Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Onlinebeteiligung zur Ortsteilentwicklung in Buisdorf

Bei der Entwicklung des Sankt Augustiner Ortsteils Buisdorf geht es nun, trotz der Corona-Pandemie, wieder voran. Vom 1. bis zum 29. März 2021 veranstalten Planer und die Stadt Sankt Augustin eine Onlinebeteiligung zur Buisdorfer Ortsteilentwicklung. Unter der Adresse www.plan-portal.de/buisdorf können sich in diesem Zeitraum alle interessierten Bürgerinnen und Bürger über den Stand des Prozesses informieren sowie Ideen und Anregungen in die zukünftige Planung mit einbringen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin beschafft neue Fahrzeuge

In 2021 stehen zahlreiche Ersatzbeschaffungen von in die Jahre gekommenen städtischen Fahrzeugen an. Darunter neben Pkws auch einige Spezialfahrzeuge, wie ein neuer Lkw und ein Radlader. Den Anfang machten nun drei E-Fahrzeuge, ein Transporter und ein neuer Schlepper mit speziellem Frontanbau.

[weiter]

Fragen und Antworten zum Coronavirus

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten zum Coronavirus. Diese Übersicht wird aktualisiert, sobald neue Informationen vorliegen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin leitet medizinische Schutzmasken an bedürftige Personen und Familien weiter

Aus der Soforthilfe des Landes NRW hat die Stadt 8.200 medizinische Schutzmasken erhalten. Diese Masken sollen schnell und unbürokratisch an bedürftige Personen und Familien weitergegeben werden. Dazu werden die Schutzmasken auf die entsprechenden Einrichtungen verteilt. Ab Montag. 1. März 2021 besteht zudem eine Abholmöglichkeit im Rathaus.

[weiter]

Neuregelungen zur Dichtheitsprüfung von Abwasserleitungen

Seit Jahren ist die sogenannte Kanaldichtheitsprüfung im Gespräch. Über den aktuellen Sachstand bei der Zustands- und Funktionsprüfung an Abwasserleitungen informiert nun der Fachdienst Stadtentwässerung der Stadt Sankt Augustin.

[weiter]

Öffentlichkeitsbeteiligung zur Regionalplanänderung der Bezirksregierung Köln

Sankt Augustin – Die Bezirksregierung Köln beabsichtigt, den Regionalplan Köln zu ändern. Anlass ist die geplante Erweiterung des Einzelhandelbetriebes Fahrrad XXL Feld in Sankt Augustin-Menden. Ab sofort und bis zum 31. März 2021 können Bürgerinnen und Bürger zu der beabsichtigten Planänderung Stellung nehmen.

[weiter]

Junge Talente

Musikschüler präsentieren ihre Wettbewerbserfolge

Am Mittwoch, 13. März 2019, um 19 Uhr, lädt die Musikschule der Stadt Sankt Augustin zu einem besonderen Konzert in den kleinen Ratssaal, Markt 1 in Sankt Augustin ein. Es spielen erfolgreiche Teilnehmer der Wettbewerbe „Jugend Musiziert“ und „Musizierende Jugend im Rhein-Sieg-Kreis“. Der Eintritt ist frei.

Logo Förderverein in schwarz weiß. Zu sehen sind ein paar Klaviertasten, ein Teil einer Geige und Notenlinien. Förderverein

Gitarrenlehrer Bernhard Broich konnte gleich drei seiner Gitarrenduos mehrfach mit insgesamt sechs ersten, zweiten und dritten Preisen platzieren. Sehr erfolgreich ist die Kooperation mit den Streichern der Musikschule Troisdorf verlaufen. Das gemeinsame Jugendstreichorchester unter der Leitung von Ingmar Meissner, Leiter des Fachbereiches Streichinstrumente an der Musikschule der Stadt Sankt Augustin, errang einen ersten Preis beim Wettbewerb „Musizierende Jugend im Rhein-Sieg-Kreis“. Wiederholt waren Jonas Kotulla und Bastian Budzinski, Trompetenschüler von Christian Winninghoff, mit zwei ersten Preisen erfolgreich. Die junge Sängerin Mariella Budzinski erhielt zwei erste Preise mit ihrem Vokalensemble. Ebenfalls einen ersten Preis erhielten Alina Post, Eva Detsch und Leif Dreeser. Sie bilden das Querflötentrio „Flutation“.

Insgesamt haben 47 Schüler der Musikschule der Stadt Sankt Augustin mit den Instrumenten Flöte, Geige, Bratsche, Gitarre, Klarinette, Trompete und Gesang an den beiden Wettbewerben teilgenommen und Preise errungen.

Das Flötentrio „Flutation“ sowie weitere Preisträger gestalten das Konzert „Junge Talente“ am Mittwoch, 13. März 2019, um 19.00 Uhr, im kleinen Ratssaal. Sie präsentieren ein kurzweiliges Programm mit verschiedenen Instrumenten. Der Eintritt ist frei.

Der Förderverein der Musikschule der Stadt Sankt Augustin nimmt diese Gelegenheit wahr, um die erfolgreichen Instrumentalisten besonders zu ehren.

Auskunft bei der Musikschule der Stadt Sankt Augustin, Tel. 02241/243-344
E-Mail: musikschule@sankt-augustin.de , Internet: www.sankt-augustin.de/musikschule

15. Februar 2019