Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Onlinebeteiligung zur Ortsteilentwicklung in Buisdorf

Bei der Entwicklung des Sankt Augustiner Ortsteils Buisdorf geht es nun, trotz der Corona-Pandemie, wieder voran. Vom 1. bis zum 29. März 2021 veranstalten Planer und die Stadt Sankt Augustin eine Onlinebeteiligung zur Buisdorfer Ortsteilentwicklung. Unter der Adresse www.plan-portal.de/buisdorf können sich in diesem Zeitraum alle interessierten Bürgerinnen und Bürger über den Stand des Prozesses informieren sowie Ideen und Anregungen in die zukünftige Planung mit einbringen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin beschafft neue Fahrzeuge

In 2021 stehen zahlreiche Ersatzbeschaffungen von in die Jahre gekommenen städtischen Fahrzeugen an. Darunter neben Pkws auch einige Spezialfahrzeuge, wie ein neuer Lkw und ein Radlader. Den Anfang machten nun drei E-Fahrzeuge, ein Transporter und ein neuer Schlepper mit speziellem Frontanbau.

[weiter]

Fragen und Antworten zum Coronavirus

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten zum Coronavirus. Diese Übersicht wird aktualisiert, sobald neue Informationen vorliegen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin leitet medizinische Schutzmasken an bedürftige Personen und Familien weiter

Aus der Soforthilfe des Landes NRW hat die Stadt 8.200 medizinische Schutzmasken erhalten. Diese Masken sollen schnell und unbürokratisch an bedürftige Personen und Familien weitergegeben werden. Dazu werden die Schutzmasken auf die entsprechenden Einrichtungen verteilt. Ab Montag. 1. März 2021 besteht zudem eine Abholmöglichkeit im Rathaus.

[weiter]

Neuregelungen zur Dichtheitsprüfung von Abwasserleitungen

Seit Jahren ist die sogenannte Kanaldichtheitsprüfung im Gespräch. Über den aktuellen Sachstand bei der Zustands- und Funktionsprüfung an Abwasserleitungen informiert nun der Fachdienst Stadtentwässerung der Stadt Sankt Augustin.

[weiter]

Öffentlichkeitsbeteiligung zur Regionalplanänderung der Bezirksregierung Köln

Sankt Augustin – Die Bezirksregierung Köln beabsichtigt, den Regionalplan Köln zu ändern. Anlass ist die geplante Erweiterung des Einzelhandelbetriebes Fahrrad XXL Feld in Sankt Augustin-Menden. Ab sofort und bis zum 31. März 2021 können Bürgerinnen und Bürger zu der beabsichtigten Planänderung Stellung nehmen.

[weiter]

Einblicke in die Tätigkeit der Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern

Die Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern präsentierte sich kürzlich den Leitungen der Sankt Augustiner Kindertagesstätten. Dabei stellten die Mitarbeiter der Beratungsstelle die verschiedenen Facetten ihrer Arbeit vor.

Beraterin Iris Krause (rechts) im Gespräch mit Luca Schwarzer, Saskia Skalinou und Ilona Hocke (links im Bild).

Beraterin Iris Krause (rechts) im Gespräch mit Luca Schwarzer, Saskia Skalinou und Ilona Hocke.

Zwanzig Fachkräfte aus den städtischen und konfessionellen Kindertageseinrichtungen (Kitas) waren der Einladung gefolgt, um sich über die städtische Beratungsstelle zu informieren. Nach einer Einführung über Eckdaten und Grundlagen der Beratungsarbeit durch den Leiter Wolfgang Mersch, fanden kurze, lebendige Präsentationen statt. Die Teilnehmenden konnten zwischen sieben verschiedenen Themen wählen und sich z.B. selbst im Rollenspiel einbringen oder therapeutische Instrumente ausprobieren. In Kleingruppen wurden die Fachkräfte über die Zugangs- und Kooperationswege zur Einrichtung, über Beratung von Familien nach Trennung und Scheidung sowie über spezielle Verfahren (heilpädagogische Spieltherapie, Gruppenarbeit mit Eltern, Bindungsorientierte Beratung, Strukturanalyse in der systemischen Arbeit) informiert.

Im Anschluss nutzen alle Beteiligten die Gelegenheit zum fachlichen und informellen Austausch im Stehcafé. Hierbei konnten offen gebliebene Fragen beantwortet, einzelne Themen nach Bedarf vertieft und Adressen ausgetauscht werden.

Neben dem bewährten Angebot für Eltern, Kinder und Jugendliche liegt der Beratungsstelle die fachliche Unterstützung der Fachkräfte in den Kitas sehr am Herzen.

Die Beratungsstelle befindet sich in der Wehrfeldstraße 2 in Sankt Augustin und ist erreichbar unter Tel. 02241/2 84 82 oder unter familienberatung@sankt-augustin.de .

18. Dezember 2018