Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Aktiv für Fledermäuse, Wildkräuter und eine saubere Landschaft

Seit knapp sieben Jahren haben ehrenamtlich Tätige im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) die Möglichkeit, sich aktiv für den Umwelt-, Natur- und Artenschutz in Sankt Augustin einzusetzen. Zwei von insgesamt drei Stellen hat das Umweltbüro aktuell noch zu besetzen.

[weiter]

Erziehungs- und Familienberatungsstelle geschlossen

Am Dienstag, 25. Juni 2019 bleibt die Erziehungs- und Familienberatungsstelle der Stadt Sankt Augustin geschlossen.

[weiter]

Glück ab, gut Land!

Der international bekannte Modellballonfahrer Jupp Hein präsentierte spannend und launig die Funktionen und das Aufrüsten eines Modellheißluftballons. Er begeisterte mit seinen gelungenen Vergleichen und Erklärungen junge und ältere Zuschauer gleichermaßen und lud zum Mitmachen ein.

[weiter]

Kita Wacholderweg freut sich über sanierte Spielhügel

2018 wurden in der städtischen Kita Wacholderweg zwei Spielhügel saniert. Mittlerweile sind Rasen und neu gepflanzte Stauden und Einsaaten gut gewachsen. Die Kinder der Kita finden besonders den neuen Pfad und die blühende Wiese toll.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin informiert mit neuem Newsletter

Ab sofort können Interessierte den Newsletter der Stadt Sankt Augustin abonnieren. Bereitgestellt wird er über die Plattformen WhatsApp, Facebook Messenger und Telegram. Er erscheint mehrmals wöchentlich und enthält aktuelle Informationen der Stadtverwaltung, Terminankündigungen, Veranstaltungstipps, Stellenangebote der Stadtverwaltung und Hinweise zu größeren Baustellen oder Straßensperren.

[weiter]

Informationsveranstaltung zur Umgestaltung Südstraße

Im Rahmen des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes für das Zentrum soll auch die Südstraße umgestaltet werden. Die erarbeiteten Planungsvarianten werden jetzt der interessierten Öffentlichkeit vorgestellt. In einer Informationsveranstaltung am Montag, 17. Juni 2019 um 18 Uhr können sich insbesondere Anlieger und dortige Gewerbetreibende ein Bild der Planungen machen und mit der Verwaltung über die Varianten diskutieren.

[weiter]

Kinder und Jugendliche brauchen Ihr Ohr

Ehrenamtliche Unterstützung für das Kinder- und Jugendtelefon gesucht

Die Aktivbörse der Stadt Sankt Augustin sucht wieder mehrere ehrenamtliche Mitarbeiter für die Beratung am Kinder- und Jugendtelefon. Interessierte können sich bei der Aktivbörse melden.

Auf einer schwarzen Schiefertafel mit Holzrahmen steht mit weißer Kreide geschrieben das Wort Ehrenamt. DOC RABE Media - Fotolia.com

Beim Kinder- und Jugendtelefon können die Mädchen und Jungen, vertraulich und häufig zum ersten Mal, -anonym- über ihre Probleme sprechen. Hier finden sie immer ein offenes Ohr. Gemeinsam mit den Heranwachsenden suchen die Mitarbeiter des Kinder- und Jugendtelefons einen Ausweg, der stets die individuellen Verhältnisse und Bedürfnisse einbezieht.

Für diese verantwortungsvolle Tätigkeit ist die Teilnahme an einer neunmonatigen Schulung vorgesehen, die an 27 Abenden das nötige Grundwissen vermittelt und Anfang September 2017 beginnt. Die Kursleitung liegt auch dieses Jahr in den Händen einer erfahrenen Sozialpädagogin. Auf Wunsch kann den Teilnehmern zu einem späteren Zeitpunkt ein entsprechendes Zertifikat ausgehändigt werden.

Auch nach abgeschlossener Schulung und den ersten Einsätzen am Kinder- und Jugendtelefon wird niemand sich selbst überlassen: eine monatliche Supervision soll allen Ehrenamtlern ermöglichen, die gewonnenen Eindrücke und Erfahrungen gezielt anzusprechen und zu verarbeiten.

Die Tätigkeit am Kinder- und Jugendtelefon beinhaltet:

Dienste pro Monat für jeweils sechs Stunden, montags bis freitags in der Zeit von 14.00 Uhr bis 20.00 Uhr;

die Teilnahme an einem jährlichen Fortbildungswochenende.

Wer sich für diese interessante und ausgesprochen vielseitige Beratungstätigkeit interessiert, wendet sich bitte an die Aktivbörse der Stadt Sankt Augustin.

Die Aktivbörse befindet sich im Gebäude des Rathauses unmittelbar neben dem Haupteingang, Markt 1 in Sankt Augustin. Telefonisch ist sie erreichbar unter 02241/243-265 oder 243–504 zu folgenden Zeiten: montags bis freitags von 10.00 – 12.00 Uhr sowie montags und mittwochs zusätzlich auch nachmittags in der Zeit von 15.00 Uhr – 17.00 Uhr. Eine Kontaktaufnahme per E-Mail ist möglich unter markus.sievers@sankt-augustin.de.

 

12. Juni 2017