Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Abonnementverkauf für die Kleinkunstsaison 2019/2020 startet

Der Abo-Verkauf für die Kleinkunst-Reihe des Kulturamtes der Stadt Sankt Augustin hat begonnen. Höhepunkte sind der Weltmeister der Zauberkunst, Marc Weide, und der kölsche Liedermacher Björn Heuser.

[weiter]

Sommerleseclub in der Stadtbücherei

In den Sommerferien schon was vor? Auch 2019 findet wieder der Sommerleseclub in der Stadtbücherei Sankt Augustin statt. Start der Ausleihe ist am 8. Juli. Dieses Jahr gibt es einige Änderungen. Erstmalig können Leser jeden Alters, Kinder und Erwachsene, als Team oder auch einzeln am Sommerleseclub teilnehmen. Anmeldungen sind ab dem 1. Juli möglich.

[weiter]

Grillfest des CLUB auf dem Karl-Gatzweiler-Platz

Die Begegnungsstätte CLUB der Stadt Sankt Augustin veranstaltet am Mittwoch, 10. Juli 2019 wieder ihr beliebtes Grillfest auf dem Karl-Gatzweiler-Platz. Anmeldungen, mit Zahlung eines Unkostenbeitrags in Höhe von 12 Euro, sind ab sofort möglich.

[weiter]

Sprechstunden der ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten fallen aus

Am 10. und 31. Juli und am 7. August 2019 finden keine Sprechstunden der ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten der Stadt Sankt Augustin statt.

[weiter]

Aktivbörse sucht ehrenamtliche Unterstützung für das Büro des Bundes für Natur- und Umweltschutz Deutschland (BUND) e. V.

Die Aktivbörse der Stadt Sankt Augustin sucht eine Person, die ehrenamtlich im Büro der Ortsgruppe Sankt Augustin des Bundes für Natur- und Umweltschutz Deutschland (BUND) e.V. mitarbeiten möchte

[weiter]

Mitarbeiter des Fachbereichs Tiefbau schulen Kräfte des Technischen Hilfswerks

Das Technische Hilfswerk (THW) Siegburg schult regelmäßig seine ehrenamtlichen Kräfte. Im dreistündigen Ausbildungsblock Tief- und Kanalbau konnten jetzt zwei Mitarbeiter der Stadt Sankt Augustin den Teilnehmenden viel Wissenswertes praxisnah vermitteln. Diese Grundlagenkenntnisse sind nach Meinung der Beteiligten bei zukünftigen Einsätzen rund um Starkregen und vollgelaufene Keller sehr hilfreich.

[weiter]

Heraus aus der Hilflosigkeit - Handeln können als Eltern

Gruppenangebot für Eltern

Die Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche der Stadt Sankt Augustin bietet in Kooperation mit den städtischen Kindertageseinrichtungen Waldstraße und Alter Bahnhof ab Juni 2019 eine Gruppe zum Thema „Handlungsfähig sein als Eltern“ an. Das Angebot ist kostenfrei und richtet sich an Eltern von Kindergartenkindern.

Sechs Personen sitzen auf weißen Stühlen in einem Gesprächskreis zusammen. Yuri Arcus-Fotolia.com

Kinder sorgen nicht selten mit ihrem starken Willen und ihrer Durchsetzungsfähigkeit für Turbulenzen im Familienalltag. Manche Kinder schaffen es mit ihren Verhaltensweisen die Eltern auf besondere Weise herauszufordern und an deren Grenzen zu bringen. In solchen Momenten können sich Eltern in der Erziehung verunsichert bis hilflos fühlen. Ziel des Kurses ist es, Methoden kennen zu lernen, die es Eltern ermöglichen, dem Verhalten der Kinder etwas entgegenzusetzen und klare, altersgerechte Vorgehensweisen in der Erziehung zu entwickeln.

Mit dem gemischten Konzept aus Theorie und praktischen Übungen haben Iris Krause und Martina Fey, Fachkräfte der Beratungsstelle, eine langjährige Erfahrung.

Der Kurs findet in den in den Räumlichkeiten der Kindertageseinrichtung Waldstraße 16 in Sankt Augustin statt. Die Gruppe trifft sich dort jeweils montags von 16 Uhr bis ca. 18 Uhr an folgenden Terminen: 17.06., 24.06., 01.07. und 08.07.2019. Die vier Termine bauen inhaltlich aufeinander auf und sollten nach Möglichkeit komplett besucht werden. Vorteilhaft wäre die Teilnahme beider Elternteile.

Das Angebot ist kostenfrei und richtet sich an Eltern von Kindergartenkindern. Eine Kinderbetreuung vor Ort ist möglich.

Interessenten können sich an die Familienberatungsstelle, Wehrfeldstr. 2, Tel. 02241/28482 oder an Edith Bernhard, städtische KiTa Waldstraße, Tel. 02241/330636, kita-waldstrasse@sankt-augustin.de wenden. Verbindliche Anmeldungen werden bis zum 12. Juni 2019 entgegen genommen.

20. Mai 2019