Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Öffnungszeiten der Stadtverwaltung über die Feiertage und den Jahreswechsel

Die Stadtverwaltung bleibt von Montag, 24. Dezember 2018 bis über die Weihnachtsfeiertage geschlossen. Zwischen den Feiertagen (27. und 28. Dezember 2018) sind die Dienststellen der Stadtverwaltung grundsätzlich regulär geöffnet.

[weiter]

Ehrenamtliche Unterstützung für den Inklusionsbetrieb Insel gGmbH gesucht

Die Aktivbörse der Stadt Sankt Augustin sucht für den Inklusionsbetrieb Insel gGmbH (Wäscherei und Heißmangel) ehrenamtliche Unterstützung für den Wäschereibetrieb.

[weiter]

Stadtverwaltung am 13. Dezember 2018 nachmittags geschlossen

Das Rathaus der Stadt Sankt Augustin bleibt am Donnerstag, 13. Dezember 2018 aufgrund der Weihnachtsfeier der Bediensteten nachmittags geschlossen.

[weiter]

54. Sitzung des Kinder- und Jugendparlaments

Der alte und neue Kindersprecher des Sankt Augustiner Kinder- und Jugendparlaments (KiJuPa) heißt Jonathan Weiser. In der 54. Sitzung des Gremiums wurde er in seinem Amt bestätigt. Neben der Wahl standen jedoch noch zahlreiche weitere Themen auf der Tagesordnung.

[weiter]

Neue Netzwerkveranstaltung für Sankt Augustiner Unternehmen gestartet

Mit dem Sankt Augustiner Unternehmerfrühstück haben die VR-Bank Rhein-Sieg eG (VR-Bank), die Kreissparkasse Köln und die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Sankt Augustin mbH (WFG) eine neue Netzwerk-Veranstaltung für die Sankt Augustiner Unternehmen ins Leben gerufen.

[weiter]

Campus Magistrale offiziell eröffnet

Rainer Gleß, Erster Beigeordneter der Stadt Sankt Augustin, und Prof. Dr. Hartmut Ihne, Präsident der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, eröffneten jetzt offiziell die Campus Magistrale. Sie ist ein Teilstück der geplanten Wegeverbindung zwischen Hochschule und Haltepunkt Zentrum/Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und verläuft entlang der Grantham-Allee vom Campus-Eingang Richtung Rhein-Sieg-Gymnasium. Bund und das Land Nordrhein-Westfalen förderten auf der Grundlage des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes (ISEK) der Stadt Sankt Augustin den Bau der Campus Magistrale mit 70 Prozent.

[weiter]

Abwasserkanal in Sankt Augustin-Ort wird ergänzt

Agnes-Miegel-Straße wird hierfür in Teilbereich gesperrt

Ab dem 24. April 2017 wird für etwa zwei Monate die Agnes-Miegel-Straße im Übergang zur Pauluskirchstraße für den Kfz-Verkehr gesperrt. Hier entsteht ein neues Kanalteilstück, das zwei bisher getrennte Kanalnetze miteinander verbindet. Hierdurch soll zukünftig bei extrem starken Regenfällen der Wasserstand in dem Gebiet verringert und so Überschwemmungen der Straße verhindert werden.

Kanalrohre Stadt Sankt Augustin

Beim letzten Starkregenereignis im Sommer 2013 wurden einzelne Straßen im Wohngebiet südlich der Hennefer Straße überflutet. Das Kanalnetz wurde deshalb in diesem Bereich hydraulisch untersucht. Dabei wurde festgestellt, dass eine Verbindung zwischen zwei bisher getrennten Kanalnetzteilen den Wasserstand dort senken würde. Die aktuelle Baumaßnahme stellt dieses Teilstück her. Bei extremen Regenfällen kann sich zukünftig der Rückstau an Abwasser und Regenwasser großflächiger verteilen und führt so zur Entlastung einzelner Kanäle.

Aber auch Grundstückseigentümer haben bereits eigene Schutzvorkehrungen auf ihren Grundstücken getroffen. So muss beispielsweise jeder Grundstückseigentümer alle Ablaufstellen unterhalb der für ihn geltenden Rückstauebene gegen Rückstau aus der öffentlichen Kanalisation schützen.

Da der Kanalneubau nur in offener Bauweise möglich ist, muss der Straßenabschnitt für den Kfz-Verkehr gesperrt werden. Fußgänger und Radfahrer können jederzeit passieren. Die unmittelbaren Anwohner werden über die genauen Zeiten der Sperrung direkt informiert.

Die Gesamtkosten betragen etwa 48.000 Euro und werden durch die Abwassergebühren finanziert.

18. April 2017