Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Bürgerservice zieht ins Rathaus

Der Bürgerservice zieht vom 18. bis 21. Januar 2019 um. Am Freitag, 18. Januar ist der Bürgerservice wie gewohnt bis 12 Uhr geöffnet. Am Montag, 21. Januar bleibt der Bürgerservice geschlossen.

[weiter]

Ordnungsamt der Stadt Sankt Augustin nimmt erstes E-Fahrzeug in Betrieb

Das Ordnungsamt hat jetzt als Ergänzung zu einem Dienstwagen mit konventionellem Antrieb ein Fahrzeug mit emissionsfreiem und umweltschonendem Elektroantrieb beschafft. Weitere zwei E-Fahrzeuge sollen noch 2019 für das Baudezernat beschafft werden. Unter anderem wird der Transporter der Vermessung ersetzt. Alle drei Fahrzeuge werden vom Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert. Ebenfalls gefördert wird der Bau der notwendigen Ladeinfrastruktur.

[weiter]

Unterstützung für Ferienaktionen 2019 gesucht

Für die diesjährigen Ferienangebote der Stadt Sankt Augustin in den Oster-, Sommer- und Herbstferien sucht der Fachbereich Kinder, Jugend und Schule wieder Menschen ab 16 Jahren, die bei der Durchführung der Aktionen helfen möchten. Die Stadt bietet damit eine abwechslungsreiche pädagogische Ferienbeschäftigung für die Dauer von zwei bis drei Wochen. Pro Woche wird eine Aufwandsentschädigung von 120 Euro gezahlt. Voraussetzung zur Mitarbeit ist die Teilnahme an einer von der Stadt durchgeführten Schulung.

[weiter]

Anmeldetermine für weiterführende Schulen

Nach Ende des ersten Schulhalbjahres beginnt das Anmeldeverfahren an den weiterführenden Schulen für das Schuljahr 2019/20. Zu beachten ist das vorgezogene Anmeldeverfahren an der Gesamtschule. Die Anmeldungen für den Besuch der Schulen der Stadt Sankt Augustin werden im Sekretariat der jeweiligen Schule entgegengenommen.

[weiter]

Volkshochschule macht schlau und glücklich

Das neue Semester der VHS Rhein-Sieg beginnt am 4. Februar. Das Kursprogramm ist in allen öffentlichen Gebäuden, Banken und Sparkassen sowie bei Ärzten und Apotheken erhältlich. Ferner steht es online unter www.vhs-rhein-sieg.de zur Verfügung.

[weiter]

Bürger-Energiesprechstunde in Sankt Augustin erfolgreich gestartet

Gleich sechs Anmeldungen lagen zur ersten Bürger-Energiesprechstunde vor, die das Umweltbüro der Stadt Sankt Augustin gemeinsam mit der Energieagentur Rhein-Sieg und der Verbraucherzentrale NRW zum Jahresbeginn 2019 als neues Angebot etabliert hat. „Hier zeigen sich ganz praxisnah die Vorteile, die die Mitgliedschaft der Stadt Sankt Augustin bei der Energieagentur Rhein-Sieg e.V. für die Sankt Augustiner Bürgerinnen und Bürger hat“, freute sich der Erste Beigeordnete Rainer Gleß über das große Interesse.

[weiter]

Theater in Sankt Augustin

Abonnementverkauf für die Spielzeit 2018/2019 startet

Der Abo-Verkauf für die zwei Theater-Ringe des Kulturamtes der Stadt Sankt Augustin hat begonnen. Viel Prominenz kommt dabei wieder ins Sankt Augustiner Theater: Marion Kracht, Diana Körner, Tanja Wedhorn, Pause und Alich sowie Winfried Glatzeder sind nur einige der Stars, auf die man sich freuen kann.

Rainer Pause und Norbert Alich

Eine große Portion Humor, aber auch berührende Momente garantiert die kommende Spielzeit im Theater.

„Alles neu!“ könnte das Motto der Theatersaison lauten, so heißt aber vor allem das Programm, mit dem die zwei Bühnenlegenden Rainer Pause und Norbert Alich im September den Veranstaltungsreigen eröffnen.

Die charmante französische und deutschlandweit bejubelte Komödie „Auf ein Neues“ führt die beliebten Schauspieler Marion Kracht und Daniel Morgenroth in die Aula des Rhein-Sieg-Gymnasiums, bevor Claudia Rieschel und Winfried Glatzeder als Alt-68er in der Bühnenfassung des Erfolgsfilms „Wir sind die Neuen“ glänzen.

Nach vielen Jahren kommt Diana Körner wieder in die Stadt. In der Gaunerkomödie „Paulette“ spielt sie sich als alte Dame, die ihrer Armut dadurch entgeht, dass sie mit weichen Drogen dealt, in die Herzen der Zuschauer.

Lutz Hübners neuer Bühnenhit „Wunschkinder“ ist eine Art Fortsetzung seines großen Erfolges „Frau Müller muss weg.“: Die Kinder, um deren Karrieren sich ihre Eltern bereits im Grundschulalter sorgten, sind nun flügge geworden, erfüllen aber in dieser Komödie nicht die hohen Erwartungen ihrer Erziehungsberechtigten.

Mit dem berührenden Stück „Die Tanzstunde“ und den gefeierten Schauspielern Tanja Wedhorn und Oliver Mommsen ist die Komödie am Ku´damm zu Gast. Darin muss ein autistischer Professor für einen Kongress tanzen lernen.

Die neueste – lustig- geistreiche - Produktion des Düsseldorfer Kom(m)ödchens und das Drama „Romy Schneider“, mit dem Chris Pichler schon an vielen renommierten Theatern gastierte, runden ein ereignisreiches Programm ab.

Den Open-Air-Auftakt in die diesjährige Kultursaison bieten aber wie immer – außerhalb der Abonnements - die Sommerabende im Klostergarten. Dabei bietet das N.N. Theater aus Köln eine atemberaubende Mischung aus William Shakespeares „Der Sturm“ und Jules Vernes „20.000 Meilen unter dem Meer“. Am darauf folgenden Abend ist der renommierte Kölner Liedermacher Purple Schulz zu Gast (24. und 25. August).

Das Jahresprogramm 2018/2019 finden SIe hier. Abonnements für Ring A und B sind ab sofort im Kulturamt, Telefon 02241/243-233, E-Mail: kulturamt@sankt-augustin.de, erhältlich. Ring A und B bieten jeweils vier feste Veranstaltungen, zu denen zwei weitere aus dem anderen Ring hinzugewählt werden können.

28. Mai 2018