Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Onlinebeteiligung zur Ortsteilentwicklung in Buisdorf

Bei der Entwicklung des Sankt Augustiner Ortsteils Buisdorf geht es nun, trotz der Corona-Pandemie, wieder voran. Vom 1. bis zum 29. März 2021 veranstalten Planer und die Stadt Sankt Augustin eine Onlinebeteiligung zur Buisdorfer Ortsteilentwicklung. Unter der Adresse www.plan-portal.de/buisdorf können sich in diesem Zeitraum alle interessierten Bürgerinnen und Bürger über den Stand des Prozesses informieren sowie Ideen und Anregungen in die zukünftige Planung mit einbringen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin beschafft neue Fahrzeuge

In 2021 stehen zahlreiche Ersatzbeschaffungen von in die Jahre gekommenen städtischen Fahrzeugen an. Darunter neben Pkws auch einige Spezialfahrzeuge, wie ein neuer Lkw und ein Radlader. Den Anfang machten nun drei E-Fahrzeuge, ein Transporter und ein neuer Schlepper mit speziellem Frontanbau.

[weiter]

Fragen und Antworten zum Coronavirus

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten zum Coronavirus. Diese Übersicht wird aktualisiert, sobald neue Informationen vorliegen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin leitet medizinische Schutzmasken an bedürftige Personen und Familien weiter

Aus der Soforthilfe des Landes NRW hat die Stadt 8.200 medizinische Schutzmasken erhalten. Diese Masken sollen schnell und unbürokratisch an bedürftige Personen und Familien weitergegeben werden. Dazu werden die Schutzmasken auf die entsprechenden Einrichtungen verteilt. Ab Montag. 1. März 2021 besteht zudem eine Abholmöglichkeit im Rathaus.

[weiter]

Neuregelungen zur Dichtheitsprüfung von Abwasserleitungen

Seit Jahren ist die sogenannte Kanaldichtheitsprüfung im Gespräch. Über den aktuellen Sachstand bei der Zustands- und Funktionsprüfung an Abwasserleitungen informiert nun der Fachdienst Stadtentwässerung der Stadt Sankt Augustin.

[weiter]

Öffentlichkeitsbeteiligung zur Regionalplanänderung der Bezirksregierung Köln

Sankt Augustin – Die Bezirksregierung Köln beabsichtigt, den Regionalplan Köln zu ändern. Anlass ist die geplante Erweiterung des Einzelhandelbetriebes Fahrrad XXL Feld in Sankt Augustin-Menden. Ab sofort und bis zum 31. März 2021 können Bürgerinnen und Bürger zu der beabsichtigten Planänderung Stellung nehmen.

[weiter]

Von A bis Z ... Das Herbstprogramm der VHS Rhein-Sieg

Das Programmheft für das 2. Halbjahr 2017 ist da.

Das neue Semester der VHS Rhein-Sieg beginnt am 4. September. Das Kursprogramm ist in allen öffentlichen Gebäuden, Banken und Sparkassen sowie bei Ärzten und Apotheken erhältlich. Ferner steht es online unter www.vhs-rhein-sieg.de zur Verfügung.

Titelseite VHS Programm 2. Halbjahr 2017 - Frauen bei der Wassergymnastik im Schwimmbecken VHS Rhein-Sieg

Für das ganze Alphabet fehlen dem aktuellen Sprachenprogramm nur ein paar Buchstaben. Aber von Arabisch bis Spanisch über Dänisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Neugriechisch, Niederländisch und brasilianisches Portugiesisch laufen insgesamt 62 Sprachkurse in Sankt Augustin. Damit Sie auch in ganz Europa und Übersee sprachlich gut zurechtkommen.

Das Gesundheitsprogramm der Volkshochschule bildet traditionell das zweite Standbein des kommunalen Bildungsangebots. Hierzu gehören Pilates, Yoga, Fitness und progressive Muskelentspannung (PME) genauso wie Work-Life-Balance, Tanzen und allerlei Heilsames aus heimischen Pflanzen und Kräutern.

Windows 10 steht in der beruflichen Bildung im Mittelpunkt, word und excel sowieso und der Umgang mit einem Tablet für Einsteiger. Für Visualisierungen bieten sich Fotobearbeitung mit Gimp, Präsentieren mit PowerPoint und Prezi- die etwas andere Präsentation an.

Das i-Tüpfelchen im Kursprogramm sind die musischen Fächer: vom Aktzeichnen über das Sketch-Theater der Bühnengeister über die Beschäftigung mit Literatur auf historische und aktive Weise in den Literaturwerkstätten. Denn eins ist klar: Aktive Beschäftigung mit Neuem, Unbekanntem, Bewegendem hält den Kopf jung und den Körper fit und gesund.

Das Herbstsemester beginnt am 4. September 2017. Die VHS berät gern zu allen Fragen rund um ihr Bildungsprogramm unter Tel. 02241/3097-0. Anmeldungen nimmt sie gern per Fax, E-Mail unter info@vhs-rhein-sieg.de oder per Internet unter www.vhs-rhein-sieg.de entgegen.

Lernen, was ich können will.

7. August 2017