Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Onlinebeteiligung zur Ortsteilentwicklung in Buisdorf

Bei der Entwicklung des Sankt Augustiner Ortsteils Buisdorf geht es nun, trotz der Corona-Pandemie, wieder voran. Vom 1. bis zum 29. März 2021 veranstalten Planer und die Stadt Sankt Augustin eine Onlinebeteiligung zur Buisdorfer Ortsteilentwicklung. Unter der Adresse www.plan-portal.de/buisdorf können sich in diesem Zeitraum alle interessierten Bürgerinnen und Bürger über den Stand des Prozesses informieren sowie Ideen und Anregungen in die zukünftige Planung mit einbringen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin beschafft neue Fahrzeuge

In 2021 stehen zahlreiche Ersatzbeschaffungen von in die Jahre gekommenen städtischen Fahrzeugen an. Darunter neben Pkws auch einige Spezialfahrzeuge, wie ein neuer Lkw und ein Radlader. Den Anfang machten nun drei E-Fahrzeuge, ein Transporter und ein neuer Schlepper mit speziellem Frontanbau.

[weiter]

Fragen und Antworten zum Coronavirus

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten zum Coronavirus. Diese Übersicht wird aktualisiert, sobald neue Informationen vorliegen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin leitet medizinische Schutzmasken an bedürftige Personen und Familien weiter

Aus der Soforthilfe des Landes NRW hat die Stadt 8.200 medizinische Schutzmasken erhalten. Diese Masken sollen schnell und unbürokratisch an bedürftige Personen und Familien weitergegeben werden. Dazu werden die Schutzmasken auf die entsprechenden Einrichtungen verteilt. Ab Montag. 1. März 2021 besteht zudem eine Abholmöglichkeit im Rathaus.

[weiter]

Neuregelungen zur Dichtheitsprüfung von Abwasserleitungen

Seit Jahren ist die sogenannte Kanaldichtheitsprüfung im Gespräch. Über den aktuellen Sachstand bei der Zustands- und Funktionsprüfung an Abwasserleitungen informiert nun der Fachdienst Stadtentwässerung der Stadt Sankt Augustin.

[weiter]

Öffentlichkeitsbeteiligung zur Regionalplanänderung der Bezirksregierung Köln

Sankt Augustin – Die Bezirksregierung Köln beabsichtigt, den Regionalplan Köln zu ändern. Anlass ist die geplante Erweiterung des Einzelhandelbetriebes Fahrrad XXL Feld in Sankt Augustin-Menden. Ab sofort und bis zum 31. März 2021 können Bürgerinnen und Bürger zu der beabsichtigten Planänderung Stellung nehmen.

[weiter]

Tag der Offenen Tür im Stadtarchiv Sankt Augustin

Vielfältige Angebote zu „Schule im Wandel“

Das Stadtarchiv Sankt Augustin öffnet am Freitag, 2. März 2018, von 12 bis 18 Uhr im Rathaus seine Türen. Der Tag steht unter dem Motto „Schule im Wandel“.

v.l.n.r. Andreas Kühne (Fotogruppe des Arbeitskreises Stadtgeschichte), Stadtarchivar Michael Korn, Birgit Fels (Leiterin des Rhein-Sieg-Gymnasiums), Claudia Leuwer (ehemalige Schülerin des Rhein-Sieg-Gymnasiums und seit vielen Jahren Sekretärin an der Schule) und Kulturdezernent Ali Doğan

Aus eigenem Erleben, dem Wohn- oder Berufsumfeld, von Veranstaltungen usw. hat wirklich jeder einen persönlichen Bezug zur Schule. Vielfältige und anschauliche Zeugnisse zur Entwicklung und Geschichte aller früheren und jetzigen Sankt Augustiner Schulen stellt das Stadtarchiv in den Mittelpunkt des diesjährigen Tags der offenen Tür.

Über die „Geschichte der Schulgebäude in Menden“ und ihre unterschiedlichen Nutzungsformen berichtet Andreas Kühne in seinem Bildvortrag. In einem zweiten Bildvortrag mit dem Titel „50 Jahre Rhein-Sieg-Gymnasium – Gedankensprünge!“ lassen Claudia Leuwer und Heinz-Peter Schumacher die Entwicklung ihrer Schule kurzweilig Revue passieren.

Bei den stündlichen Archivführungen zeigt Michael Korn viele Quellen zur Sankt Augustiner Schulgeschichte. Es präsentieren sich der Arbeitskreis Stadtgeschichte sowie die Fotogruppe mit einer aktuellen Dokumentation aller Schulen im Stadtgebiet.

Das Rhein-Sieg-Gymnasium informiert aus Anlass seines runden Jubiläums über seine Angebote, seine Geschichte und seinen Archivbestand, den die Schule dem Stadtarchiv übergeben hat.

Viele der über 90.000 Fotos im Bildarchiv zeigen die Entwicklung der hiesigen Schulen. Im Bestand lässt sich gut stöbern und in die Vergangenheit abtauchen. Und wer in die eigene Ahnenforschung einsteigen will, kann sich von Waltraud Boß beraten lassen.

Natürlich erwarten die Besucher wieder zahlreiche Filmvorführungen aus der Sankt Augustiner Geschichte, neu z. B. ein aktueller Drohnenflug über dem Rhein-Sieg-Gymnasium sowie ein Film von der Eröffnung des Freibads 1977.

Weitere Informationen und genaue Uhrzeiten gibt es online hier. Im Rathaus liegt ein Flyer aus.

Stadtarchiv Sankt Augustin, Michael Korn, Telefon 02241/243-331, E-Mail: stadtarchiv@sankt-augustin.de.

21. Februar 2018