Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Onlinebeteiligung zur Ortsteilentwicklung in Buisdorf

Bei der Entwicklung des Sankt Augustiner Ortsteils Buisdorf geht es nun, trotz der Corona-Pandemie, wieder voran. Vom 1. bis zum 29. März 2021 veranstalten Planer und die Stadt Sankt Augustin eine Onlinebeteiligung zur Buisdorfer Ortsteilentwicklung. Unter der Adresse www.plan-portal.de/buisdorf können sich in diesem Zeitraum alle interessierten Bürgerinnen und Bürger über den Stand des Prozesses informieren sowie Ideen und Anregungen in die zukünftige Planung mit einbringen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin beschafft neue Fahrzeuge

In 2021 stehen zahlreiche Ersatzbeschaffungen von in die Jahre gekommenen städtischen Fahrzeugen an. Darunter neben Pkws auch einige Spezialfahrzeuge, wie ein neuer Lkw und ein Radlader. Den Anfang machten nun drei E-Fahrzeuge, ein Transporter und ein neuer Schlepper mit speziellem Frontanbau.

[weiter]

Fragen und Antworten zum Coronavirus

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten zum Coronavirus. Diese Übersicht wird aktualisiert, sobald neue Informationen vorliegen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin leitet medizinische Schutzmasken an bedürftige Personen und Familien weiter

Aus der Soforthilfe des Landes NRW hat die Stadt 8.200 medizinische Schutzmasken erhalten. Diese Masken sollen schnell und unbürokratisch an bedürftige Personen und Familien weitergegeben werden. Dazu werden die Schutzmasken auf die entsprechenden Einrichtungen verteilt. Ab Montag. 1. März 2021 besteht zudem eine Abholmöglichkeit im Rathaus.

[weiter]

Neuregelungen zur Dichtheitsprüfung von Abwasserleitungen

Seit Jahren ist die sogenannte Kanaldichtheitsprüfung im Gespräch. Über den aktuellen Sachstand bei der Zustands- und Funktionsprüfung an Abwasserleitungen informiert nun der Fachdienst Stadtentwässerung der Stadt Sankt Augustin.

[weiter]

Öffentlichkeitsbeteiligung zur Regionalplanänderung der Bezirksregierung Köln

Sankt Augustin – Die Bezirksregierung Köln beabsichtigt, den Regionalplan Köln zu ändern. Anlass ist die geplante Erweiterung des Einzelhandelbetriebes Fahrrad XXL Feld in Sankt Augustin-Menden. Ab sofort und bis zum 31. März 2021 können Bürgerinnen und Bürger zu der beabsichtigten Planänderung Stellung nehmen.

[weiter]

Zirkusprojekt in der Kita Waldstraße bringt Kinder mächtig in Schwung

31 Vorschulkinder der städtischen Kindertageseinrichtung Waldstraße zeigten in einer beeindruckenden Zirkusvorstellung ihr Können. Eltern, Großeltern und Geschwister waren von den zauberhaften Kunststücken begeistert und spendeten lang anhaltenden Applaus.

Alle teilnehmenden Kinder bildeten zum Abschluss eine Pyramide.

Gut 150 Eltern, Großeltern und Geschwister waren dabei, als die künftigen Schulkinder im Bewegungsraum der Einrichtung ihren großen Auftritt hatten. Ingo Scharrnbacher vom Spielezirkus Bonn-Rhein-Sieg hatte mit den Kindern zwei Wochen lang eifrig in der Kita geübt. Die Fünf- und Sechsjährigen präsentierten ihr Können als Jongleure, Akrobaten, Fakire, Zauberer, Jongleure, Clowns und auf dem Seil. Einen besonderen Applaus erhielten die drei Zauberer, die ein Geldstück aus dem Nichts erscheinen ließen. Das Publikum staunte nicht schlecht, als die Kinder auch noch einen Topf mit Bonbons für alle Kinder im Publikum herbei zauberten. Die Fakire legten sich mutig auf das Nagelbrett und auf Glasscherben. Zum Abschluss bildeten die teilnehmenden Kinder eine Pyramide. Alle waren mächtig stolz auf ihre Leistung.

Die pädagogischen Fachkräfte waren nach der Vorstellung zufrieden mit dem gelungenen Projekt, das der Förderverein der städtischen Kindertageseinrichtung mitfinanzierte. Zirkus stärkt das Selbstbewusstsein. Dies bestätigte sich, da sich die Kinder in diesen Wochen viel Neues zutrauten. Alle teilnehmenden Kinder sind dadurch in ihrem Selbstbewusstsein gewachsen.

12. April 2019