Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Onlinebeteiligung zur Ortsteilentwicklung in Buisdorf

Bei der Entwicklung des Sankt Augustiner Ortsteils Buisdorf geht es nun, trotz der Corona-Pandemie, wieder voran. Vom 1. bis zum 29. März 2021 veranstalten Planer und die Stadt Sankt Augustin eine Onlinebeteiligung zur Buisdorfer Ortsteilentwicklung. Unter der Adresse www.plan-portal.de/buisdorf können sich in diesem Zeitraum alle interessierten Bürgerinnen und Bürger über den Stand des Prozesses informieren sowie Ideen und Anregungen in die zukünftige Planung mit einbringen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin beschafft neue Fahrzeuge

In 2021 stehen zahlreiche Ersatzbeschaffungen von in die Jahre gekommenen städtischen Fahrzeugen an. Darunter neben Pkws auch einige Spezialfahrzeuge, wie ein neuer Lkw und ein Radlader. Den Anfang machten nun drei E-Fahrzeuge, ein Transporter und ein neuer Schlepper mit speziellem Frontanbau.

[weiter]

Fragen und Antworten zum Coronavirus

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten zum Coronavirus. Diese Übersicht wird aktualisiert, sobald neue Informationen vorliegen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin leitet medizinische Schutzmasken an bedürftige Personen und Familien weiter

Aus der Soforthilfe des Landes NRW hat die Stadt 8.200 medizinische Schutzmasken erhalten. Diese Masken sollen schnell und unbürokratisch an bedürftige Personen und Familien weitergegeben werden. Dazu werden die Schutzmasken auf die entsprechenden Einrichtungen verteilt. Ab Montag. 1. März 2021 besteht zudem eine Abholmöglichkeit im Rathaus.

[weiter]

Neuregelungen zur Dichtheitsprüfung von Abwasserleitungen

Seit Jahren ist die sogenannte Kanaldichtheitsprüfung im Gespräch. Über den aktuellen Sachstand bei der Zustands- und Funktionsprüfung an Abwasserleitungen informiert nun der Fachdienst Stadtentwässerung der Stadt Sankt Augustin.

[weiter]

Öffentlichkeitsbeteiligung zur Regionalplanänderung der Bezirksregierung Köln

Sankt Augustin – Die Bezirksregierung Köln beabsichtigt, den Regionalplan Köln zu ändern. Anlass ist die geplante Erweiterung des Einzelhandelbetriebes Fahrrad XXL Feld in Sankt Augustin-Menden. Ab sofort und bis zum 31. März 2021 können Bürgerinnen und Bürger zu der beabsichtigten Planänderung Stellung nehmen.

[weiter]

Junge Talente überzeugten ihr Publikum

Preisträgerkonzert der Wettbewerbe „Musizierende Jugend“ und „Jugend Musiziert“

Mit einem kurzweiligen Programm erfreuten 15 Preisträger der Wettbewerbe „Musizierende Jugend“ und „Jugend Musiziert“ ihr Publikum im vollbesetzten Ratssaal. Die jungen Talente der Musikschule der Stadt Sankt Augustin zeigten in gefühlvollen Gitarrenstücken, solo und im Duo, ihr Können.

Die Preisträger mit Klaus Granitza und Marika Roitzheim vom Förderverein und Musikschulleiter Klemens Salz nach dem Konzert.

Jonas Kotulla, der im Landeswettbewerb von Jugend Musiziert einen ersten Preis erzielen konnte, überzeugte mit einem klangschönen, souverän gespielten Trompetenbeitrag von James Hook. Ein weiteres Stück, aus der Feder seines Lehrers Christian Winninghoff, trug er mit seinem Duopartner Bastian Budzinski, ebenfalls Trompete, vor. Beide setzten damit schon ein Zeichen in Richtung der nächsten Wettbewerbe, die besonders den Duos gewidmet sind.

Klaus Granitza, Vorsitzender des Vereins der Freunde und Förderer der Musikschule der Stadt Sankt Augustin e.V., ließ es sich nicht nehmen selbst die insgesamt 22 Preisträger der Wettbewerbe zu ehren. Den Abschluss des kurzweiligen Konzerts bildete Chiara Borgards mit der anspruchsvollen Etüde c-moll, op.25 Nr.12 von Frederik Chopin. Alle Teilnehmer erhielten reichlich Applaus.

15. Mai 2018