Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Onlinebeteiligung zur Ortsteilentwicklung in Buisdorf

Bei der Entwicklung des Sankt Augustiner Ortsteils Buisdorf geht es nun, trotz der Corona-Pandemie, wieder voran. Vom 1. bis zum 29. März 2021 veranstalten Planer und die Stadt Sankt Augustin eine Onlinebeteiligung zur Buisdorfer Ortsteilentwicklung. Unter der Adresse www.plan-portal.de/buisdorf können sich in diesem Zeitraum alle interessierten Bürgerinnen und Bürger über den Stand des Prozesses informieren sowie Ideen und Anregungen in die zukünftige Planung mit einbringen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin beschafft neue Fahrzeuge

In 2021 stehen zahlreiche Ersatzbeschaffungen von in die Jahre gekommenen städtischen Fahrzeugen an. Darunter neben Pkws auch einige Spezialfahrzeuge, wie ein neuer Lkw und ein Radlader. Den Anfang machten nun drei E-Fahrzeuge, ein Transporter und ein neuer Schlepper mit speziellem Frontanbau.

[weiter]

Fragen und Antworten zum Coronavirus

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten zum Coronavirus. Diese Übersicht wird aktualisiert, sobald neue Informationen vorliegen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin leitet medizinische Schutzmasken an bedürftige Personen und Familien weiter

Aus der Soforthilfe des Landes NRW hat die Stadt 8.200 medizinische Schutzmasken erhalten. Diese Masken sollen schnell und unbürokratisch an bedürftige Personen und Familien weitergegeben werden. Dazu werden die Schutzmasken auf die entsprechenden Einrichtungen verteilt. Ab Montag. 1. März 2021 besteht zudem eine Abholmöglichkeit im Rathaus.

[weiter]

Neuregelungen zur Dichtheitsprüfung von Abwasserleitungen

Seit Jahren ist die sogenannte Kanaldichtheitsprüfung im Gespräch. Über den aktuellen Sachstand bei der Zustands- und Funktionsprüfung an Abwasserleitungen informiert nun der Fachdienst Stadtentwässerung der Stadt Sankt Augustin.

[weiter]

Öffentlichkeitsbeteiligung zur Regionalplanänderung der Bezirksregierung Köln

Sankt Augustin – Die Bezirksregierung Köln beabsichtigt, den Regionalplan Köln zu ändern. Anlass ist die geplante Erweiterung des Einzelhandelbetriebes Fahrrad XXL Feld in Sankt Augustin-Menden. Ab sofort und bis zum 31. März 2021 können Bürgerinnen und Bürger zu der beabsichtigten Planänderung Stellung nehmen.

[weiter]

Begegnungsstätte CLUB unternimmt Tagesfahrt nach Unkel

Am Donnerstag, 29. September 2016 unternimmt die Begegnungsstätte CLUB der Stadt Sankt Augustin eine Tagesfahrt nach Unkel. Es sind noch einige Plätze frei. Der Fahrpreis beträgt 27,00 Euro und beinhaltet Busfahrt, Mittagessen und Führung.

Eine Gruppe Senioren steht gut gelaunt für ein Foto neben dem Reisebus zusammen. Stadt Sankt Augustin

Der CLUB unterwegs auf großer Fahrt.

Es findet eine Werksbesichtigung beim Fruchtsafthersteller Rabenhorst und anschließend ein Besuch der Brombeerschenke in Leutesdorf statt.

Die Gäste haben bei der Firma Rabenhorst die Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen der Produktion hochwertiger Säfte zu werfen.

Ferner besteht die Möglichkeit das Willi-Brandt-Forum zu besuchen. Der Eintrittspreis hierfür ist nicht im Fahrpreis enthalten.

Das Mittagessen wird im Weinhaus "Zur Traube" eingenommen.

Im Anschluss geht die Fahrt weiter zur Brombeerschenke nach Leutesdorf. Hier erfahren die Gäste Wissenswertes über den Anbau der Brombeeren. Die Spezialitäten der Brombeerschenke können selbstverständlich gekostet werden.
 

Es gilt folgender Abfahrtsplan des Sonderbusses:

07.45 Uhr Menden, Markt

07.50 Uhr Menden, Hochhaus, Mittelstraße

07.55 Uhr Hangelar, Katholische Kirche

08.00 Uhr Sankt Augustin Zentrum, Busbahnhof

08.05 Uhr Mülldorf, Bushaltestelle Gartenstraße

08.10 Uhr Niederpleis, Hochhaus; Bushaltestelle Wohnpark

08.15 Uhr Niederpleis, Schulstraße (vor der Feuerwehr)

08.20 Uhr Buisdorf, Bushaltestelle Buschberg

Rückfahrt ca. 16.00 Uhr

 

Veranstalter der Seniorenfahrt ist die Stadt Sankt Augustin. Die Busfahrten werden durch die städtische Begegnungsstätte CLUB angeboten. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko, gesundheitliche Probleme sollten vorher mit einem Arzt abgeklärt sein.

Alle Fahrten müssen zeitgleich mit der Anmeldung bezahlt werden. Eine Rückerstattung des Fahrpreises erfolgt danach nur, wenn der Platz erneut besetzt werden kann.

 

Information, Reservierung und Anmeldung:

Begegnungsstätte CLUB, Gudrun Ginkel, Tel. 02241/243-340 in der Zeit von Montag bis Donnerstag: 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr

24. August 2016