Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Stadtverwaltung on Tour

Wegen des diesjährigen Betriebsausfluges der Stadtverwaltung Sankt Augustin bleiben das Rathaus mit seinen umliegenden Dienststellen sowie das technische Rathaus am Mittwoch, 29. Mai 2019, geschlossen.

[weiter]

55. Sitzung des Kinder- und Jugendparlaments

Die Abgeordneten des Kinder- und Jugendparlaments (KiJuPa) treffen sich am Donnerstag, 23. Mai 2019, um 15.00 Uhr im Ratssaal der Stadt Sankt Augustin, Markt 1, zur 55. Sitzung. Auf der Tagesordnung steht u. a. die Wahl der Preisträger für das „Prädikat Kinderfreundlich“ 2019.

[weiter]

Instrumentenkarussell der Musikschule

Die Musikschule der Stadt Sankt Augustin startet ab dem 31. August 2019 wieder einen neuen Kurs „Instrumentenkarussell“. Das Angebot richtet sich an Kinder ab sechs Jahren und Erwachsene. Die Kursgebühr beträgt 134 Euro.

[weiter]

LUKI – Ludwig goes Kita

Das Projekt „Ludwig goes KiTa“ – kurz LuKi – bringt Beethovens Leben und Werk in die Kitas und hat seinen Schwerpunkt in der musikalischen Früherziehung. Die Musikschule der Stadt Sankt Augustin, die städtische Kita Alter Bahnhof und die Kath. Kita in Buisdorf machen sich auf die spannende Reise. Die beiden Kitas erhielten jetzt von Sabine Rindfleisch-Eichele, Regionaldirektorin der Kreissparkasse Köln, jeweils einen Koffer mit Instrumenten.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin informiert mit neuem Newsletter

Ab sofort können Interessierte den Newsletter der Stadt Sankt Augustin abonnieren. Bereitgestellt wird er über die Plattformen WhatsApp, Facebook Messenger und Telegram. Er erscheint mehrmals wöchentlich und enthält aktuelle Informationen der Stadtverwaltung, Terminankündigungen, Veranstaltungstipps, Stellenangebote der Stadtverwaltung und Hinweise zu größeren Baustellen oder Straßensperren.

[weiter]

Sankt Augustin radelt erneut für ein gutes Klima

Vom 25. Mai bis 14. Juni 2019 sind alle, die in Sankt Augustin leben, arbeiten, Schule oder Hochschule besuchen, einem Verein oder dem Rat der Stadt Sankt Augustin angehören aufgerufen, für das Klima in die Pedale zu treten. Bereits zum dritten Mal nimmt Sankt Augustin an der Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnisses teil. Anmelden können sich Interessierte bereits jetzt.

[weiter]

Computersicherheit - Nicht nur ein Thema für die Stadtverwaltung Sankt Augustin

Stadt verschickt keine Rechnungen, Gebührenbescheide oder Sepa-Formulare per E-Mail

Aktuell beobachtet die IT-Abteilung der Stadtverwaltung wieder ein hohes Aufkommen an Viren- oder Phishing-Mails. Das betrifft die Stadtverwaltung genauso wie Sie als Empfänger von E-Mails.

Hinweisschild für eine Viruswarnung pixabay.com

Selbst wenn Sie E-Mails scheinbar von der Stadtverwaltung oder Beschäftigten der Stadtverwaltung erhalten, bleiben Sie wachsam. Die Absenderadresse kann gefälscht sein. Ihnen wird in diesen Mails häufig vorgegaukelt, dass sich im Anhang der Mail eine Rechnung oder ein gescanntes Dokument befindet. Oder die Mail erhält einen Link, der scheinbar auf die Webseite der Stadt Sankt Augustin führt. In Wahrheit handelt es sich aber häufig um ein Schadprogramm. Im Zweifel löschen Sie die E-Mail oder erkundigen sich zum Beispiel telefonisch bei Ihrem zuständigen Sachbearbeiter, ob er Ihnen eine E-Mail geschickt hat. Den passenden Ansprechpartner zu Ihrem Anliegen finden Sie im Bürgerserviceportal.

Gebührenbescheide oder Rechnungen erhalten Sie von der Stadt Sankt Augustin grundsätzlich nicht per E-Mail. Es werden auch keine neuen Rechnungsanschriften oder SEPA-Formulare per E-Mail versandt.

Ihre Aufmerksamkeit ist zusammen mit einem aktuellen Virenschutzprogramm der beste Schutz vor Computerkriminalität. Bitte bleiben Sie auf der Hut und achten Sie auf jede Auffälligkeit in Mails. Auch bekannte Absender machen eine E-Mail nicht automatisch vertrauenswürdig.

23. April 2019