Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Onlinebeteiligung zur Ortsteilentwicklung in Buisdorf

Bei der Entwicklung des Sankt Augustiner Ortsteils Buisdorf geht es nun, trotz der Corona-Pandemie, wieder voran. Vom 1. bis zum 29. März 2021 veranstalten Planer und die Stadt Sankt Augustin eine Onlinebeteiligung zur Buisdorfer Ortsteilentwicklung. Unter der Adresse www.plan-portal.de/buisdorf können sich in diesem Zeitraum alle interessierten Bürgerinnen und Bürger über den Stand des Prozesses informieren sowie Ideen und Anregungen in die zukünftige Planung mit einbringen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin beschafft neue Fahrzeuge

In 2021 stehen zahlreiche Ersatzbeschaffungen von in die Jahre gekommenen städtischen Fahrzeugen an. Darunter neben Pkws auch einige Spezialfahrzeuge, wie ein neuer Lkw und ein Radlader. Den Anfang machten nun drei E-Fahrzeuge, ein Transporter und ein neuer Schlepper mit speziellem Frontanbau.

[weiter]

Fragen und Antworten zum Coronavirus

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten zum Coronavirus. Diese Übersicht wird aktualisiert, sobald neue Informationen vorliegen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin leitet medizinische Schutzmasken an bedürftige Personen und Familien weiter

Aus der Soforthilfe des Landes NRW hat die Stadt 8.200 medizinische Schutzmasken erhalten. Diese Masken sollen schnell und unbürokratisch an bedürftige Personen und Familien weitergegeben werden. Dazu werden die Schutzmasken auf die entsprechenden Einrichtungen verteilt. Ab Montag. 1. März 2021 besteht zudem eine Abholmöglichkeit im Rathaus.

[weiter]

Neuregelungen zur Dichtheitsprüfung von Abwasserleitungen

Seit Jahren ist die sogenannte Kanaldichtheitsprüfung im Gespräch. Über den aktuellen Sachstand bei der Zustands- und Funktionsprüfung an Abwasserleitungen informiert nun der Fachdienst Stadtentwässerung der Stadt Sankt Augustin.

[weiter]

Öffentlichkeitsbeteiligung zur Regionalplanänderung der Bezirksregierung Köln

Sankt Augustin – Die Bezirksregierung Köln beabsichtigt, den Regionalplan Köln zu ändern. Anlass ist die geplante Erweiterung des Einzelhandelbetriebes Fahrrad XXL Feld in Sankt Augustin-Menden. Ab sofort und bis zum 31. März 2021 können Bürgerinnen und Bürger zu der beabsichtigten Planänderung Stellung nehmen.

[weiter]

Aufnahmeverfahren für Schulneulinge weitgehend abgeschlossen

In fast allen Fällen ist der Besuch der Wunschschule möglich

Rund 540 Kinder wurden an den acht Sankt Augustiner Grundschulen für das Schuljahr 2017/18 angemeldet. Fast alle Schulneulinge erhalten den Schulplatz an ihrer Wunschschule. Ziel ist es, das Aufnahmeverfahren an allen Grundschulen bis Ende März abzuschließen.

Vier Schüler sitzen fröhlich an einem Schultisch in einem Klassenraum und zeigen auf. Im Hintergrund zu sehen eine geöffnete Schultafel. Christian Schwier - Fotolia.com

Die Anmeldungen an der Katholischen Grundschule (KGS) Mülldorf übersteigen jedoch deutlich die Aufnahmekapazitäten. Die KGS Meindorf kann ebenfalls nicht alle Anmeldungen berücksichtigen. Die rund 40 Eltern, deren Kinder nicht an der Wunschschule aufgenommen werden können, erhalten in diesen Tagen ein Anschreiben der jeweiligen Schule mit weitergehenden Informationen. Sie können ihr Kind bis zum 9. März 2017 an einer der anderen sechs Grundschulen anmelden. Ob Anspruch auf die Übernahme von Schülerfahrtkosten besteht, kann im Einzelfall bei der Schulverwaltung erfragt werden.

Die Anzahl der Plätze an Offenen Ganztagsschulen (OGS) wurde für das kommende Schuljahr nochmals erhöht, so dass der Bedarf an fast allen Standorten gedeckt werden kann. An wenigen Schulen wurden Wartelisten gebildet. Auch hier kann bei entsprechender Mobilität auf Kapazitäten an Schulstandorten zurückgegriffen werden, an denen noch OGS-Plätze zur Verfügung stehen.

Die Stadt Sankt Augustin hat zum Schuljahr 2017/18, angepasst an die steigenden Schülerzahlen, den Schulstandort Menden ausgebaut. Dort wird ein weiterer Zug eingerichtet, so dass die Gemeinschaftsgrundschule (GGS) Menden ab dem kommenden Schuljahr über fünf Züge verfügt. Ebenso wurde der dritte Zug an der GGS Ort erneut eingerichtet, so dass diese Schule dauerhaft dreizügig sein wird. Entgegen früherer Prognosen ist die Zahl der Schulneulinge in Sankt Augustin steigend. Für die kommenden Jahre ist der Ausbau an Unterrichts- wie auch an Ganztagsräumen in der Planung.

1. März 2017