Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Abonnementverkauf für die Kleinkunstsaison 2019/2020 startet

Der Abo-Verkauf für die Kleinkunst-Reihe des Kulturamtes der Stadt Sankt Augustin hat begonnen. Höhepunkte sind der Weltmeister der Zauberkunst, Marc Weide, und der kölsche Liedermacher Björn Heuser.

[weiter]

Sommerleseclub in der Stadtbücherei

In den Sommerferien schon was vor? Auch 2019 findet wieder der Sommerleseclub in der Stadtbücherei Sankt Augustin statt. Start der Ausleihe ist am 8. Juli. Dieses Jahr gibt es einige Änderungen. Erstmalig können Leser jeden Alters, Kinder und Erwachsene, als Team oder auch einzeln am Sommerleseclub teilnehmen. Anmeldungen sind ab dem 1. Juli möglich.

[weiter]

Grillfest des CLUB auf dem Karl-Gatzweiler-Platz

Die Begegnungsstätte CLUB der Stadt Sankt Augustin veranstaltet am Mittwoch, 10. Juli 2019 wieder ihr beliebtes Grillfest auf dem Karl-Gatzweiler-Platz. Anmeldungen, mit Zahlung eines Unkostenbeitrags in Höhe von 12 Euro, sind ab sofort möglich.

[weiter]

Sprechstunden der ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten fallen aus

Am 10. und 31. Juli und am 7. August 2019 finden keine Sprechstunden der ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten der Stadt Sankt Augustin statt.

[weiter]

Aktivbörse sucht ehrenamtliche Unterstützung für das Büro des Bundes für Natur- und Umweltschutz Deutschland (BUND) e. V.

Die Aktivbörse der Stadt Sankt Augustin sucht eine Person, die ehrenamtlich im Büro der Ortsgruppe Sankt Augustin des Bundes für Natur- und Umweltschutz Deutschland (BUND) e.V. mitarbeiten möchte

[weiter]

Mitarbeiter des Fachbereichs Tiefbau schulen Kräfte des Technischen Hilfswerks

Das Technische Hilfswerk (THW) Siegburg schult regelmäßig seine ehrenamtlichen Kräfte. Im dreistündigen Ausbildungsblock Tief- und Kanalbau konnten jetzt zwei Mitarbeiter der Stadt Sankt Augustin den Teilnehmenden viel Wissenswertes praxisnah vermitteln. Diese Grundlagenkenntnisse sind nach Meinung der Beteiligten bei zukünftigen Einsätzen rund um Starkregen und vollgelaufene Keller sehr hilfreich.

[weiter]

Unterstützung für Ferienaktionen 2019 gesucht

Stadt bietet abwechslungsreiche pädagogische Tätigkeit für junge Menschen

Für die diesjährigen Ferienangebote der Stadt Sankt Augustin in den Sommerferien sucht der Fachbereich Kinder, Jugend und Schule wieder Menschen ab 16 Jahren, die bei der Durchführung der Aktionen helfen möchten. Die Stadt bietet damit eine abwechslungsreiche pädagogische Ferienbeschäftigung für die Dauer von zwei bis drei Wochen. Pro Woche wird eine Aufwandsentschädigung von 120 Euro gezahlt. Voraussetzung zur Mitarbeit ist die Teilnahme an einer von der Stadt durchgeführten Schulung.

Sechs Kinder präsentieren ihre selbst gebastelten Masken.

Alle Ferienaktionen stehen unter einem bestimmten Thema. In den ersten beiden Wochen der Sommerferien, vom 15.7. bis 26.7.2019, findet die Sommeraktion 1 unter dem Motto „Zeit der Römer“ in den Räumen der OGS Sankt Augustin-Mülldorf, Gartenstraße 26 - 30 statt. Die Sommeraktion 2 mit dem Thema „Welt der Kulturen“ findet parallel in den ersten beiden Ferienwochen an der OGS Sankt Augustin-Hangelar, Udetstraße 28 statt.

In der dritten und vierten Ferienwoche, vom 29.7. bis 9.8.2019, steht die Sommeraktion 3 ebenfalls an der OGS Sankt Augustin-Hangelar unter dem Motto „Heimische Tiere und Insekten“.

Die Sommeraktion 4 unter dem Thema „Natur-Detektive“ findet statt in den beiden letzten Ferienwochen vom 12.8. bis 23.8.2019 an der OGS Sankt Augustin-Niederpleis, Alte Heerstraße 32. Zeitgleich findet die Sommeraktion 5 in den Räumen der OGS Sankt Augustin-Mülldorf mit dem Thema „Die Welt der Astrid Lindgren“ statt.

Montags bis freitags, von 8 bis 17 Uhr, gibt es ein breitgefächertes Programm mit Angeboten aus den Bereichen Spiel, Sport, Kreativität, Theater und Medien. Die Kinder sollen in Gruppen spielerisch ihre Umwelt erfahren, Fantasie und Kreativität entwickeln, Kenntnisse und Fertigkeiten erproben und gemeinsam Spaß haben. Jede Gruppe besteht aus zwei Betreuungspersonen und etwa 16 Kindern. Das genaue Programm planen die Hilfskräfte gemeinsam mit einem pädagogisch erfahrenen Team.

Für diese Hilfstätigkeit gibt es eine Bescheinigung, die bei einer Bewerbung, beispielsweise für eine Ausbildung in einem sozialen Beruf, anerkannt wird.

Die Bewerbungsunterlagen können unter hier heruntergeladen werden. Weitere Informationen dazu gibt es im Fachdienst Jugendarbeit bei Christina Jung, Telefon 02241/243-590, E-Mail christina.jung@sankt-augustin.de .

4. April 2019