 2019