Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Onlinebeteiligung zur Ortsteilentwicklung in Buisdorf

Bei der Entwicklung des Sankt Augustiner Ortsteils Buisdorf geht es nun, trotz der Corona-Pandemie, wieder voran. Vom 1. bis zum 29. März 2021 veranstalten Planer und die Stadt Sankt Augustin eine Onlinebeteiligung zur Buisdorfer Ortsteilentwicklung. Unter der Adresse www.plan-portal.de/buisdorf können sich in diesem Zeitraum alle interessierten Bürgerinnen und Bürger über den Stand des Prozesses informieren sowie Ideen und Anregungen in die zukünftige Planung mit einbringen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin beschafft neue Fahrzeuge

In 2021 stehen zahlreiche Ersatzbeschaffungen von in die Jahre gekommenen städtischen Fahrzeugen an. Darunter neben Pkws auch einige Spezialfahrzeuge, wie ein neuer Lkw und ein Radlader. Den Anfang machten nun drei E-Fahrzeuge, ein Transporter und ein neuer Schlepper mit speziellem Frontanbau.

[weiter]

Fragen und Antworten zum Coronavirus

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten zum Coronavirus. Diese Übersicht wird aktualisiert, sobald neue Informationen vorliegen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin leitet medizinische Schutzmasken an bedürftige Personen und Familien weiter

Aus der Soforthilfe des Landes NRW hat die Stadt 8.200 medizinische Schutzmasken erhalten. Diese Masken sollen schnell und unbürokratisch an bedürftige Personen und Familien weitergegeben werden. Dazu werden die Schutzmasken auf die entsprechenden Einrichtungen verteilt. Ab Montag. 1. März 2021 besteht zudem eine Abholmöglichkeit im Rathaus.

[weiter]

Neuregelungen zur Dichtheitsprüfung von Abwasserleitungen

Seit Jahren ist die sogenannte Kanaldichtheitsprüfung im Gespräch. Über den aktuellen Sachstand bei der Zustands- und Funktionsprüfung an Abwasserleitungen informiert nun der Fachdienst Stadtentwässerung der Stadt Sankt Augustin.

[weiter]

Öffentlichkeitsbeteiligung zur Regionalplanänderung der Bezirksregierung Köln

Sankt Augustin – Die Bezirksregierung Köln beabsichtigt, den Regionalplan Köln zu ändern. Anlass ist die geplante Erweiterung des Einzelhandelbetriebes Fahrrad XXL Feld in Sankt Augustin-Menden. Ab sofort und bis zum 31. März 2021 können Bürgerinnen und Bürger zu der beabsichtigten Planänderung Stellung nehmen.

[weiter]

Weltspieletag am 28. Mai 2018

Kinder- und Jugendparlament lädt ein zum draußen Spielen

Das Kinder- und Jugendparlament (KiJuPa) gab in der 53. Sitzung den Startschuss für eine Aktion zum Weltspieletag am Montag, 28. Mai 2018, zu der das Deutsche Kinderhilfswerk aufgerufen hat. Ziel ist es, in Zusammenarbeit mit möglichst vielen Kommunen und Initiativen, bundesweit große Kreidebilder mitten in den Städten entstehen zu lassen. Die dabei entstehenden Bilder werden dann direkt am Weltspieltag als ein riesiges virtuelles Kreidebild – dem größten Deutschlands – auf der Internetseite des Deutschen Kinderhilfswerks zu sehen sein.

Bunt bemalte Kinderhände BeTa-Artworks - Fotolia.com

In der Zeit von 16 bis 18 Uhr können alle interessierten Kinder und Jugendliche auf den Karl-Gatzweiler-Platz in Sankt Augustin kommen und die Aktion unterstützen, indem sie ihre Ideen und Wünsche für eine draußen bespielbare Stadt mit Kreide auf den Platz malen. Das große virtuelle Kreidebild, das dabei bundesweit entstehen soll, ist hier abrufbar.

Abgeordnete des KiJuPa werden die Aktion begleiten. Zusätzlich gibt es ein Glücksrad mit tollen Preisen und viele weitere Spielangebote, wie z. B. ein Riesenschwungtuch und Hüpfekästchen. In einer Ideenwerkstatt mit Wunschbaum können die Kinder und Jugendlichen ihre Ideen zum Thema „Wie stellst du dir Spielen auf der Straße vor?“ erarbeiten.

Zur Stärkung werden Getränke und Kuchen angeboten.

Das Kinder- und Jugendparlament freut sich auf viele tolle Ideen und Wünsche. In diesem Sinne: „Lasst uns draußen spielen!“

 

23. Mai 2018