Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Bürgermeister Klaus Schumacher zu Gast bei der Intersurgical GmbH in Sankt Augustin

Regelmäßig ist Sankt Augustins Bürgermeister Klaus Schumacher in Begleitung der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Sankt Augustin mbH (WFG) zu Besuch bei ortsansässigen Unternehmen. Vor kurzem war er bei der Intersurgical GmbH zu Gast.

[weiter]

Stabsstelle Wohnen und AsylbLG geschlossen

Am Mittwoch, 3. Juli 2019 bleibt die Stabsstelle Wohnen und AsylbLG der Stadt Sankt Augustin wegen einer ganztägigen Fortbildungsveranstaltung der Beschäftigten geschlossen.

[weiter]

Sommerleseclub in der Stadtbücherei

In den Sommerferien schon was vor? Auch 2019 findet wieder der Sommerleseclub in der Stadtbücherei Sankt Augustin statt. Start der Ausleihe ist am 8. Juli. Dieses Jahr gibt es einige Änderungen. Erstmalig können Leser jeden Alters, Kinder und Erwachsene, als Team oder auch einzeln am Sommerleseclub teilnehmen. Anmeldungen sind ab dem 1. Juli möglich.

[weiter]

Sprechstunden der ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten fallen aus

Am 10. und 31. Juli und am 7. August 2019 finden keine Sprechstunden der ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten der Stadt Sankt Augustin statt.

[weiter]

Aktivbörse sucht ehrenamtliche Unterstützung für das Büro des Bundes für Natur- und Umweltschutz Deutschland (BUND) e. V.

Die Aktivbörse der Stadt Sankt Augustin sucht eine Person, die ehrenamtlich im Büro der Ortsgruppe Sankt Augustin des Bundes für Natur- und Umweltschutz Deutschland (BUND) e.V. mitarbeiten möchte

[weiter]

Mitarbeiter des Fachbereichs Tiefbau schulen Kräfte des Technischen Hilfswerks

Das Technische Hilfswerk (THW) Siegburg schult regelmäßig seine ehrenamtlichen Kräfte. Im dreistündigen Ausbildungsblock Tief- und Kanalbau konnten jetzt zwei Mitarbeiter der Stadt Sankt Augustin den Teilnehmenden viel Wissenswertes praxisnah vermitteln. Diese Grundlagenkenntnisse sind nach Meinung der Beteiligten bei zukünftigen Einsätzen rund um Starkregen und vollgelaufene Keller sehr hilfreich.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin bildet aus

Sieben neue Auszubildende stellt die Stadt Sankt Augustin trotz schwieriger Haushaltslage in diesem Jahr ein. Insgesamt sind bei der Stadt Sankt Augustin derzeit 18 Auszubildende beschäftigt. Davon sind 13 dem Verwaltungsbereich zuzuordnen und fünf Auszubildende dem gewerblich/technischen Bereich.

v.l.n.r. Sebastian Grob, Hendrik Welhöner, Jennifer Suhr, Jan Gehrmann, Dlufan Houro, Robin Heinen und Bürgermeister Klaus Schumacher

Am 3. August 2015 haben fünf junge Menschen ihre Ausbildung bei der Stadt begonnen.
Jennifer Suhr, Dlufan Houro und Sebastian Grob durchlaufen im Rahmen ihrer Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte unterschiedlichste Dienststellen im Rathaus.
Im gewerblich/technischen Bereich konnten zwei Ausbildungsplätze nach dem Auslaufen des bisherigen Ausbildungsverhältnisses erhalten bleiben. Robin Heinen wird zum Fachangestellten für Bäderbetriebe ausgebildet. Jan Gehrmann wird als Auszubildender zum Fachinformatiker mit der Fachrichtung Systemintegrationen die Stabstelle Information und Kommunikation unterstützen.
Am 1. September folgen Rabea Hinzen und Melina Schütte als Stadtinspektoranwärterinnen im gehobenen Dienst (Bachelor of Laws). Sie beginnen ihre Ausbildung mit einem neunmonatigen Studienblock an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Köln.
Bürgermeister Klaus Schumacher begrüßte die neuen Auszubildenden und wünschte ihnen einen guten Start und viel Erfolg.
Auch Hendrik Welhöhner, der seit dem 1. September 2014 als Stadtinspektoranwärter tätig ist, wurde zu seinem ersten praktischen Ausbildungsabschnitt im Rathaus willkommen geheißen. Er befindet sich seit Anfang Juni im Fachdienst Soziales und wird im September seine theoretische Ausbildung an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung fortsetzen.

5. August 2015