Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Computersicherheit - Nicht nur ein Thema für die Stadtverwaltung Sankt Augustin

Aktuell beobachtet die IT-Abteilung der Stadtverwaltung wieder ein hohes Aufkommen an Viren- oder Phishing-Mails. Das betrifft die Stadtverwaltung genauso wie Sie als Empfänger von E-Mails.

[weiter]

Bürgermeister Klaus Schumacher besucht Naturstein Peters in Sankt Augustin

Regelmäßig ist Sankt Augustins Bürgermeister Klaus Schumacher in Begleitung der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Sankt Augustin mbH (WFG) zu Gast bei ortsansässigen Unternehmen. Vor kurzem besuchte er nun die Firma Naturstein Peters e.K. im Mendener Gewerbegebiet Einsteinstraße.

[weiter]

Freiwillige für die Unterstützung bei der Integration gesucht

Die Stadt Sankt Augustin sucht für verschiedene kurzfristige Projekte Freiwillige, die Menschen bei der Integration in unserer Stadt unterstützen möchten.

[weiter]

Infoabend „Gemeinsam für Ihr Kind“

Bildung in Familie, Kita, und Grundschule war das Thema des gut besuchten Informationsabends für Eltern Anfang April. Rund 160 Eltern waren der Einladung in den Ratssaal der Stadt Sankt Augustin gefolgt. Rede und Antwort standen Experten aus Sankt Augustiner Kitas und Grundschulen, der Familienberatungsstelle und des Fachbereichs Kinder, Jugend und Schule.

[weiter]

Bürgerservice bis auf weiteres mittwochs geschlossen

In der Zeit vom 17. April bis zum 29. Mai 2019 bleibt der Bürgerservice der Stadt Sankt Augustin mittwochs geschlossen.

[weiter]

L16: Weitere Einschränkungen wegen Sanierungsarbeiten zwischen Bonn-Geislar und Sankt Augustin-Meindorf

Mit Beginn der Osterferien am Montag (15.4.) beginnt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg wie bereits angekündigt mit der Sanierung der L16 zwischen Bonn-Geislar und Sankt Augustin-Meindorf. Die Vorarbeiten werden wie schon bei der Sanierung der Entwässerung abschnittsweise unter halbseitiger Sperrung der Straße erfolgen. Baustellenampeln regeln den Verkehr.

[weiter]

Volkshochschule macht schlau und glücklich

Die VHS Rhein-Sieg präsentiert ihr Programm für das erste Halbjahr 2019

Das neue Semester der VHS Rhein-Sieg beginnt am 4. Februar. Das Kursprogramm ist in allen öffentlichen Gebäuden, Banken und Sparkassen sowie bei Ärzten und Apotheken erhältlich. Ferner steht es online unter www.vhs-rhein-sieg.de zur Verfügung.

Titelbild VHS 1. Halbjahr 2019, Bienen an einem Bienenstock aus Holz VHS Rhein-Sieg

Was hält jung, gesund und fit? Sich mit anderen Menschen aktiv neuen Themen zu widmen! VHS-Kurse beugen der Einsamkeit vor und küssen alte Vorlieben wach. In Sankt Augustin laden dazu 127 Exkursionen, Vorträge und Seminare ein. Eine kleine Auswahl bilden folgende Appetithappen. In der Ladies‘ Night tanzen nur Frauen Gesellschaftstänze, auf dem Flugplatz Hangelar öffnet Jürgen Unterberg die Hangars und auf der ehemaligen Mülldeponie Niederpleis wird deutlich, wie der Kompost aus der Biotonne in den Garten kommt.

Yoga, Heilpflanzen und die Dorn-Methode sorgen für mehr Wohlbefinden und Gesundheit, Low-carb Küche und griechisch-vegetarisches Kochen für ein genüssliches, aber nachhaltiges Essen. Vom Aktzeichnen zum Theaterspielen, von der Literaturwerkstatt zu Filmen aus der TRICKBOXX laden Kunst und Kultur zum Mitmachen ein – ganz analog oder auch digital.

Und wo geschieht der meiste Austausch unter den Kursteilnehmenden? Im Sprachkurs selbstredend! Arabisch, Japanisch, Dänisch, Niederländisch und Englisch, Italienisch, Spanisch und Französisch sowieso stehen auf dem Programm.

Allerdings findet viel der modernen Kommunikation via digitaler Medien statt. Dazu gibt es zahlreiche Kurse: vom Einstieg in PC oder Smartphone bis zu Excel mit Pivot-Tabellen.

Das Semester beginnt am 4. Februar 2019. Wer mit dabei sein will, meldet sich am besten gleich an. Mit drei Klicks auf www.vhs-rhein-sieg.de  oder per Anmeldekarte aus dem aktuellen Kursprogramm.

16. Januar 2019