Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Zusammen leben, zusammen wachsen

In Sankt Augustin finden am Freitag, 27. September 2019 zwei Veranstaltungen zum Tag des Flüchtlings statt. Bei einem interkulturellen Fußballpokalspiel mit Grillfest auf dem Sportplatz in Hangelar treffen Mannschaft mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen aufeinander und gehen in einen sportlichen Wettstreit. Abends wird der Dokumentarfilm Newcomers des syrischen Filmemachers Ma’an Mouslli im Haus Menden gezeigt. Veranstalter sind die Stabsstelle Integration und Sozialplanung und der Integrationsrat der Stadt Sankt Augustin.

[weiter]

Zehn Weltwärts-Praktikanten beim Umweltseminar in und um Sankt Augustin

Auch in diesem Jahr lud der Sankt Augustiner Verein Ecoselva e.V. junge Menschen aus Ländern des globalen Südens zu einem Umweltseminar ein. Auf dem Programm stand u. a. der Besuch von Einrichtungen der Abfall- und Abwassertechnik. Der Erste Beigeordnete Rainer Gleß empfing die zehn Weltwärts-Praktikanten aus Indien, Peru und der Dominikanischen Republik mit ihrer Begleitung im Rathaus. Bei einem regen Gedankenaustausch wurden verschiedene Umweltthemen erörtert.

[weiter]

CLUB besucht Bruder Klaus Kapelle

Der Ausflug der Begegnungsstätte CLUB der Stadt Sankt Augustin führte die Senioren diesmal in die Nordeifel. In Wachendorf besichtigten sie die Bruder Klaus Kapelle. Bei der Führung über den Bauernhof Müller in Nettersheim konnten die Teilnehmenden den Unterschied in der Landwirtschaft zwischen früher und heute feststellen.

[weiter]

Vier aus Sieben

Unter dem Titel „Vier aus Sieben“ bietet das Kulturamt der Stadt Sankt Augustin ab sofort ein neues Schnupperabo für Theater und Kleinkunst an. Das Abo kostet 64 Euro und beinhaltet vier Veranstaltungen.

[weiter]

Haushaltsplanung mitgestalten

Am Mittwoch, 11. September wird der Haushaltsplanentwurf der Stadt Sankt Augustin für die Jahre 2020 und 2021 im Rat eingebracht. Der Gesamtentwurf, das Haushaltssicherungskonzept sowie detaillierte Finanzdaten stehen anschließend online zur Verfügung. Alle, die in Sankt Augustin wohnen, können bis Freitag, 4. Oktober hierzu Kritik und Anregungen aber auch Sparvorschläge melden. Diese fließen in die Haushaltsberatungen ein.

[weiter]

Zweiter Bauabschnitt beim Um- und Neubau des Jugendzentrums startet

Kommende Woche beginnen die Hochbauarbeiten am Neubau des Jugendzentrums. Die Baugrube muss zu Beginn der Maßnahme mit einem sogenannten Verbau abgestützt werden. Für die Arbeiten wird die Zufahrt zum Parkplatz benötigt. Der Parkplatz wird daher vom 24. bis 26. September 2019 gesperrt. Die Zufahrt zur Tiefgarage des Wohn- und Geschäftshauses Bonner Straße 108 ist möglich. Ersatzparkflächen stehen in dieser Zeit an der Südstraße auf dem Gelände des Alten Bauhofs zur Verfügung.

[weiter]

Volkshochschule macht schlau und glücklich

Die VHS Rhein-Sieg präsentiert ihr Programm für das erste Halbjahr 2019

Das neue Semester der VHS Rhein-Sieg beginnt am 4. Februar. Das Kursprogramm ist in allen öffentlichen Gebäuden, Banken und Sparkassen sowie bei Ärzten und Apotheken erhältlich. Ferner steht es online unter www.vhs-rhein-sieg.de zur Verfügung.

Titelbild VHS 1. Halbjahr 2019, Bienen an einem Bienenstock aus Holz VHS Rhein-Sieg

Was hält jung, gesund und fit? Sich mit anderen Menschen aktiv neuen Themen zu widmen! VHS-Kurse beugen der Einsamkeit vor und küssen alte Vorlieben wach. In Sankt Augustin laden dazu 127 Exkursionen, Vorträge und Seminare ein. Eine kleine Auswahl bilden folgende Appetithappen. In der Ladies‘ Night tanzen nur Frauen Gesellschaftstänze, auf dem Flugplatz Hangelar öffnet Jürgen Unterberg die Hangars und auf der ehemaligen Mülldeponie Niederpleis wird deutlich, wie der Kompost aus der Biotonne in den Garten kommt.

Yoga, Heilpflanzen und die Dorn-Methode sorgen für mehr Wohlbefinden und Gesundheit, Low-carb Küche und griechisch-vegetarisches Kochen für ein genüssliches, aber nachhaltiges Essen. Vom Aktzeichnen zum Theaterspielen, von der Literaturwerkstatt zu Filmen aus der TRICKBOXX laden Kunst und Kultur zum Mitmachen ein – ganz analog oder auch digital.

Und wo geschieht der meiste Austausch unter den Kursteilnehmenden? Im Sprachkurs selbstredend! Arabisch, Japanisch, Dänisch, Niederländisch und Englisch, Italienisch, Spanisch und Französisch sowieso stehen auf dem Programm.

Allerdings findet viel der modernen Kommunikation via digitaler Medien statt. Dazu gibt es zahlreiche Kurse: vom Einstieg in PC oder Smartphone bis zu Excel mit Pivot-Tabellen.

Das Semester beginnt am 4. Februar 2019. Wer mit dabei sein will, meldet sich am besten gleich an. Mit drei Klicks auf www.vhs-rhein-sieg.de  oder per Anmeldekarte aus dem aktuellen Kursprogramm.

16. Januar 2019