Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Aktiv für Fledermäuse, Wildkräuter und eine saubere Landschaft

Seit knapp sieben Jahren haben ehrenamtlich Tätige im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) die Möglichkeit, sich aktiv für den Umwelt-, Natur- und Artenschutz in Sankt Augustin einzusetzen. Zwei von insgesamt drei Stellen hat das Umweltbüro aktuell noch zu besetzen.

[weiter]

Erziehungs- und Familienberatungsstelle geschlossen

Am Dienstag, 25. Juni 2019 bleibt die Erziehungs- und Familienberatungsstelle der Stadt Sankt Augustin geschlossen.

[weiter]

Glück ab, gut Land!

Der international bekannte Modellballonfahrer Jupp Hein präsentierte spannend und launig die Funktionen und das Aufrüsten eines Modellheißluftballons. Er begeisterte mit seinen gelungenen Vergleichen und Erklärungen junge und ältere Zuschauer gleichermaßen und lud zum Mitmachen ein.

[weiter]

Kita Wacholderweg freut sich über sanierte Spielhügel

2018 wurden in der städtischen Kita Wacholderweg zwei Spielhügel saniert. Mittlerweile sind Rasen und neu gepflanzte Stauden und Einsaaten gut gewachsen. Die Kinder der Kita finden besonders den neuen Pfad und die blühende Wiese toll.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin informiert mit neuem Newsletter

Ab sofort können Interessierte den Newsletter der Stadt Sankt Augustin abonnieren. Bereitgestellt wird er über die Plattformen WhatsApp, Facebook Messenger und Telegram. Er erscheint mehrmals wöchentlich und enthält aktuelle Informationen der Stadtverwaltung, Terminankündigungen, Veranstaltungstipps, Stellenangebote der Stadtverwaltung und Hinweise zu größeren Baustellen oder Straßensperren.

[weiter]

Informationsveranstaltung zur Umgestaltung Südstraße

Im Rahmen des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes für das Zentrum soll auch die Südstraße umgestaltet werden. Die erarbeiteten Planungsvarianten werden jetzt der interessierten Öffentlichkeit vorgestellt. In einer Informationsveranstaltung am Montag, 17. Juni 2019 um 18 Uhr können sich insbesondere Anlieger und dortige Gewerbetreibende ein Bild der Planungen machen und mit der Verwaltung über die Varianten diskutieren.

[weiter]

Schülergruppe aus der Partnerstadt Szentes zu Besuch in Sankt Augustin

Rhein-Sieg-Gymnasium pflegt seit 15 Jahren Austausch mit ungarischer Partnerschule

Mitte September 2018 war eine Gruppe der 10. Jahrgangsstufe des Horvath-Mihaly-Gimnazium in Szentes zu Gast am Rhein-Sieg-Gymnasium. Auf dem Programm stand auch der Empfang im Rathaus Sankt Augustin durch die Erste stellvertretende Bürgermeisterin Jutta Bergmann-Gries.

Jutta Bergmann-Gries (erste Reihe, dritte von rechts), Erste stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Sankt Augustin, empfängt die Schülergruppe der Partnerschulen.

Das Rhein-Sieg-Gymnasium pflegt bereits seit 15 Jahren einen lebendigen Austausch mit der Partnerschule. Im jährlichen Wechsel finden Treffen der beiden Gymnasien statt. Die Unterbringung der Schüler erfolgt in Gastfamilien.

Beim Empfang im Rathaus berichteten die 16- und 17-Jährigen nur Positives über ihren Aufenthalt und das Besuchsprogramm mit Ausflügen nach Bonn oder Königswinter, die Teilnahme an Unterrichtsstunden und die gemeinsame Freizeit mit den Gastfamilien. Jutta Bergmann-Gries und der stellvertretende Vorsitzende der Partnerschaftsvereinigung Sankt Augustin e.V., Dr. Werner Schmidt, bedankten sich bei Schülern und Lehrern für deren Engagement und wünschten weiterhin viel Freude an der wichtigen Aufgabe, unabhängig von der großen Politik mit persönlichen Beziehungen zu einem friedlichen Europa beizutragen.

Szentes, im Südosten Ungarns gelegen, ist seit 2005 Partnerstadt der Stadt Sankt Augustin. Neben den Aktivitäten der Partnerschaftsvereinigung finden regelmäßige Begegnungen zwischen den Musikschulen und Schulen der Partnerstädte statt, die auch von der Partnerschaftsvereinigung gefördert werden.

19. September 2018