Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Onlinebeteiligung zur Ortsteilentwicklung in Buisdorf

Bei der Entwicklung des Sankt Augustiner Ortsteils Buisdorf geht es nun, trotz der Corona-Pandemie, wieder voran. Vom 1. bis zum 29. März 2021 veranstalten Planer und die Stadt Sankt Augustin eine Onlinebeteiligung zur Buisdorfer Ortsteilentwicklung. Unter der Adresse www.plan-portal.de/buisdorf können sich in diesem Zeitraum alle interessierten Bürgerinnen und Bürger über den Stand des Prozesses informieren sowie Ideen und Anregungen in die zukünftige Planung mit einbringen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin beschafft neue Fahrzeuge

In 2021 stehen zahlreiche Ersatzbeschaffungen von in die Jahre gekommenen städtischen Fahrzeugen an. Darunter neben Pkws auch einige Spezialfahrzeuge, wie ein neuer Lkw und ein Radlader. Den Anfang machten nun drei E-Fahrzeuge, ein Transporter und ein neuer Schlepper mit speziellem Frontanbau.

[weiter]

Fragen und Antworten zum Coronavirus

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten zum Coronavirus. Diese Übersicht wird aktualisiert, sobald neue Informationen vorliegen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin leitet medizinische Schutzmasken an bedürftige Personen und Familien weiter

Aus der Soforthilfe des Landes NRW hat die Stadt 8.200 medizinische Schutzmasken erhalten. Diese Masken sollen schnell und unbürokratisch an bedürftige Personen und Familien weitergegeben werden. Dazu werden die Schutzmasken auf die entsprechenden Einrichtungen verteilt. Ab Montag. 1. März 2021 besteht zudem eine Abholmöglichkeit im Rathaus.

[weiter]

Neuregelungen zur Dichtheitsprüfung von Abwasserleitungen

Seit Jahren ist die sogenannte Kanaldichtheitsprüfung im Gespräch. Über den aktuellen Sachstand bei der Zustands- und Funktionsprüfung an Abwasserleitungen informiert nun der Fachdienst Stadtentwässerung der Stadt Sankt Augustin.

[weiter]

Öffentlichkeitsbeteiligung zur Regionalplanänderung der Bezirksregierung Köln

Sankt Augustin – Die Bezirksregierung Köln beabsichtigt, den Regionalplan Köln zu ändern. Anlass ist die geplante Erweiterung des Einzelhandelbetriebes Fahrrad XXL Feld in Sankt Augustin-Menden. Ab sofort und bis zum 31. März 2021 können Bürgerinnen und Bürger zu der beabsichtigten Planänderung Stellung nehmen.

[weiter]

Herbstfest in der Kita Marktstraße

Großzügige Spende ermöglicht Anschaffung von Spielmaterial

Beim Herbstfest der Kita Marktstraße hatten alle kleinen und großen Besucher viel Spaß „rund um die Kartoffel und den Kürbis“. Die Kinder, Eltern und Erzieher freuten sich über eine Spende der Kreissparkasse Köln, Geschäftsstelle Menden, in Höhe von 500 Euro. Das Geld soll für benötigtes Spielmaterial verwendet werden.

Viel Spaß hatten die Besucher des Herbstfestes in der Kita Marktstraße, bei dem sich vieles um die Kartoffel und den Kürbis drehte. Der Nachmittag war prall gefüllt mit Attraktionen für die Kleinen und Großen. So wurden, passend zur Jahreszeit, zwei Kartoffelkönige prämiert, für die größte und die kleinste Kartoffel und die Eltern durften sich im Kartoffelschälen messen.
Ein Höhepunkt war auch die Aufführung „Der Kartoffelkönig“, die von den Vorschulkindern in den letzten zwei Wochen eingeübt wurde. Von den Zuschauern gab es für die kleinen Schauspieler anschließend viel Beifall und Lob.
Für das leibliche Wohl gab es unter anderem Kartoffel- und Kürbisspuppe.

Einen ganz besonderen Grund zum Feiern gab es dann auch noch als Christoph Schütten, Filialdirektor der KSK Köln, Geschäftsstelle Menden, einen Scheck in Höhe von 500 Euro an die 2. Vorsitzende des Fördervereins „Pänz vom Mendener Markt“, Stefanie Michels und die Leiterin der Kita, Gitta Schönfelder, überreichte. Mit der Spende sollen verschiedene Spielmaterialien für den Innen- und Außenbereich angeschafft werden, sowie Experimentierutensilien für die Vorschulkinder.
 

6. Oktober 2015