Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Bürgermeister Klaus Schumacher zu Gast bei der Intersurgical GmbH in Sankt Augustin

Regelmäßig ist Sankt Augustins Bürgermeister Klaus Schumacher in Begleitung der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Sankt Augustin mbH (WFG) zu Besuch bei ortsansässigen Unternehmen. Vor kurzem war er bei der Intersurgical GmbH zu Gast.

[weiter]

Stabsstelle Wohnen und AsylbLG geschlossen

Am Mittwoch, 3. Juli 2019 bleibt die Stabsstelle Wohnen und AsylbLG der Stadt Sankt Augustin wegen einer ganztägigen Fortbildungsveranstaltung der Beschäftigten geschlossen.

[weiter]

Sommerleseclub in der Stadtbücherei

In den Sommerferien schon was vor? Auch 2019 findet wieder der Sommerleseclub in der Stadtbücherei Sankt Augustin statt. Start der Ausleihe ist am 8. Juli. Dieses Jahr gibt es einige Änderungen. Erstmalig können Leser jeden Alters, Kinder und Erwachsene, als Team oder auch einzeln am Sommerleseclub teilnehmen. Anmeldungen sind ab dem 1. Juli möglich.

[weiter]

Sprechstunden der ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten fallen aus

Am 10. und 31. Juli und am 7. August 2019 finden keine Sprechstunden der ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten der Stadt Sankt Augustin statt.

[weiter]

Aktivbörse sucht ehrenamtliche Unterstützung für das Büro des Bundes für Natur- und Umweltschutz Deutschland (BUND) e. V.

Die Aktivbörse der Stadt Sankt Augustin sucht eine Person, die ehrenamtlich im Büro der Ortsgruppe Sankt Augustin des Bundes für Natur- und Umweltschutz Deutschland (BUND) e.V. mitarbeiten möchte

[weiter]

Mitarbeiter des Fachbereichs Tiefbau schulen Kräfte des Technischen Hilfswerks

Das Technische Hilfswerk (THW) Siegburg schult regelmäßig seine ehrenamtlichen Kräfte. Im dreistündigen Ausbildungsblock Tief- und Kanalbau konnten jetzt zwei Mitarbeiter der Stadt Sankt Augustin den Teilnehmenden viel Wissenswertes praxisnah vermitteln. Diese Grundlagenkenntnisse sind nach Meinung der Beteiligten bei zukünftigen Einsätzen rund um Starkregen und vollgelaufene Keller sehr hilfreich.

[weiter]

Nahkauf-Filiale kommt in die Mendener Burgstraße

Mit „nahkauf“ konnte für die ehemalige Kaiser´s-Filiale in der Burgstraße in Sankt Augustin-Menden ein neuer Nahversorger gewonnen werden. Voraussichtlich am 4. August 2016 wird die nahkauf-Filiale offiziell eröffnen.

v.l.n.r.: Bürgermeister Klaus Schumacher, Ingrid Esser (REWE Group), Martin Scheunemann (Inhaber der nahkauf-Filiale), Rainer Gleß (Technischer Beigeordneter der Stadt Sankt Augustin), Edgar Bastian (Wirtschaftsförderer der Stadt Sankt Augustin)

Nachdem die Kaiser´s-Filiale am 12. Juli 2014 nach 42 Jahren geschlossen wurde, war die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Sankt Augustin mbH (WFG) zusammen mit dem Eigentümer der Immobilie in den vergangenen Monaten intensiv darum bemüht, einen passenden Nachfolger zu finden. Da sich die Suche als äußerst schwierig darstellte, erfreut die Ansiedlung von „nahkauf“ Wirtschaftsförderer Edgar Bastian umso mehr: „Die Suche nach einem neuen Nahversorger für die Burgstraße war nicht einfach. Die allermeisten Nahversorger favorisieren immer noch die Ansiedlung auf der grünen Wiese. Mit „nahkauf“, einem Vollsortimenter, haben wir aber nun den idealen Nahversorger für diese Ladenfläche gefunden.“

Bei einem Besuch vor Ort haben nun Bürgermeister Klaus Schumacher, der für die Ortsteilentwicklung in Menden zuständige Technische Beigeordnete Rainer Gleß und Wirtschaftsförderer Edgar Bastian den neuen Inhaber des Marktes, Martin Scheunemann, sowie die Vertreterin der REWE Group, Ingrid Esser, mit einem Blumenstrauß im Mendener Stadtteilzentrum willkommen geheißen.

Martin Scheunemann, gelernter REWE-Kaufmann und ein echter Norddeutscher, freut sich bereits auf die Eröffnung: „Ich möchte mit meiner nahkauf-Filiale den Mendenern einen Treffpunkt bieten. Gerne können meine Kunden mit allen Anliegen zu mir kommen.“

Voraussichtlich am 4. August 2016 wird die nahkauf-Filiale offiziell eröffnen, dann haben die Mendener Bürger auch wieder die Möglichkeit, fußläufig einen Vollsortimenter zu erreichen. Montags bis samstags von 7.00 bis 20.00 Uhr wird der Markt zukünftig geöffnet sein.

„nahkauf“ gehört zu der REWE Group und bietet als Nahversorger auf Verkaufsflächen zwischen 300 und 800 Quadratmetern ein gestrafftes Lebensmittelangebot für den täglichen Bedarf.

13. Juni 2016