Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Onlinebeteiligung zur Ortsteilentwicklung in Buisdorf

Bei der Entwicklung des Sankt Augustiner Ortsteils Buisdorf geht es nun, trotz der Corona-Pandemie, wieder voran. Vom 1. bis zum 29. März 2021 veranstalten Planer und die Stadt Sankt Augustin eine Onlinebeteiligung zur Buisdorfer Ortsteilentwicklung. Unter der Adresse www.plan-portal.de/buisdorf können sich in diesem Zeitraum alle interessierten Bürgerinnen und Bürger über den Stand des Prozesses informieren sowie Ideen und Anregungen in die zukünftige Planung mit einbringen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin beschafft neue Fahrzeuge

In 2021 stehen zahlreiche Ersatzbeschaffungen von in die Jahre gekommenen städtischen Fahrzeugen an. Darunter neben Pkws auch einige Spezialfahrzeuge, wie ein neuer Lkw und ein Radlader. Den Anfang machten nun drei E-Fahrzeuge, ein Transporter und ein neuer Schlepper mit speziellem Frontanbau.

[weiter]

Fragen und Antworten zum Coronavirus

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten zum Coronavirus. Diese Übersicht wird aktualisiert, sobald neue Informationen vorliegen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin leitet medizinische Schutzmasken an bedürftige Personen und Familien weiter

Aus der Soforthilfe des Landes NRW hat die Stadt 8.200 medizinische Schutzmasken erhalten. Diese Masken sollen schnell und unbürokratisch an bedürftige Personen und Familien weitergegeben werden. Dazu werden die Schutzmasken auf die entsprechenden Einrichtungen verteilt. Ab Montag. 1. März 2021 besteht zudem eine Abholmöglichkeit im Rathaus.

[weiter]

Neuregelungen zur Dichtheitsprüfung von Abwasserleitungen

Seit Jahren ist die sogenannte Kanaldichtheitsprüfung im Gespräch. Über den aktuellen Sachstand bei der Zustands- und Funktionsprüfung an Abwasserleitungen informiert nun der Fachdienst Stadtentwässerung der Stadt Sankt Augustin.

[weiter]

Öffentlichkeitsbeteiligung zur Regionalplanänderung der Bezirksregierung Köln

Sankt Augustin – Die Bezirksregierung Köln beabsichtigt, den Regionalplan Köln zu ändern. Anlass ist die geplante Erweiterung des Einzelhandelbetriebes Fahrrad XXL Feld in Sankt Augustin-Menden. Ab sofort und bis zum 31. März 2021 können Bürgerinnen und Bürger zu der beabsichtigten Planänderung Stellung nehmen.

[weiter]

Herbstferienaktion bot Natur pur im Pleiser Wald

Bei der städtischen Ferienaktion an der Offenen Ganztagsschule (OGS) in Sankt Augustin-Niederpleis erlebten 114 Kinder zwei bunte Herbstwochen. Besondere Höhepunkte waren das Halloweenfest und die Schnitzeljagd zum Thema Herbst im Pleiser Wald.

Die Natur im Herbst erleben, das war das Motto bei der diesjährigen städtischen Ferienaktion an der OGS in Sankt Augustin-Niederpleis. Das Wetter meinte es gut und so konnten die Kinder auf Entdeckungstour in den Pleiser Wald gehen. Bunte Blätter und Schätze der Natur, wie z. B. Eicheln, Kastanien, Zweige und Zapfen, verwandelten die Kinder in tolle Herbstbilder.

Beim gemeinsamen Schnitzen und Bemalen von Kürbissen erfuhren die Kinder, dass sich die Menschen vor über 2.000 Jahren bei einem „Halloweenfest“ in der Nacht am 31. Oktober für die Ernte bedankten. In der heutigen Zeit hat sich das Fest verändert. Kinder verkleiden sich als gruselige Gestalten, wie Gespenster, Hexen, Zauberer oder Vampire, um Geister abzuschrecken. So auch bei der Herbstaktion. Ein Halloweenfest zum Abschluss der ersten Ferienwoche mit einem selbstgemachten Buffet brachte jede Menge Spaß.

Für die beiden Herbstwochen hatten die Ferienhelfer, mit Unterstützung der Aktionsleitung, ein tolles Programm vorbereitet. Es wurden u. a. Weckmänner und Igel gebacken, Kaleidoskope, Fensterbilder, und Masken gebastelt.

Der Höhepunkt war für alle das Abschlussfest zum Thema „Die Natur im Herbst“. Gemeinsam ging es auf eine Schnitzeljagd im Wald, begleitet vom Rascheln des Herbstlaubs. Um einen Schatz zu finden, mussten z. B. Waldtiere benannt und Fragen zum Herbst beantwortet werden. Alle Kinder hatten viel Spaß und fanden schließlich die Schatzkiste mit den, von der Aktionsleitung selbstgebackenen, Brötchen.

Viel zu schnell gingen die Herbstferien am Pleiser Wald zu Ende. Schon jetzt freuen sich die Kinder auf das kommende Jahr, denn viele werden sich bei den Ferienaktionen wiedersehen und einiges zu berichten haben.

Die Ferienaktionen der Stadt Sankt Augustin sind inklusive Angebote und stehen somit auch Kindern mit Förderbedarf zur Verfügung. In diesem Jahr hat ein Kind im Rollstuhl an allen Angeboten der Herbstaktion teilgenommen. Durch viele gemeinsame Erlebnisse konnten die Kinder erfahren, wie man sich gegenseitig unterstützen und offen und ehrlich aufeinander zugehen kann.

Alle Jugendlichen, die gerne im nächsten Jahr an einer städtischen Ferienaktion als Helfer teilnehmen möchten und mindestens 16 Jahre alt sind, können sich gerne jetzt schon melden bei Christina Jung im Jugendamt der Stadt Sankt Augustin, Tel. 02241/243-590 oder christina.jung@sankt-augustin.de.

9. November 2017