Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Onlinebeteiligung zur Ortsteilentwicklung in Buisdorf

Bei der Entwicklung des Sankt Augustiner Ortsteils Buisdorf geht es nun, trotz der Corona-Pandemie, wieder voran. Vom 1. bis zum 29. März 2021 veranstalten Planer und die Stadt Sankt Augustin eine Onlinebeteiligung zur Buisdorfer Ortsteilentwicklung. Unter der Adresse www.plan-portal.de/buisdorf können sich in diesem Zeitraum alle interessierten Bürgerinnen und Bürger über den Stand des Prozesses informieren sowie Ideen und Anregungen in die zukünftige Planung mit einbringen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin beschafft neue Fahrzeuge

In 2021 stehen zahlreiche Ersatzbeschaffungen von in die Jahre gekommenen städtischen Fahrzeugen an. Darunter neben Pkws auch einige Spezialfahrzeuge, wie ein neuer Lkw und ein Radlader. Den Anfang machten nun drei E-Fahrzeuge, ein Transporter und ein neuer Schlepper mit speziellem Frontanbau.

[weiter]

Fragen und Antworten zum Coronavirus

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten zum Coronavirus. Diese Übersicht wird aktualisiert, sobald neue Informationen vorliegen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin leitet medizinische Schutzmasken an bedürftige Personen und Familien weiter

Aus der Soforthilfe des Landes NRW hat die Stadt 8.200 medizinische Schutzmasken erhalten. Diese Masken sollen schnell und unbürokratisch an bedürftige Personen und Familien weitergegeben werden. Dazu werden die Schutzmasken auf die entsprechenden Einrichtungen verteilt. Ab Montag. 1. März 2021 besteht zudem eine Abholmöglichkeit im Rathaus.

[weiter]

Neuregelungen zur Dichtheitsprüfung von Abwasserleitungen

Seit Jahren ist die sogenannte Kanaldichtheitsprüfung im Gespräch. Über den aktuellen Sachstand bei der Zustands- und Funktionsprüfung an Abwasserleitungen informiert nun der Fachdienst Stadtentwässerung der Stadt Sankt Augustin.

[weiter]

Öffentlichkeitsbeteiligung zur Regionalplanänderung der Bezirksregierung Köln

Sankt Augustin – Die Bezirksregierung Köln beabsichtigt, den Regionalplan Köln zu ändern. Anlass ist die geplante Erweiterung des Einzelhandelbetriebes Fahrrad XXL Feld in Sankt Augustin-Menden. Ab sofort und bis zum 31. März 2021 können Bürgerinnen und Bürger zu der beabsichtigten Planänderung Stellung nehmen.

[weiter]

Raderlebnistag zur Eröffnung des Agger-Sülz-Radwegs

Anmeldungen zum STADTRADELN vor Ort möglich

Am Sonntag, 27. August 2017 findet zwischen 11 und 18 Uhr zur feierlichen Eröffnung des südlichen Abschnitts des Agger-Sülz-Radweges ein Raderlebnistag an fünf Veranstaltungsorten statt. Das Büro für Natur- und Umweltschutz der Stadt Sankt Augustin ist mit einem Stand an der Burg Wissem in Troisdorf dabei. Dort gibt es Infos zu Radverkehrsprojekten in Sankt Augustin. Um 12 Uhr gibt Landrat Sebastian Schuster den offiziellen Startschuss für das STADTRADELN im Rhein-Sieg-Kreis. Die Anmeldung zum STADTRADELN können Sankt Augustiner Besucher direkt am Stand vornehmen.

Logo STADTRADELN - Radeln für ein gutes Klima Klimabündnis

Der Agger-Sülz-Radweg verbindet im südlichen Teilabschnitt die Städte Rösrath, Troisdorf, Sankt Augustin, Siegburg, Lohmar und Overath. Die Strecke ist durchgängig ausgeschildert und auch für Familien sehr gut geeignet. Eine Rundtour von 43 Kilometern ist auch von Sankt Augustin aus problemlos möglich. Der Radweg verläuft zwischen Mülldorf und Menden direkt an der Sieg. Eine gute Gelegenheit, die ersten Kilometer fürs STADTRADELN zu sammeln, an dem Sankt Augustin erstmalig teilnimmt. Natalie Nellißen, Klimamanagerin der Stadt Sankt Augustin und Teamkapitänin des Offenen Teams Sankt Augustin beim STADTRADELN freut sich über bereits 47 Aktive in sieben Teams. „Und die Anmeldung ist ja weiterhin möglich, auch noch nach dem offiziellen Startschuss. Ich lade alle die in Sankt Augustin wohnen, arbeiten, studieren, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen ein, kräftig in die Pedale zu treten und privat oder beruflich Fahrradkilometer für Sankt Augustin und das Klima zu sammeln.“

Der ADFC veranstaltet im Rahmen des Raderlebnistages Sternfahrten aus Bonn, Hennef, Bergisch Gladbach, Overath und Rösrath zur Burg Wissem. Sankt Augustiner Radler können sich den Hennefern an der Burg Niederpleis anschließen. Treffpunkt ist dort kurz vor 11 Uhr.

Anmeldungen zum STADTRADELN sind auf www.stadtradeln.de/sankt-augustin möglich. Dort gibt es auch weitere Informationen dazu.

Viele Informationen rund um den Raderlebnistag gibt es auf www.agger-suelz-radweg.de.

16. August 2017