Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Bürgerservice zieht ins Rathaus

Der Bürgerservice zieht vom 18. bis 21. Januar 2019 um. Am Freitag, 18. Januar ist der Bürgerservice wie gewohnt bis 12 Uhr geöffnet. Am Montag, 21. Januar bleibt der Bürgerservice geschlossen.

[weiter]

Schuldner- und Insolvenzberatung geschlossen

Die städtische Schuldner- und Insolvenzberatung zieht am 28. und 29. Januar innerhalb des Rathauses um.

[weiter]

Unterstützung für Ferienaktionen 2019 gesucht

Für die diesjährigen Ferienangebote der Stadt Sankt Augustin in den Oster-, Sommer- und Herbstferien sucht der Fachbereich Kinder, Jugend und Schule wieder Menschen ab 16 Jahren, die bei der Durchführung der Aktionen helfen möchten. Die Stadt bietet damit eine abwechslungsreiche pädagogische Ferienbeschäftigung für die Dauer von zwei bis drei Wochen. Pro Woche wird eine Aufwandsentschädigung von 120 Euro gezahlt. Voraussetzung zur Mitarbeit ist die Teilnahme an einer von der Stadt durchgeführten Schulung.

[weiter]

Volkshochschule macht schlau und glücklich

Das neue Semester der VHS Rhein-Sieg beginnt am 4. Februar. Das Kursprogramm ist in allen öffentlichen Gebäuden, Banken und Sparkassen sowie bei Ärzten und Apotheken erhältlich. Ferner steht es online unter www.vhs-rhein-sieg.de zur Verfügung.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin erhält den European Energy Award in Silber

Zum ersten Mal seit dem Beschluss den European Energy Award (eea) für Sankt Augustin durchzuführen wurde die Zielerreichung im Bereich Energieeffizienz und Klimaschutz durch ein externes Audit überprüft. Auf Anhieb konnte Sankt Augustin 60 Prozent erreichen und wurde jetzt mit dem European Award in Silber ausgezeichnet. Der Maßnahmenplan wird jetzt fortgeschrieben und die enthaltenen Maßnahmen werden kontinuierlich weiter umgesetzt. Ziel ist in vier Jahr die Auszeichnung in Gold zu erhalten.

[weiter]

Bürger-Energiesprechstunde in Sankt Augustin erfolgreich gestartet

Gleich sechs Anmeldungen lagen zur ersten Bürger-Energiesprechstunde vor, die das Umweltbüro der Stadt Sankt Augustin gemeinsam mit der Energieagentur Rhein-Sieg und der Verbraucherzentrale NRW zum Jahresbeginn 2019 als neues Angebot etabliert hat. „Hier zeigen sich ganz praxisnah die Vorteile, die die Mitgliedschaft der Stadt Sankt Augustin bei der Energieagentur Rhein-Sieg e.V. für die Sankt Augustiner Bürgerinnen und Bürger hat“, freute sich der Erste Beigeordnete Rainer Gleß über das große Interesse.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin sucht neue Schöffen

Die Stadt Sankt Augustin sucht Bürgerinnen und Bürger, die sich für die Amtszeit vom 1. Januar 2019 bis zum 31. Dezember 2023 für eine Erwachsenenschöffentätigkeit (Laienrichter/in) beim Amtsgericht Siegburg (5 Personen) oder Landgericht Bonn (12 Personen) interessieren. Für denselben Zeitraum sucht die Stadt zudem Bürgerinnen und Bürger, die an einer Jugendschöffentätigkeit (Laienrichter/in) beim Amtsgericht Siegburg (4 Jugendhaupt- und 5 Jugendhilfsschöffen) sowie beim Landgericht Bonn (3 Jugendhauptschöffen) interessiert sind.

Eine goldene Waagschale steht im geöffneten, schwarzen Aufbewahrungskoffer. Quer über dem Koffer liegt ein hölzerner Richterhammer. pixabay.com

Bewerben können sich deutsche Staatsbürgerinnen und Staatsbürger, die am 1. Januar 2019 zwischen 25 und 69 Jahre alt sind und seit mindestens einem Jahr ihren Hauptwohnsitz in Sankt Augustin haben.

Das Amt des Schöffen bzw. Jugendschöffen ist ein Ehrenamt, das nicht an juristische Vorkenntnisse gebunden ist. Personen, die mehr als acht Jahre lang in der Strafrechtspflege tätig gewesen sind, sollten nicht mehr benannt werden.

Die Bewerbung sollte enthalten: Familienname, evtl. Geburtsname, Vorname, Familienstand, Geburtsort, Geburtstag, Beruf, die vollständige Anschrift und eine Kurzauskunft über den beruflichen Werdegang; bei Jugendschöffen zusätzlich: Angaben über erzieherische Befähigung sowie Erfahrungen in der Jugenderziehung.

Interessenten senden ihre Bewerbung zum Schöffen bitte bis spätestens 30. März 2018 an die Stadt Sankt Augustin, Dezernat III, 53754 Sankt Augustin. Auskunft unter Tel.-Nr.: 02241/243-226.

Bewerbungen zum Jugendschöffen werden bis spätestens 30.03.2018 von der Stadt Sankt Augustin, Fachbereich Kinder, Jugend und Schule, 53754 Sankt Augustin entgegengenommen. Auskunft unter Tel.-Nr.: 02241/243-629.

Weitere Informationen und ein Anmeldeformular gibt es hier.

17. Januar 2018