Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Bürgerservice zieht ins Rathaus

Der Bürgerservice zieht vom 18. bis 21. Januar 2019 um. Am Freitag, 18. Januar ist der Bürgerservice wie gewohnt bis 12 Uhr geöffnet. Am Montag, 21. Januar bleibt der Bürgerservice geschlossen.

[weiter]

Kanal- und Straßenneubau in der Schumannstraße

Die Stadt Sankt Augustin beginnt voraussichtlich am Montag, 4. Februar 2019 mit den Bauarbeiten zur Erneuerung des Hauptkanals in der Schumannstraße im Stadtteil Hangelar. Damit verbunden sind weitere Arbeiten, wie beispielsweise die Erneuerung der Straßenbeleuchtung, der Straßenneubau und die Erneuerung der Gehwege. Die Gesamtmaßnahme soll im Dezember 2019 abgeschlossen sein.

[weiter]

Unterstützung für Ferienaktionen 2019 gesucht

Für die diesjährigen Ferienangebote der Stadt Sankt Augustin in den Oster-, Sommer- und Herbstferien sucht der Fachbereich Kinder, Jugend und Schule wieder Menschen ab 16 Jahren, die bei der Durchführung der Aktionen helfen möchten. Die Stadt bietet damit eine abwechslungsreiche pädagogische Ferienbeschäftigung für die Dauer von zwei bis drei Wochen. Pro Woche wird eine Aufwandsentschädigung von 120 Euro gezahlt. Voraussetzung zur Mitarbeit ist die Teilnahme an einer von der Stadt durchgeführten Schulung.

[weiter]

Anmeldetermine für weiterführende Schulen

Nach Ende des ersten Schulhalbjahres beginnt das Anmeldeverfahren an den weiterführenden Schulen für das Schuljahr 2019/20. Zu beachten ist das vorgezogene Anmeldeverfahren an der Gesamtschule. Die Anmeldungen für den Besuch der Schulen der Stadt Sankt Augustin werden im Sekretariat der jeweiligen Schule entgegengenommen.

[weiter]

Volkshochschule macht schlau und glücklich

Das neue Semester der VHS Rhein-Sieg beginnt am 4. Februar. Das Kursprogramm ist in allen öffentlichen Gebäuden, Banken und Sparkassen sowie bei Ärzten und Apotheken erhältlich. Ferner steht es online unter www.vhs-rhein-sieg.de zur Verfügung.

[weiter]

L16: Einschränkungen ab Anfang Februar wegen Sanierungsarbeiten zwischen Bonn-Geislar und Sankt Augustin-Meindorf

Ab Montag (4.2.) saniert der Wahnbachtalsperrenverband im Auftrag des Landesbetriebs Straßenbau NRW die Kanäle und Straßenentwässerung an der L16 zwischen Bonn-Geislar und Sankt Augustin-Meindorf. Für die Arbeiten wird die Straße abschnittsweise halbseitig gesperrt. In dieser Zeit regeln Baustellenampeln den Verkehr. Die Arbeiten werden voraussichtlich Mitte April abgeschlossen sein.

[weiter]

Tag der offenen Tür im Stadtarchiv Sankt Augustin

Vielfältige Angebote zum Thema „Schule im Wandel“

Zum nunmehr siebten Mal lud das Stadtarchiv Sankt Augustin zum Tag der offenen Tür ein. Unter dem Motto „Schule im Wandel“ bot das Archiv diesmal seinen Besuchern einen Einblick in die Geschichte der Sankt Augustiner Schullandschaft. Bei manchem wurden Erinnerungen geweckt, an die Zeit, als man noch selber „die Schulbank drückte“.

Schüler und Lehrer nutzten die Archivalien der Schule am Stand des Rhein-Sieg-Gymnasiums.

Besonders intensiv beteiligte sich in diesem Jahr das Rhein-Sieg-Gymnasium: Während Claudia Leuwer und Heinz-Peter Schumacher in ihrem Bildvortrag den Aufbau der Schule und ihre Entwicklung seit der Gründung 1967 Revue passieren ließen, konnten die Besucher sich auch am „schuleigenen“ Stand über Angebote und die Geschichte des Rhein-Sieg-Gymnasiums informieren.

Gleichermaßen stand die Geschichte aller weiteren Sankt Augustiner Schulen im Fokus. Diese brachte insbesondere Stadtarchivar Michael Korn den Besuchern während der stündlich stattfindenden Archivführungen anhand von zahlreichen anschaulichen Quellen näher. Andreas Kühne widmete sich in einem weiteren Vortrag der Geschichte der Schulgebäude in Menden und ihrer verschiedenen Nutzungsformen.

Bei einem Blick ins Bildarchiv mit seinen über 90.000 Fotos wurde den Besuchern die Geschichte der Schulen weiter veranschaulicht. Die Stände des Arbeitskreises Stadtgeschichte sowie der Fotogruppe ergänzten diesen historischen Bildbestand um die aktuelle bildliche Dokumentation aller heutigen Schulen.

Auch in der Vorführung historischer Filme verband sich das Neue in Form eines aktuellen Drohnenflugs über dem Rhein-Sieg-Gymnasium mit dem Alten – u.a. einem Film von der Eröffnung des Freibads 1977.

Ferner lockten ein Bücherflohmarkt und familienkundliche Beratung durch Waltraud Boß.

 

8. März 2018