Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Onlinebeteiligung zur Ortsteilentwicklung in Buisdorf

Bei der Entwicklung des Sankt Augustiner Ortsteils Buisdorf geht es nun, trotz der Corona-Pandemie, wieder voran. Vom 1. bis zum 29. März 2021 veranstalten Planer und die Stadt Sankt Augustin eine Onlinebeteiligung zur Buisdorfer Ortsteilentwicklung. Unter der Adresse www.plan-portal.de/buisdorf können sich in diesem Zeitraum alle interessierten Bürgerinnen und Bürger über den Stand des Prozesses informieren sowie Ideen und Anregungen in die zukünftige Planung mit einbringen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin beschafft neue Fahrzeuge

In 2021 stehen zahlreiche Ersatzbeschaffungen von in die Jahre gekommenen städtischen Fahrzeugen an. Darunter neben Pkws auch einige Spezialfahrzeuge, wie ein neuer Lkw und ein Radlader. Den Anfang machten nun drei E-Fahrzeuge, ein Transporter und ein neuer Schlepper mit speziellem Frontanbau.

[weiter]

Fragen und Antworten zum Coronavirus

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten zum Coronavirus. Diese Übersicht wird aktualisiert, sobald neue Informationen vorliegen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin leitet medizinische Schutzmasken an bedürftige Personen und Familien weiter

Aus der Soforthilfe des Landes NRW hat die Stadt 8.200 medizinische Schutzmasken erhalten. Diese Masken sollen schnell und unbürokratisch an bedürftige Personen und Familien weitergegeben werden. Dazu werden die Schutzmasken auf die entsprechenden Einrichtungen verteilt. Ab Montag. 1. März 2021 besteht zudem eine Abholmöglichkeit im Rathaus.

[weiter]

Neuregelungen zur Dichtheitsprüfung von Abwasserleitungen

Seit Jahren ist die sogenannte Kanaldichtheitsprüfung im Gespräch. Über den aktuellen Sachstand bei der Zustands- und Funktionsprüfung an Abwasserleitungen informiert nun der Fachdienst Stadtentwässerung der Stadt Sankt Augustin.

[weiter]

Öffentlichkeitsbeteiligung zur Regionalplanänderung der Bezirksregierung Köln

Sankt Augustin – Die Bezirksregierung Köln beabsichtigt, den Regionalplan Köln zu ändern. Anlass ist die geplante Erweiterung des Einzelhandelbetriebes Fahrrad XXL Feld in Sankt Augustin-Menden. Ab sofort und bis zum 31. März 2021 können Bürgerinnen und Bürger zu der beabsichtigten Planänderung Stellung nehmen.

[weiter]

Gelungener Osterspaß auf dem Bauernhof

Noch freie Plätze bei den Sommerferienaktionen

83 Kinder nahmen an der Osterspaß-Aktion der Stadt Sankt Augustin teil, die meisten sogar über beide Ferienwochen. Die Mitarbeiter des Fachbereichs Kinder, Jugend und Schule hatten für die Teilnehmer im Alter von sieben bis 13 Jahren ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt.

In den Ganztagsräumen der Katholischen Grundschule St. Martin in Mülldorf trafen sich in den Osterferien 83 Kinder, davon 5 Kinder mit Fluchterfahrung, um dem „Osterhasen auf dem Bauernhof“ zu begegnen.

Die Kinder im Alter zwischen sieben und 13 Jahren verwandelten die OGS und weitere Räume imaginär in einen Bauernhof und erlebten dabei viel Interessantes. Sie erprobten ihre handwerklichen und kreativen Fähigkeiten, indem sie einen Bauernhof aus einem Schuhkarton selbst gestalteten. Ferner bastelten sie Tiermasken, bemalten Tontöpfe, in die sie Blumen pflanzten. Natürlich gehörte auch das Basteln eines Osterkörbchens dazu.

Viele Spiele an der frischen Luft sorgten für ausreichend Bewegung. Ein Ausflug zur Streichelranch begeisterte die Kinder besonders.

Eine tolle Aktion war die Bauernhofparty zum Schluss der ersten Ferienwoche. In vier altersgemischten Gruppen bestritten die Kinder als Bauernhoftiere beim Eierstaffellauf die verschiedensten Aufgaben und kämpften beim Völkerball um den Sieg. Am Ende siegten alle Tiere, denn für jedes hatte der Osterhase etwas auf dem Bauernhof versteckt.

Die Aktion endete am letzten Ferientag mit einer Abschlussrallye. Dabei konnten die Kinder ihre Geschicklichkeit unter anderen beim Limbo-Tanz und das Gedächtnis beim Memory-Lauf testen. Zum Abschluss zauberten die Gruppen gemeinsam ein leckeres Buffet bestehend aus Obstspießen und Kuchen. Mit dem selbstgebastelten „Bauernhof im Schuhkarton“ verabschiedeten sich die Kinder bei allen Ferienhelfern und bedankten sich für das tolle Osterprogramm.

Viele Kinder haben neue Freunde gefunden und sich direkt zu den Aktionen in den Sommerferien verabredet. Hier sind bei einigen Aktionen noch Plätze frei. Informationen zu allen städtischen Ferienaktionen gibt es bei Christina Jung, Tel. 02241/243-590 und online hier .

 

28. April 2017