Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Öffnungszeiten der Stadtverwaltung über die Feiertage und den Jahreswechsel

Die Stadtverwaltung bleibt von Montag, 24. Dezember 2018 bis über die Weihnachtsfeiertage geschlossen. Zwischen den Feiertagen (27. und 28. Dezember 2018) sind die Dienststellen der Stadtverwaltung grundsätzlich regulär geöffnet.

[weiter]

Ehrenamtliche Unterstützung für den Inklusionsbetrieb Insel gGmbH gesucht

Die Aktivbörse der Stadt Sankt Augustin sucht für den Inklusionsbetrieb Insel gGmbH (Wäscherei und Heißmangel) ehrenamtliche Unterstützung für den Wäschereibetrieb.

[weiter]

Stadtverwaltung am 13. Dezember 2018 nachmittags geschlossen

Das Rathaus der Stadt Sankt Augustin bleibt am Donnerstag, 13. Dezember 2018 aufgrund der Weihnachtsfeier der Bediensteten nachmittags geschlossen.

[weiter]

54. Sitzung des Kinder- und Jugendparlaments

Der alte und neue Kindersprecher des Sankt Augustiner Kinder- und Jugendparlaments (KiJuPa) heißt Jonathan Weiser. In der 54. Sitzung des Gremiums wurde er in seinem Amt bestätigt. Neben der Wahl standen jedoch noch zahlreiche weitere Themen auf der Tagesordnung.

[weiter]

Neue Netzwerkveranstaltung für Sankt Augustiner Unternehmen gestartet

Mit dem Sankt Augustiner Unternehmerfrühstück haben die VR-Bank Rhein-Sieg eG (VR-Bank), die Kreissparkasse Köln und die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Sankt Augustin mbH (WFG) eine neue Netzwerk-Veranstaltung für die Sankt Augustiner Unternehmen ins Leben gerufen.

[weiter]

Campus Magistrale offiziell eröffnet

Rainer Gleß, Erster Beigeordneter der Stadt Sankt Augustin, und Prof. Dr. Hartmut Ihne, Präsident der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, eröffneten jetzt offiziell die Campus Magistrale. Sie ist ein Teilstück der geplanten Wegeverbindung zwischen Hochschule und Haltepunkt Zentrum/Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und verläuft entlang der Grantham-Allee vom Campus-Eingang Richtung Rhein-Sieg-Gymnasium. Bund und das Land Nordrhein-Westfalen förderten auf der Grundlage des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes (ISEK) der Stadt Sankt Augustin den Bau der Campus Magistrale mit 70 Prozent.

[weiter]

Bundesfreiwilligendienst jetzt auch im Stadtarchiv Sankt Augustin

Das Stadtarchiv Sankt Augustin bietet erstmals eine Stelle im Bundesfreiwilligendienst an. Geschichtsinteressierte können sich ab sofort als Freiwillige bewerben.

Auf einer schwarzen Tafel wurde mit weißer Kreide Bundesfreiwilligendienst geschrieben. Coloures-Pic - Fotolia.com

Die Aufgaben im Stadtarchiv sind vielfältig und die Menge an Archivmaterialen wächst stetig. Aber auch die Anforderungen an die Archivierung steigen, nicht zuletzt durch die vermehrte Digitalisierung des Materials. Daher sucht das Stadtarchiv Unterstützung durch einen Bundesfreiwilligen.

Zu den Aufgaben gehört unter anderem die Mitarbeit bei der Übernahme, Lagerung, Ordnung und Erschließung von Archiv- und Sammlungsgut (Akten, Fotos, Plakate, Bücher, Zeitungen, Karten, Pläne, Filme oder Websites). Hinzu kommen die Unterstützung der Historischen Bildungsarbeit des Stadtarchivs und die Mitwirkung bei Nutzerberatung, Veröffentlichungen, Führungen und sonstigen Veranstaltungen des Archivs. Neben Einblicken in die vielfältigen Arbeitsabläufe in einem Archiv nehmen die Freiwilligen an fachübergreifenden und fachbezogenen Seminaren teil.

Voraussetzungen für eine Bewerbung sind ein guter Schulabschluss, ein gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen, Teamgeist sowie Interesse an Geschichte. Interessierte sollten mindestens 18 Jahre und höchstens 25 Jahre alt sein.

Bewerbungen mit Lebenslauf und Zeugniskopien können ab sofort per E-Mail (stadtarchiv@sankt-augustin.de) oder per Post (Stadtarchiv Sankt Augustin, Markt 1, 53757 Sankt Augustin) eingereicht werden. Nähere Informationen gibt Stadtarchivar Michael Korn (Tel. 02241/243-508).

Informationen zu weiteren Stellen im Bundesfreiwilligendienst bei der Stadt Sankt Augustin gibt es hier.

 

28. Juni 2017