Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Bürgermeister Klaus Schumacher zu Gast bei der Intersurgical GmbH in Sankt Augustin

Regelmäßig ist Sankt Augustins Bürgermeister Klaus Schumacher in Begleitung der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Sankt Augustin mbH (WFG) zu Besuch bei ortsansässigen Unternehmen. Vor kurzem war er bei der Intersurgical GmbH zu Gast.

[weiter]

Stabsstelle Wohnen und AsylbLG geschlossen

Am Mittwoch, 3. Juli 2019 bleibt die Stabsstelle Wohnen und AsylbLG der Stadt Sankt Augustin wegen einer ganztägigen Fortbildungsveranstaltung der Beschäftigten geschlossen.

[weiter]

Sommerleseclub in der Stadtbücherei

In den Sommerferien schon was vor? Auch 2019 findet wieder der Sommerleseclub in der Stadtbücherei Sankt Augustin statt. Start der Ausleihe ist am 8. Juli. Dieses Jahr gibt es einige Änderungen. Erstmalig können Leser jeden Alters, Kinder und Erwachsene, als Team oder auch einzeln am Sommerleseclub teilnehmen. Anmeldungen sind ab dem 1. Juli möglich.

[weiter]

Sprechstunden der ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten fallen aus

Am 10. und 31. Juli und am 7. August 2019 finden keine Sprechstunden der ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten der Stadt Sankt Augustin statt.

[weiter]

Aktivbörse sucht ehrenamtliche Unterstützung für das Büro des Bundes für Natur- und Umweltschutz Deutschland (BUND) e. V.

Die Aktivbörse der Stadt Sankt Augustin sucht eine Person, die ehrenamtlich im Büro der Ortsgruppe Sankt Augustin des Bundes für Natur- und Umweltschutz Deutschland (BUND) e.V. mitarbeiten möchte

[weiter]

Mitarbeiter des Fachbereichs Tiefbau schulen Kräfte des Technischen Hilfswerks

Das Technische Hilfswerk (THW) Siegburg schult regelmäßig seine ehrenamtlichen Kräfte. Im dreistündigen Ausbildungsblock Tief- und Kanalbau konnten jetzt zwei Mitarbeiter der Stadt Sankt Augustin den Teilnehmenden viel Wissenswertes praxisnah vermitteln. Diese Grundlagenkenntnisse sind nach Meinung der Beteiligten bei zukünftigen Einsätzen rund um Starkregen und vollgelaufene Keller sehr hilfreich.

[weiter]

Begegnungsstätte CLUB besucht den Kölner Zoo

Am Donnerstag, 12. Mai 2016 unternimmt die Begegnungsstätte CLUB der Stadt Sankt Augustin eine Busfahrt zum Kölner Zoo. Es sind noch einige Plätze frei. Der Fahrpreis inkl. Eintritt beträgt 26 Euro.

Der CLUB unterwegs auf großer Fahrt.

Mit seinen modernen und weiträumigen Anlagen und Tierhäusern, die nach den natürlichen Lebensbedingungen der Tiere gestaltet wurden, ist der Kölner Zoo für große und kleine Entdecker bei jeder Wetterlage ein beliebtes Ausflugsziel. Mitten im Herzen von Köln wartet neben mehr als 10.000 Tieren seit Sommer 2014 auch der „Clemens-Hof“, ein kleiner Bauernhof, auf die Besucher.

Der Fahrpreis inkl. Eintritt beträgt: 26,00 Euro

Im Zoo gibt es mehrere Imbissbuden und ein Café. Aber auch Selbstverpflegung ist eine gute Alternative, da kein weiteres Café angefahren wird.

Es gilt folgender Abfahrtsplan des Sonderbusses:

12.30 Uhr Menden, Markt

12.35 Uhr Menden, Hochhaus, Mittelstraße

12.45 Uhr Hangelar, Katholische Kirche

12.55 Uhr Sankt Augustin Zentrum, Busbahnhof

13.00 Uhr Mülldorf, Bushaltestelle Gartenstraße

13.05 Uhr Niederpleis, Hochhaus, Bushaltestelle Wohnpark

13.10 Uhr Niederpleis, Schulstraße (vor der Feuerwehr)

13.15 Uhr Buisdorf, Bushaltestelle Buschberg (bitte bei der Anmeldung angeben)

Der Stadtteil Birlinghoven wird im Bedarfsfall ebenfalls angefahren.

Veranstalter der Seniorenfahrt ist die städtische Begegnungsstätte CLUB. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko, gesundheitliche Probleme sollten vorher mit einem Arzt abgeklärt sein.

Alle Fahrten müssen zeitgleich mit der Anmeldung bezahlt werden. Eine Rückerstattung des Fahrpreises erfolgt danach nur, wenn der Platz erneut besetzt werden kann.

Info und Anmeldung: Begegnungsstätte CLUB, Gudrun Ginkel, Markt 1, Tel. 02241/243-340

26. April 2016