Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Bürgerservice zieht ins Rathaus

Der Bürgerservice zieht vom 18. bis 21. Januar 2019 um. Am Freitag, 18. Januar ist der Bürgerservice wie gewohnt bis 12 Uhr geöffnet. Am Montag, 21. Januar bleibt der Bürgerservice geschlossen.

[weiter]

Ordnungsamt der Stadt Sankt Augustin nimmt erstes E-Fahrzeug in Betrieb

Das Ordnungsamt hat jetzt als Ergänzung zu einem Dienstwagen mit konventionellem Antrieb ein Fahrzeug mit emissionsfreiem und umweltschonendem Elektroantrieb beschafft. Weitere zwei E-Fahrzeuge sollen noch 2019 für das Baudezernat beschafft werden. Unter anderem wird der Transporter der Vermessung ersetzt. Alle drei Fahrzeuge werden vom Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert. Ebenfalls gefördert wird der Bau der notwendigen Ladeinfrastruktur.

[weiter]

Unterstützung für Ferienaktionen 2019 gesucht

Für die diesjährigen Ferienangebote der Stadt Sankt Augustin in den Oster-, Sommer- und Herbstferien sucht der Fachbereich Kinder, Jugend und Schule wieder Menschen ab 16 Jahren, die bei der Durchführung der Aktionen helfen möchten. Die Stadt bietet damit eine abwechslungsreiche pädagogische Ferienbeschäftigung für die Dauer von zwei bis drei Wochen. Pro Woche wird eine Aufwandsentschädigung von 120 Euro gezahlt. Voraussetzung zur Mitarbeit ist die Teilnahme an einer von der Stadt durchgeführten Schulung.

[weiter]

Anmeldetermine für weiterführende Schulen

Nach Ende des ersten Schulhalbjahres beginnt das Anmeldeverfahren an den weiterführenden Schulen für das Schuljahr 2019/20. Zu beachten ist das vorgezogene Anmeldeverfahren an der Gesamtschule. Die Anmeldungen für den Besuch der Schulen der Stadt Sankt Augustin werden im Sekretariat der jeweiligen Schule entgegengenommen.

[weiter]

Volkshochschule macht schlau und glücklich

Das neue Semester der VHS Rhein-Sieg beginnt am 4. Februar. Das Kursprogramm ist in allen öffentlichen Gebäuden, Banken und Sparkassen sowie bei Ärzten und Apotheken erhältlich. Ferner steht es online unter www.vhs-rhein-sieg.de zur Verfügung.

[weiter]

Bürger-Energiesprechstunde in Sankt Augustin erfolgreich gestartet

Gleich sechs Anmeldungen lagen zur ersten Bürger-Energiesprechstunde vor, die das Umweltbüro der Stadt Sankt Augustin gemeinsam mit der Energieagentur Rhein-Sieg und der Verbraucherzentrale NRW zum Jahresbeginn 2019 als neues Angebot etabliert hat. „Hier zeigen sich ganz praxisnah die Vorteile, die die Mitgliedschaft der Stadt Sankt Augustin bei der Energieagentur Rhein-Sieg e.V. für die Sankt Augustiner Bürgerinnen und Bürger hat“, freute sich der Erste Beigeordnete Rainer Gleß über das große Interesse.

[weiter]

Kleinkunstsaison in Sankt Augustin 2018/2019

Abonnementverkauf beginnt

Für die Kleinkunstreihe der Stadt Sankt Augustin hat der Aboverkauf begonnen. Die Saison im niveauvollen Ambiente des Haus Menden kann sich sehen lassen: Humor, Nostalgie und vor allem viel Spaß garantiert die Spielzeit im Augustiner Kleinkunsttempel. Headliner sind Margie Kinsky und Bill Mockridge, Grimmepreisträger Moritz Netenjakob und Ruhrpottidol Fritz Eckenga.

Margie Kinsky und Bill Mockridge lächeln in die Kamera. Boris Breuer

Den Auftakt machen die Berliner Shootingstars Kaiser & Plain mit Musikkabarett vom feinsten. Geistreich und musikalisch gekonnt widmen sie sich den Untiefen menschlicher Zweisamkeit. Einen Kanonenkugelflug durch ein Leben erwartet die Zuschauer bei Dirk Witthuhns „Hans Albers – sein Leben, seine Lieder“. Witthuhn singt die großen Hits und unbekannte Perlen, schlüpft in die Rollen von Rühmann, Lingen, Moser, Goebbels und Marlene Dietrich; spielt Gitarre, Akkordeon, afrikanische Trommeln und schwingt das Tanzbein, wenn‘s nötig oder ihm danach ist.

René Steinberg ist nach seinem großen Erfolg mit dem letzten Programm nun mit „Irres ist menschlich“ zu Gast. Auch die neue Show begeistert mit feinem Humor, Klamauk und Kabarett. Einen absoluten Höhepunkt der Reihe bilden die Pantomimen Bodecker & Neander. Die Ausnahmekünstler gingen bei Marcel Marceau in die Lehre und sind europaweit gefragt. Ihr fulminantes Bildertheater voller Magie und Zauber ist ein Muss für alle Altersklassen!

Kein Auge trocken bleibt beim Kölner Bestsellerautor und Stimmenimitator Moritz Netenjakob. Wie Fußballreporter Gerd Rubenbauer das Märchen Hänsel und Gretel kommentieren würde, ist nur eine der vielen Perlen dieses Abends. In „Nehmen Sie das bitte persönlich“ legt der große Kabarettist Fritz Eckenga gewieft und pointiert die deutsche Volksseele auf die Couch. Im Rhein-Sieg-Gymnasium sind zuletzt Margie Kinsky und Bill Mockridge mit „Hurra, wir lieben noch“ zu erleben. Ihr bewegtes Bühnen- und Privatleben liefert den Stoff für ein urkomisches Programm.

Die Pantomimen Bodecker und Neander. Thorsten Heinze

Den Auftakt in die diesjährige Kultursaison bieten aber wie immer – außerhalb des Abonnements - die Sommerabende im Klostergarten. Dabei bietet das N.N. Theater aus Köln eine atemberaubende Mischung aus William Shakespeares „Der Sturm“ und Jules Vernes „20.000 Meilen unter dem Meer“, am darauf folgenden Abend ist der renommierte Kölner Liedermacher Purple Schulz zu Gast (24. und 25. August).

Das Jahresprogramm 2018/2019 ist finden Sie hier. Kleinkunst-Abonnements sind ab sofort im Kulturamt, Telefon 02241/243-233, E-Mail: kulturamt@sankt-augustin.de, erhältlich.

25. Juli 2018